[Aufgebraucht] November 2015

Endlich ist der Monat vorbei und ich kann die leer gewordenen Produkte in den Müll befördern. Ich habe diesen Monat sehr gezielt einige Dinge verwendet und aufgebraucht, da ich Platz gebraucht habe, oder ich mich einfach von altem Ballast trennen wollte. Besonders stolz bin ich auf die zwei Foundations, die leider in keiner Weiße zu meiner Haut passen, dennoch bin ich über einen Monat wie eine Speckschwarte rumgelaufen, da ich nach 2 Stunden schon so geglänzt habe, obwohl es draußen kalt war. Gehört ihr zu den Menschen, die Produkte wegwerfen oder kämpft ihr, bis es leer ist?

Balea Trend It Up beschützendes Spray
Ein ganz einfaches Hitzeschutzspray, was ich nach jedem Haarewaschen und vor jedem Styling in meine Haare gebe. Eigentlich hält mir so ein Produkt immer sehr lange, da aber mein kleiner Bruder angefangen hat sich den Pony zu glätten, wird das Spray natürlich schneller leer. Daher habe ich schon ein neues hier stehen und bin recht zufrieden damit.
200 ml 

head & shoulders milde Pflege bei trockener Kopfhaut 
Das Einzige Produkt, was bei meiner komischen Kopfhaut hilft. Die Inhaltsstoffe sind nicht all zu gut und die Meinung sehr gespalten. Ich schwöre auf diese Marke und kann kein anderes Shampoo verwenden, höchstens in Kombination. Mir gefällt der Reinigungseffekt und der Duft ebenso sehr.
300 ml
Isana Professional „Oil Care“ Spülung*
In letzter Zeit brauche ich einiges für die Haare auf, richtig gut, denn meine Sammlung im Bereich Haarpflege muss ganz schnell verkleinert werden. Dieses Produkt hat die Haare sehr schön entknotet und dabei noch gut gerochen. Ich mochte die Spülung wirklich gerne.
200 ml

Balea „Frost Flower“ Bodylotion Limited Edition
Bodylotions gehen bei mir auch immer so schnell leer, ich creme mich tatsächlich jeden Abend ein. Früher war das nie der Fall, aber es ist, wie alles, nur Gewöhnungssache. Ich liebe es mich am Abend mit einer gut riechenden Lotion einzucremen, da schläft man gleich viel besser. Dieser Duft war sehr angenehm, blumig und fruchtig. Die Pflegewirkung hat sich in den letzten Jahren bei Balea auch stark verbessert, man spürt wirklich etwas! 
200 ml
Balea Luxury Verwöhndusche „Red Love“
Bei diesem Produkt bin ich wirklich unschlüssig. Es riecht super gut, auch unter der Dusche. Das Design und die Farbe sind einfach wundervoll. Nur leider lässt es sich so schlecht auf der Haut verteilen und man fühlt sich danach nicht sauber. Bei einem Preis von über 1 € habe ich mehr erwartet, schade! 
250 ml 
Isana Ceme Dusche mit Blütenhonig
Das Duschgel habe ich bis zur Hälfte unter der Dusche verwendet, aber mir war der Duft zu stark und ich habe mich nicht so wohl gefühlt. Also habe ich es einfach in den Seifenspender gefüllt und mir die Hände damit gewaschen.
300 ml 
Balea Dusche & Creme „Limette & Aloe Vera“
Leider war der Duft gar nicht meins unter der Dusche, also habe ich es auch in einen Seifenspender umgefüllt und verwende das Duschgel so. Ich finde, das ist eine klasse Idee Dinge aufzubrauchen, die man einfach nicht am Körper haben möchte.
300 ml 

