[Aufgebraucht] Januar 2016

Wie schnell doch die Zeit vergeht, der erste Monat im Jahr 2016 neigt sich dem Ende hin. Ich stecke mitten in meinen Vorbereitungen für die Klausuren und habe das erste Semester schon hinter mir. Mir ging das alles etwas zu schnell. Ich weiß noch, wie ich mir vor 4 Monaten den Kopf über mein Studium zerbrochen habe und ob ich überhaupt Anschluss finde. Es hat sich alles zum Guten gewendet und ich bin sehr glücklich an meiner Hochschule. Wenn Interesse besteht, könnte ich einen Post dazu verfassen. Unter anderem mit Tipps für gute Organisation im Studium usw. Ich denke, wenn die Prüfungen vorbei sind, dann werde ich einiges an meinem Blog ändern. Ich möchte gerne ein Template verwenden und einen neuen Banner, meiner ist nun schon über ein Jahr alt und passt nicht mehr ganz zu mir. Die neue Kamera ist ebenso schon im Warenkorb und wartet nur darauf bestellt zu werden. Ich bin schon so gespannt!




treaclemoon „sweet apple pie“ ichdrückdich Körpermilch Limited Edition
Die Textur der Lotion muss in den letzten Monaten überarbeitet geworden sein. Am Anfang haben mich die Cremes von treaclemoon nicht überzeugt, die letzten Sorten hingegen wurden immer besser. Man spürt eine deutliche Pflegewirkung und der Duft ist sehr gut! 

60 ml 



Dontodent mildes Fluorid-Zahngel Erdbeer-Geschmack*
Leider ein Flop. Ich habe die Zahncreme zugeschickt bekommen und wollte sie aufbrauchen, jedoch ist sie für Milchzähne, was man merkt. Man spürt keine Frische und keine Sauberkeit, nach dem Putzen, im Mund. Der Geschmack ist ganz lecker.

100 ml 


Primark Lip Therapy Vaseline 
Leider fand ich das Produkt für die Lippen grausam. Ich habe es dann als Fußcreme, über Nacht, verwendet. Eine besonders gute Pflege konnte ich nicht feststellen und der Duft war leider auch nicht meins.

20 g 


essence studio nails better than gel nails 3in1 remover 
So ein guter Entferner! Besonders Topcoats und Glitzer bekommt man damit ohne Probleme runter. Er riecht etwas streng, aber durchaus noch zu ertragen. Leider ging er vor Jahren aus dem Sortiment. 

125 ml 

Maybelline Dr. Rescue Treatment | SOS Balsam Reichhaltige Pflege Nagel & Nagelhaut *
Am Anfang stand ich diesem Produkt etwas skeptisch gegenüber, ob man wirklich so etwas braucht? Reicht die Handcreme nicht aus? Fragen über Fragen! Ich persönlich finde, dass man es nur braucht, wenn man rissige Nagelhaut hat. Davon bin ich verschont. Dennoch finde ich das Produkt super, es pflegt sehr reichhaltig und duftet sehr gut. Bei trockener Nagelhaut, werde ich es sicher wieder kaufen.


ebelin Nagellack – Entferner 
Bei normalen Lacke ein super Produkt. Es entfernt sehr gut und trocknet meine Nägel nicht all zu stark aus. Der Duft ist nicht besonders toll, aber auch nicht so schlimm.

125 ml

Weleda Sanddorn Vitalisierungs-Cremedusche
Weleda Duschgels riechen immer so intensiv! Ich bin ein großer Fan davon, finde die Produkte jedoch zu teuer. Diese kleinen Proben sind sehr praktisch, ich hatte diese in meinem Adventskalender. 

20 ml 


Lacura Überlack 
Ein Überbleibsel aus alten Zeiten. Ich weiß nicht, wie lange der Topcoat hier herum stand. Es hat mich sehr verwundert, dass er nicht eingedickt ist. Ich habe ihn fast aufgebraucht und die Reste mit einem anderen Topcoat vermischt. Einen besonderen Effekt konnte ich nicht feststellen, ob der Nagellack besser gehalten hat, ist fraglich.


