essence „& the lovely little things“ Limited Edition | Haul & Swatch

Mit der aktuellen „& the lovely little things“ Limited Edition von essence haben sie sich selbst im Design und der gesamten Aufmachung übertroffen. Selten habe ich eine so niedliche Edition gesehen. Ich bin in die Details verliebt und konnte an einigen Produkten nicht vorbeigehen. Der Aufsteller ist unfassbar stimmig und alles passt einfach toll zusammen. Ganze drei Teile haben es mit nach Hause geschafft, was für mein Verhältnis recht viel ist. Denn eigentlich bin ich kein Limited Edition Jäger mehr.

essence „& the lovely little things“ Limited Edition 2in1 nail file 01  „… & my girls on tour“

Ich kaufe mir sehr gerne Nagelfeilen aus Limited Editions, da diese immer ein super süßes Design haben und ich keine hohen Ansprüche daran habe. Essence bietet meistens eine schöne Optik und dazu eine einigermaßen gute Qualität. Mir gefällt das Design super gut, es passt toll zu den restlichen Produkten. Es handelt sich um eine Feile mit zwei unterschiedlichen Seiten. Die etwas gröbere ist zum Kürzen der Nägel gedacht. Die feiner Seite zum Formen. Für mich ein super Produkt, was ich nicht missen möchte.

1,49 €

essence „& the lovely little things“ Limited Edition nail polish 02 „… & my matt hat“

Bei dem niedlichen Design der Nagellacke bin ich schwach geworden. Designtechnisch war diese Limited Edition ein Volltreffer! Es handelt sich um einen matten Nagellack. Dieses Finish gefällt mir leider nicht, daher verwende ich den Ton immer mit einem Topcoat. Die Farbe lässt sich als sehr rötliches alt rosa beschreiben, gefällt mir gut! In zwei Schichten deckt der Nagellack perfekt und ist angenehm im Auftrag. Die Flasche ist sehr süß gestaltet und schaut super im Nagellackregal aus. Ein NOTD findet ihr hier.

8 ml | 1,55 €

essence „& the lovely little things“ Limited Edition face palette 01 „… & my crazy family“

Nun kommen wir zum Herzstück der Limited Edition. Eine sehr schöne face Palette rundet alles ab. Rouge, Highlighter und Bronzer finden sich dort vor. Jeweils zwei Töne der genannten Produkte. Auch hier sind die Farbe eher zweitrangig, denn an erster Stelle steht ganz klar die süße Aufmachung! Über jedem Pfännchen befindet sich ein süßer Aufdruck auf dem Deckel. Die Palette an sich ist weiß und sehr hell gehalten, total nach meinem Geschmack. Die Textur aller Farben ist sehr weich und seidig. Die Pigmentierung durchaus in Ordnung. Neben einem eher koralligen Blush, findet sich auch eine etwas kühlere, rosane Nuance vor. Bei Beiden ist der Schimmer nur Overspray! Die Bronzer sind beide matt und unterscheiden sich nur minimal in der Farbe. Beide sind jedoch eher warm und eher bei gebräunter Haut zu empfehlen, da es sonst schnell orange im Gesicht wirken könnte. Die zwei Highlighter Töne gefallen mir am Besten. Sowohl ein weißer, als auch ein rosaner Ton findet sich in der Palette. Das Finish ist nicht all zu schimmernd, eher subtil, dennoch wunderschön! Alle Farben der Palette lassen sich super miteinander kombinieren, daher würde ich das Produkt immer wieder auf Reisen mitnehmen.

15 g | 5,99 €

Du magst vielleicht auch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.