frei leichte Gesichtscreme für sensible Haut*
Na gut, so sensibel ist meine Haut auch wieder nicht, aber ich denke mir, was für sensible Haut ist, wird meiner nicht schaden. Ich habe die Creme sowohl am Abend, als auch über den tag verwendet, wobei sie beim Letzteren etwas zu reichhaltig war. Meine Haut ist gut damit klargekommen und ich habe keine Pickel oder so bekommen. 
Balea erfrischendes Gesichtswasser für normale & Mischhaut
Das Alte! Ist nun ersetzt worden durch das Rosane, da dieses kein Alkohol enthält und so meine Haut nicht unnötig reizt oder austrocknet.
200 ml
Balea pflegendes Gesichtswasser für trockene & sensible Haut
Das Neue, ohne Alkohol viel besser für die Haut. Pickel bekomme ich davon keine und meine Haut wird schon sauber und weich.
200 ml
essence pure skin anti-spot moisturizer  
Mein ehemaliger heiliger Grahl, dem ich nun abgeschworen habe, denn die Inhaltsstoffe sind einfach nicht gut. Meine Haut hat kaum noch Unreinheiten und Pickel, aus dem Alter bin ich zum Glück raus. Als Make-up Base mag ich das Produkt immer noch gerne, aber nie wieder als reine Hautcreme. Mal schauen, ob ich es jemals wieder nachkaufen werde.
75 ml 

Schwarzkopf Glem vital Fresh it Up pflege Öl 
Endlich ging auch ein Haaröl leer, ich verwende solche Produkte eigentlich immer nur am Abend, wenn ich meine Haare sowieso am nächsten Morgen zu einem Dutt oder Zopf machen werde. In offenen Haaren finde ich Öl zu beschwerend. Das Produkt hat gut gerochen und weiche Haare gemacht, ob es tatsächlich gepflegt hat oder es nur die Silikone wahren, kann ich nicht sagen und lasse ich offen. Ich fand es ok, aber nicht überragend.
50 ml
Soap & Glory „Clean on me“ Duschgel
Mein absoluter Lieblingsduft, ich liebe Soap&Glory und kämpfe mit mir selber, ob ich das Parfum brauche oder nicht. Das Duschgel habe ich sehr sparsam verwendet und den Duft richtig genossen.
75 ml
treaclemoon „sweet apple pie“ Duschgel
YUMMIE! Das Duschgel roch einfach wie Apfel Kuchen, ich mochte es gerne, bin aber froh, nur die kleine Größe gehabt zu haben. Bei so einem intensiven Duft würde mir die 500 ml Edition schnell auf den Keks gehen.
60 ml 
ebelin Nagellackentferner
Basic, habe ich immer auf Vorrat.
125 ml
Batiste Trockenshampoo „cherry“
Ich schwöre auf die Wirkung von Batiste. Dieses hier hatte einen umwerfenden Duft, es roch so lecker nach Kirsche. Die 50 ml haben mir für 4-5 Anwendungen gereicht, was ich klasse finde. Ich würde mir die Sorte sofort wieder kaufen.
50 ml 
Balea „Fantastique“ Rasierer Klinge 
Ein günstiger, solider Rasierer. Ich mag ihn gerne und kaufen ihn seit Jahren immer wieder nach. Geschnitten habe ich mich damit noch nie.
Listerine Zero*
AUTSCH! Mir persönlich ist Listerine zu scharf, meine kompletten Schleimhäute haben danach gebrannt und es hat keinen Spaß gemacht. Ich finden den Effekt auch nicht so toll.
95 ml 
elmex sensitive Zahncreme
Das absolut Beste, was man seinen Zähnen tun kann. Seit ich diese Zahncreme verwende habe ich keine schmerzempfindlichen Zähne mehr, außerdem ist mein Zahnfleisch gesünder und mein gesamter Mund fühlt sich so viel besser an. 
75 ml 

Shisara Duo-Watte-Pads
Meine Liebsten, denn sie haben eine Naht am Rand und fusseln nicht aus.
140 Stk.
ebelin Wattestäbchen
Ich habe mir bewusst gemacht, wie viel Plastik man durch dieses Helfer wegwirft, daher bin ich nun auf die Bio Wattetstäbchen umgestiegen. Natürlich werde ich die normalen, die ich noch auf Vorrat habe aufbrauchen, aber in Zukunft nur noch welche mit Papierstil kaufen.
160 Stk.