Bee Natural Natural Lip Balm „Mango“ 
Ein super Lip Balm! Ich mag Lippenpflege von Bee Natural sehr gerne, da man wirklich gepflegte Lippen bekommt. Das Balm legt sich auf die Lippen und fühlt sich super leicht an. Der Duft ist ebenso angenehm.

4,2 g 


Salthouse Totes Meer Therapie Hydro Aktivcreme 24h*
Ich fand den Geruch, dieser Creme ganz schrecklich. Es roch sehr alt und muffig, gekippt konnte sie jedoch nicht sein, da ich sie frisch geöffnet hatte. Das Produkt selber hatte eine leichte Pflegewirkung, was mir über Nacht, ausgereicht hat. Ich habe keine Pickel oder ähnliches bekommen.

50 ml 


Eucerin In-Dusch Bodylotion*
Im Moment versuche ich Dinge aufzubrauchen, welche schon lange bei mir warten, benutzt zu werden. Dazu zählte auch dieses Produkt. Ich greife selten zu solchen Lotions, höchstens im Sommer. Aber, da alle meine Bodylotions leer sind, habe ich diese verwendet. Das Ergebnis war in Ordnung, eine leichte Pflege hat man auf der Haut gespürt, aber für mich zu wenig. Den Duft fand ich auch nicht so berauschend.  

50 ml 


sebamed Lotion 
Diese Probe hat für meinen Oberschenkel gereicht und dort fand ich das Produkt nicht besonders überzeugen. Der Duft hat mir nicht zugesagt und die Textur war mir zu leicht.

15 ml 


ilon sensitive Creme*
Noch eine Creme für das Gesicht, diesen Monat war ich fleißig! Es war unglaublich kalt und deshalb wollte ich, über Nacht, meiner Haut besonders viel Feuchtigkeit geben. Passend dazu hatte ich noch die Creme in meinem Vorrat. Sie enthält Mandelöl, was sehr gut pflegt. Für die Nacht war das Produkt super, über den Tag viel zu dick und zu fettig. Meine Haut kam gut damit klar.

25 ml 


Christina Aguilera „Touch of Seductive“ Bodylotion 
Eine strak parfumierte Bodylotion, mit einer sehr leichten Textur. Das Produkt soll wohl nur gut riechen, denn mehr kann es einfach nicht. Für den Abend war mir die Pflege viel zu gering und der Duft zu stark.

50 ml 

Isana Duschgel mit Kirsch-Extrakt Limited Edition
Das Duschgel habe ich im letzten Jahr, von Denise, zum Geburtstag bekommen. Es duftet, eher künstlich, nach Kirsche. Ich fand das Produkt in Ordnung, es hat seinen Job erledigt, aber nicht besonders lange geduftet.

300 ml 


Balea Duschgel „Frozen Breeze“ Limited Edition 
Mein Favorit im Moment! Der Duft ist unglaublich gut. Es riecht sehr fruchtig und blumig zu gleich, die Kombination aus Himbeere und Veilchen ist ein Traum. Die passende Seife habe ich gerade in Benutzung und bin verliebt.
300 ml 



Balea Bodylotion „Frozen Breeze“ Limited Edition 
Passend zum Duschgel, habe ich auch die Bodylotion aufgebraucht. Auch hier muss ich Balea ein großes Lob aussprechen. Die Textur ist viel reichhaltiger und man spürt, wie die Haut gepflegt wird. Ebenso ist der Duft ein Traum. 

200 ml 

Batiste Trockenshampoo „mittelbraun & brünett“ 
Mein Favorit! Ich bin ein fauler Mensch, der es gerne schnell und einfach hat. Am Morgen Haare waschen, weil sie nicht mehr ganz so frisch sind? Nicht mit mir. Ich mag das Produkte von Batiste, da es die Haare sehr frisch aussehen lässt, Textur und Volumen verleiht und dazu noch sehr gut duftet. Die Farbpartikel bleiben in den Haaren und machen keinen Dreck auf Klamotten oder im Bett.

200 ml 


Balea pflegendes Gesichtswasser trockene & sensible Haut 
Ich bin durch mit Gesichtswassern. Im Moment verwende ich mein Mizellenwasser, einfach auch als Gesichtswasser. Ich bekomme keine Pickel davon. Deshalb spare ich mir das Geld für Gesichtswasser von nun an.

