[Haul & Swatch] Catrice „provoCATRICE“ Limited Edition

Besser spät, als nie. Deshalb zeige ich euch mit einer kleiner Verspätung die Produkte, die ich aus der „provoCATRICE“ Limited Edition mitgenommen habe. Diese habe ich schon Anfang Juni in meinem DM entdeckt. Das Blush hat mich sofort angelächelt, es war Liebe auf den ersten Blick. Das Design der Limited Edition ist ein Traum. Ich mag es super gerne! Im Übrigen gefallen mir die Bilder auch super gut. Diese sind im Ferienhaus, auf Amrum, entstanden. Dort war die Einrichtung perfekt, um schöne Fotos zu schießen und das habe ich natürlich ausgenutzt. 

Catrice „provoCATRICE“ Limited Edition Gradation Blush C02 „Berry Bow“

Das Blush hat mich sofort überzeugt. Ich bin in das Design und die gesamte Aufmachung verliebt. Besonders cool finde ich den Farbverlauf. Ich bin ein großer Fan der Blushes von Catrice. Die Umverpackung ist weiß, mal gucken, wie lange diese sauber bleibt. Der Aufdruck ist silber, was ich sehr hübsch finde. Außerdem sieht man direkt, um was für eine Farbe es sich handelt. Der Ton selber geht von einem dunkleren pink über ein ein zartes rosa. Das Blush schimmert sehr stark in silber, ein Highlighter ist nicht mehr nötig. Der Glow ist wunderschön! Die Textur ist sehr weich und buttrig, es krümelt kaum. Die Pigmentierung ist hoch, hier ist Vorsicht geboten, denn man hat schnell zu viel Produkt auf dem Pinsel. Der Auftrag ist super, es wird nicht fleckig und lässt sich toll verblenden.

8,38 g | 3,99 €

Catrice „provoCATRICE“ Limited Edition Cushion Powder Lips C01 „Raspberry Belle“

Dieses Produkt habe ich spontan mitgenommen. Geswatcht und gekauft. Ich finde die Idee hinter pudrigen Lippenstiften sehr spannend, da diese nicht verschmieren oder gar verlaufen können. Das Produkt von Catrice hat eine wunderschöne Verpackung. Leider wird das weiße Plastik sehr schnell dreckig. Besonders cool finde ich den Farbverlauf am Ende, so weiß man direkt, um was für einen Ton es sich handelt. Ebenso gefallen mir auch hier die silbernen Details sehr. Die Farbe selber ist ein kühles pink und erscheint dem Blush sehr ähnlich. In Kombination sind die zwei Produkte super schön! Der Auftrag ist sehr weich. Meine Lippen trocknen nicht aus und die Farbe hält sehr gut. Einfaches Trinken übersteht die Farbe ohne Probleme. Nach dem Essen muss nachgetragen werden. Durch die pudrige Textur ist der Auftrag sehr einfach und präzise, Patzer lassen sich schnell korrigieren. Das Finish würde ich als satiniert beschreiben, was mir sehr gut gefällt.

0,5 g | 4,99 €

Cushion Powder Lips | Gradation Blush

Du magst vielleicht auch

2 Kommentare

  1. Hallo Julia,

    danke für deinen tollen Beitrag 🙂 Die Farbe steht dir wirklich super! Außerdem gefällt mir die Farbe deines Nagellacks sehr gut. Passt zum Sommer!
    Ich bin gerade auf der Suche nach neuem Make Up. Eine Freundin von mir hat mir von Babor erzählt. Kennst du dich damit aus?

    Nadine aus Berlin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.