Schaebens Totes Meer Maske
Ich verstehe bis heute nicht, wieso man diese Maske nicht in 2-3 Anwendungen unterteilen kann. Für eine Anwendung ist viel zu viel Produkt enthalten, aber ich lasse ungern angebrochene Dinge offen rumstehen. Ich habe die Maske mit meinem Bruder zusammen verwendet und wir beide fanden diese sehr gut. Die Haut war danach sehr weich und hat sich sauber angefühlt. Aber auf Grund der Verpackung kein Nachkauf.
15 ml 
Balea Lavendel Mouse Maske Limited Edition
Ich liebe den Duft von Lavendel! Es war nur eine Frage der Zeit, bis ich diese Maske aufbrauchen werde. Ich fand sie wirklich entspannend, habe aber keinen Effekt auf der Haut erkennen können, daher eher kein Nachkaufprodukt.
8 ml 

Cadea Vera Anti-Pickel Maske
Jaja einmal im Monat habe ich mit Pickeln zu kämpfen, aber das haben bestimmt einige von den Mädels da draußen. Zur Vorbeugung verwende ich gerne in diesem Zeitraum solche Masken gegen Pickel, ich habe das Gefühl, dass es etwas hilft, kann aber auch nur Einbildung sein. Ich kaufe mir die Maske aber immer wieder nach.
7,5 ml

Catrice Liquid Metal Eyeshadow 
Leider ist mir der Lidschatten zerbrochen, aber was solls, einer weniger wird mich jetzt auch nicht umbringen.
3 g
P2 „Meet me in Venice“ Limited Edition blazing treasure blush
Leider ist mir auch dieser Schatz runter gefallen, zum Pressen bin ich einfach zu faul, denn ich verwende gepresste Produkte einfach kaum und nur sehr ungern.
8,5 g 
Astor perfect stay foundation 091
Ein großer Hype ging um diese Probe von Astor, man hat 15 ml Foundation für gerade mal 1€ bei DM bekommen. Das Original mit 30 ml kostet knapp 10 €. Ich konnte natürlich nicht widerstehen und musste zuschlagen. Die Farbe hat gut gepasst, nur das Finish mochte ich gar nicht, es war sehr klebrig und man hat nach 2 Stunden schon richtig stark geglänzt. Die Deckkraft war in Ordnung, aber nichts überragendes.
15 ml
bourjois healthy mix serum 
Dieses Produkt habe ich, angebrochen, von Denise bekommen, sie mochte das Produkt oder die Farbe nicht, ich bin mir unsicher. Über ein Jahr habe ich die Foundation nicht angerührt, da ich immer dachte, sie sei mir zu gelb. In den letzten 2 Monaten habe ich jeden tag zu ihr gegriffen, das Gelbe geht im Gesicht total verloren, Rötungen gleicht die Foundation toll aus. Die Dedckkraft ist sehr leicht, aber völlig ausreichen für mich. Man spürt sie kaum auf dem Gesicht. Ich mochte sie wirklich gerne, nur leider glänzt man damit sehr schnell.
30 ml 
Chanel Vitalumiere Aqua Foundation B50 „Beige“
Von der lieben Lisch bekommen, leider nur 2-3 mal aufgetragen, aber immer wieder abgemacht, da sie mir selbst im Sommer viel zu dunkel war. Ich bin einfach viel zu blass für den Farbton, schade.
30 ml
Bioderma Sebium Pore Refiner 
Mein Liebling! Ich muss ihn mir ganz dringend wieder bestellen, im Sommer brauche ich die Base, denn sonst hält mein Make-up einfach nicht. Er macht die Poren optisch kleiner und zaubert ein mattes Finish.
30 ml 

Du magst vielleicht auch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.