[Haul & Swatch] Catrice Update Frühling/Sommer 2017

Bei Müller bin ich fündig geworden. Von was ich spreche? Dem neuen Sortiment bei Catrice. Ich fiebere diesen Sortimentswechseln immer entgegen und freue mich darauf neue Produkte zu testen. Vorab habe ich „nur“ drei Produkte, alles in Stiftform, mitgenommen. Ich denke, dass in naher Zukunft noch mehrere Dinge, bei mir, einziehen dürfen. In der Preview haben mich die gekauften Produkte schon interessiert, deshalb habe ich sie auch mitgenommen. Was sagt ihr zum Update bei Catrice?

Catrice Aqua Ink Lipliner 050 „Don’t Copy My Poppy“

In der Preview fand ich diese Art von Lipliner schon super spannend. Zuvor habe ich das noch nie gesehen und musste mir natürlich eine Farbe mitnehmen. Wie der Name schon sagt, handelt es sich um flüssige Farbe, eine Art Filzstift. Die Spitze ist etwas gewöhnungsbedürftig, aber man kann super präzise damit arbeiten. Das Produkt verteilt sich sehr gleichmäßig, leider nur bis es antrocknet, denn ab dann ist es eine mittlere Katastrophe. Kaum ist der Lipliner angetrocknet, erscheint er super ungleich und kann nicht solo getragen werden. Man muss jedoch dazu sagen, dass das Produkt, als Basis, unter einem Lippenstift, einen super Job erledigt. Denn der Lipliner hinterlässt einen Stayn, außerdem hält er bombenfest und lässt sich nur mit Make-up-Entferner entfernen. Vielleicht liegt es auch an dem Rot, dass es so blöd antrocknet. Eventuell werde ich mir noch weitere Farben anschauen und dem Phänomen auf den Grund gehen. Was sagt ihr zu diesen Filzstiften?

1 ml | 2,99 €

Catrice Velvet Matt Lip Pencil 030 „Sweet Like Sugar Plum“

In letzter Zeit verwende ich sehr gerne Lipliner, als Lippenstifte, da diese präziser im Auftrag sind und eine deutlich längere Haltbarkeit vorweisen. Sind die Lipliner matt, dann kann absolut nichts schief gehen und man kann, meistens, sogar damit essen gehen, ohne danach total verschmiert zu sein. Im neuen Sortiment, bei Catrice, gibt es nun Velvet Matt Lip Pencil. Mich hat das Matt im Name angesprochen und deshalb habe ich mir, eine eher natürlichere Farbe, mitgenommen. Das Produkt ist super cremig im Auftrag, trocknet matt an und hält ewig! Außerdem trocknen meine Lippen nicht aus. Man sollte davor, jedoch, peelen oder eine gute Lippenpflege auftragen, da Hautschüppchen unschön hervor gehoben werden. Die Farbe würde ich als rosa beschreiben, sie passt wirklich zu fast allem. Schade finde ich nur, dass man den Stift anspitzen muss.

1,3 g | 2,49 €

Catrice Sum’matic Ultra Precise Brow Pencil 030 „Dark“

Ich habe eine riesige Obsession mit Augenbrauenstiften. Das nachzeichnen der Brauen am Morgen macht mir unfassbar viel Spaß. Außerdem finde ich den Unterschied, ob die Brauen gemacht sind oder nicht, wirklich faszinierend. Mittlerweile fühle ich mich ganz nackt ohne nachgemalte Augenbrauen. Im neuen Sortiment gibt es nun einen Augenbrauenstift, welcher wasserfest ist und eine super feine Miene besitzt. Ob der Stift nun bei Wasser hält oder nicht ist mir relativ egal, da ich nie geschminkt schwimmen gehe. Die feine Miene hat mich hingegen sehr angesprochen und war auch ausschlaggebend für den Kauf. Natürlich ist der Preis, im Vergleich zum Inhalt wirklich hoch. Durch die feine Miene kann man super präzise arbeiten. Ich hatte noch nie so schöne Augenbrauen, wie mit diesem Stift. Ich denke, dass es sicher hierbei um meinen heiligen Grahl handeln könnte.

0,05 g | 2,99 €

Du magst vielleicht auch

3 Kommentare

  1. Der Filzstift-Lipliner schaut ja mal interessant aus. Nur schade, dass das alleinige Trageerlebnis nicht schön anzusehen ist. Vom Augenbrauenstift bin ich seit meiner NYX eyebrow pomade komplett weg, aber die früheren Catrice Augenbrauenstifte waren schon gut. Da kann ich mir vorstellen, dass du diese neue Version sehr gerne magst. 🙂

    -xx, Carina
    http://www.redsunbluesky.blogspot.de

  2. Der Lipliner sieht toll aus! Den werde ich mir sicherlich auch mal näher anschauen. Der Augenbrauenstift klingt ebenfalls spannend. Mein aktueller Augenbrauenstift von Kiko neigt sich dem Ende, sodass ich mich bald mal wieder nach einem neuen Stift umsehen muss 🙂 Der Aqua Ink Lipliner spricht mich dagegen gar nicht an =/

    Alles Liebe,
    Mareike

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.