Lush Cupcake Gesichtsmaske VEGAN | Review

Lush ist eine Marke, welche ich sehr gerne verwende, super sympathisch finde, jedoch viel zu selten auf dem Blog zeige. Heute möchte ich das ändern und eine Review zur Cupcake Gesichtsmaske tippen. Diese habe ich dank meiner liebsten Pia bekommen. Diese sammelt fleißig alte Lush Verpackung, ab fünf Stück kann man diese dann im Laden gegen eine Maske, nach Wahl, eintauschen. Da Pia keine Maske wollte, durfte ich mir eine aussuchen, vielen Dank nochmal! Ich habe mich sehr gefreut. Die schokoladige Maske wollte ich schon seit mehreren Jahren, habe mich jedoch nie zum Kauf überwinden können.

Preis 10,45 €

Inhalt 75 g

Haltbarkeit 31.05.2017 (Laut Verpackung angelaufen, riecht jedoch noch super und hat sich nicht verändert) 

Das Design ist typisch für Lush. Alles ist sehr schlicht in schwarz und weiß gehalten, was mir gut gefällt. Den Topf kann man aufheben und wenn dieser leer ist, wieder zu Lush zurück bringen. Der Deckel schließt fest, man kann das Produkt mitnehmen, ohne das es ausläuft!

Lush sagt folgendes über die Cupcake Maske:

Schokoladen-Himmel bei öliger und jugendlicher Haut. Diese Maske entfernt überschüssiges Öl und beruhigt die Haut. Rhassoul-Erde reinigt und besänftigt, Kakaobutter, Leinsamen und Kakaopulver pflegen die Haut. Ausgleichende frische Pfefferminze und Sandelholzöl komplettieren diese effektive und köstliche Erfahrung. Auf saubere Haut auftragen, Augenpartie aussparen. 5 -10 Minuten wirken lassen und mit warmem Wasser abspülen.

Ich habe eine Mischhaut, neige zu einer eher fettenden und unreinen T-Zone, daher habe ich mich vor Ort für die Lush Cupcake Maske entschieden. Die Farbe erinnert sofort an Schokolade, der Duft ebenso. Ich würde den Geruch mit After-Eight Schokolade gleichsetzen. Die Textur ist leider nicht all zu cremig und etwas anstrengend im Auftrag. Ich verwende hierfür gerne meine Hände, damit lässt sich das Produkt am Einfachsten auftragen. Die Textur erinnert mich etwas an Kuchenteig, mit Nüssen, komische Beschreibung, ich weiß :D. Die kleinen Stücke bzw. laut Inhaltsstoffe sind das wohl Leonsame, peelen die Haut sehr gut. Ich habe die Maske immer 10-15 Minuten einwirken lassen. Sie trocknet fest an und lässt sich mit warmem Wasser super abwaschen, Die Haut fühlt sich nach der Cupcake Maske sehr weich und sauber an. Die Wangen spannen minimal, was man mit einer leichetn Feuchtigkeitspflege super in den Griff bekommt. 

 

Für eine Mischhaut bzw. eher fettende Haut ist die Maske super. Die Cupcake Maske reinigt die Haut gut und hinterlässt ein angenehmes Hautbild. Leider ist der Auftrag etwas anstrengend und beim Abwaschen wird das Waschbecken schnell dreckig, daher gebe ich 4 von 5 Herzen! Als Geschenk wird die Cupcake Maske von Lush bestimmt gut, bei Schokoladenfans, ankommen! 

 

Du magst vielleicht auch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.