200 ml

Catrice Skin Finish Compact Powder 010 „transparent“
Dieses Puder habe ich immer in meiner Tasche gehabt. Leider ist es sehr zerfallen, gegen Ende und ich konnte es nicht mehr verwenden. Die Farbe war sehr hell und das Finish mochte ich ebenso. Die Wirkung war in Ordnung, 4-5 Stunden war man damit matt. 

10 g 


Manhattan Soft Compact Powder 1 „Naturelle“ 
Im Gegensatz zum Puder von Catrice, war dieses nicht so leicht und hatte eine sehr strake Deckkraft, man sah damit schnell zugekleistert aus. Die Wirkung war ebenso ganz gut, auch hier würde ich aucg 4-5 Stunden tippen,  je nach Wetter. Nachkaufen würde ich es mir im Moment nicht.

9 g 

tetesept Badesalz „Deine Kuschelzeit“ Limited Edition 
Wie man sehen kann, habe ich viel zu viel gebadet, aber ich war krank und dann brauche ich das einfach. Ich starke mit „Deine Kuschelzeit“, der Duft wird mit „Fruchtpunsch“ beschrieben, was sehr gut passt. Es riecht fruchtig und würzig zu gleich, Das Wasser hatte eine rote Farbe und man hatte nach dem Bad einen schönen, goldenen Schimmer auf der Haut. Gepflegt hat das Badesalz gut, Schaum gab es jedoch nicht. 

60 g 


tetesept Badesalz „Wintermärchen“ Limited Edition 
Dieses Badesalz hat das Wasser eher gelb gemacht, nicht meine liebste Farbe. Der Duft erinnert stark an Weihnachten und Weihnachtsmarkt, was wohl an den Nelken liegt. Auch hier hat man schön geschimmert. Die Pflegewirkung war gut, aber auch hier war kein Schaum vorhanden. 

60 g 


tetesept Badesalz „Kaminabend“ 
Der Name gefällt mir so gut! Das Badewasser wurde rötlich eingefärbt und roch genau, wie „Wintermärchen“. Ich glaube, dass es das Selbe ist, nur unter einem anderen Namen. „Kaminabend“ ist wohl eine Edition aus dem letzten Jahr. Es gilt ebenso, dass man ein gepflegtes Gefühl hatte, aber kein Schaum.

60 g 

Lush Badebombe „Cinders“
Im Sale habe ich bei Lush drei Badebomben ergattern können, mit diesen habe ich im Januar gebadet. Ich starte mit „Cinders“ Es handelt sich um ein knisterndes Bad, was och vollkommen unterschreiben kann, die Badeombe hat beim Auflösen geknistert, das fand ich richtig cool. Das Wasser hatte eine gelbe Farbe und hat super würzig, nach Punsch gerochen. Ich mochte die Badebombe sehr gerne, auch wenn es keinen Schaum gab.

100 g 


Lush Badebombe „Candy Mountain“ 
Den Schaum habe ich bei „Candy Mountain“ zum Glück bekommen. Hierbei handelt es sich um ein Schaumbad, was süßlich nach Vanille duftet. Das Wasser wurde Pink eingefärbt und der Schaum war himmlisch.
100 g 


Lush Badebombe „Butterbear“ 
Eine sehr reichhaltige Badebombe ist „Butterbear“. Das Wasser bekommt keine besondere Farbe, aber wird sehr pflegend, denn die Badebombe enthält Kakaobutter, welche unglaublich weiche Haut macht. De Duft von Kakao und Vanille ist super. 

75 g 


bruno banani „absolute woman“ eau de toilette 
Parfumproben versuche ich auch zu vernichten. Der Duft war in Ordnung, aber stellt keinen Nachkauf für mich dar. 

0,7 ml 


Shisara Duo-Watte-Pads
Meine aller, aller, aller Liebsten Wattepads. Durch die Naht am Rand, fusseln sie nicht und fallen nicht auseinander.

140 Stk. 


ebelin Wattetsäbchen 
Ich habe sie aufgebraucht, fand sie in Ordnung, möchte in Zukunft aber die, mit dem Stil aus Pappe nachkaufen. Der Umwelt zu liebe! 

160 Stk. 

Du magst vielleicht auch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.