[Aufgebraucht] Januar 2016

Wie schnell doch die Zeit vergeht, der erste Monat im Jahr 2016 neigt sich dem Ende hin. Ich stecke mitten in meinen Vorbereitungen für die Klausuren und habe das erste Semester schon hinter mir. Mir ging das alles etwas zu schnell. Ich weiß noch, wie ich mir vor 4 Monaten den Kopf über mein Studium zerbrochen habe und ob ich überhaupt Anschluss finde. Es hat sich alles zum Guten gewendet und ich bin sehr glücklich an meiner Hochschule. Wenn Interesse besteht, könnte ich einen Post dazu verfassen. Unter anderem mit Tipps für gute Organisation im Studium usw. Ich denke, wenn die Prüfungen vorbei sind, dann werde ich einiges an meinem Blog ändern. Ich möchte gerne ein Template verwenden und einen neuen Banner, meiner ist nun schon über ein Jahr alt und passt nicht mehr ganz zu mir. Die neue Kamera ist ebenso schon im Warenkorb und wartet nur darauf bestellt zu werden. Ich bin schon so gespannt!




treaclemoon „sweet apple pie“ ichdrückdich Körpermilch Limited Edition
Die Textur der Lotion muss in den letzten Monaten überarbeitet geworden sein. Am Anfang haben mich die Cremes von treaclemoon nicht überzeugt, die letzten Sorten hingegen wurden immer besser. Man spürt eine deutliche Pflegewirkung und der Duft ist sehr gut! 

60 ml 



Dontodent mildes Fluorid-Zahngel Erdbeer-Geschmack*
Leider ein Flop. Ich habe die Zahncreme zugeschickt bekommen und wollte sie aufbrauchen, jedoch ist sie für Milchzähne, was man merkt. Man spürt keine Frische und keine Sauberkeit, nach dem Putzen, im Mund. Der Geschmack ist ganz lecker.

100 ml 


Primark Lip Therapy Vaseline 
Leider fand ich das Produkt für die Lippen grausam. Ich habe es dann als Fußcreme, über Nacht, verwendet. Eine besonders gute Pflege konnte ich nicht feststellen und der Duft war leider auch nicht meins.

20 g 


essence studio nails better than gel nails 3in1 remover 
So ein guter Entferner! Besonders Topcoats und Glitzer bekommt man damit ohne Probleme runter. Er riecht etwas streng, aber durchaus noch zu ertragen. Leider ging er vor Jahren aus dem Sortiment. 

125 ml 

Maybelline Dr. Rescue Treatment | SOS Balsam Reichhaltige Pflege Nagel & Nagelhaut *
Am Anfang stand ich diesem Produkt etwas skeptisch gegenüber, ob man wirklich so etwas braucht? Reicht die Handcreme nicht aus? Fragen über Fragen! Ich persönlich finde, dass man es nur braucht, wenn man rissige Nagelhaut hat. Davon bin ich verschont. Dennoch finde ich das Produkt super, es pflegt sehr reichhaltig und duftet sehr gut. Bei trockener Nagelhaut, werde ich es sicher wieder kaufen.


ebelin Nagellack – Entferner 
Bei normalen Lacke ein super Produkt. Es entfernt sehr gut und trocknet meine Nägel nicht all zu stark aus. Der Duft ist nicht besonders toll, aber auch nicht so schlimm.

125 ml

Weleda Sanddorn Vitalisierungs-Cremedusche
Weleda Duschgels riechen immer so intensiv! Ich bin ein großer Fan davon, finde die Produkte jedoch zu teuer. Diese kleinen Proben sind sehr praktisch, ich hatte diese in meinem Adventskalender. 

20 ml 


Lacura Überlack 
Ein Überbleibsel aus alten Zeiten. Ich weiß nicht, wie lange der Topcoat hier herum stand. Es hat mich sehr verwundert, dass er nicht eingedickt ist. Ich habe ihn fast aufgebraucht und die Reste mit einem anderen Topcoat vermischt. Einen besonderen Effekt konnte ich nicht feststellen, ob der Nagellack besser gehalten hat, ist fraglich.


Bee Natural Natural Lip Balm „Mango“ 
Ein super Lip Balm! Ich mag Lippenpflege von Bee Natural sehr gerne, da man wirklich gepflegte Lippen bekommt. Das Balm legt sich auf die Lippen und fühlt sich super leicht an. Der Duft ist ebenso angenehm.

4,2 g 


Salthouse Totes Meer Therapie Hydro Aktivcreme 24h*
Ich fand den Geruch, dieser Creme ganz schrecklich. Es roch sehr alt und muffig, gekippt konnte sie jedoch nicht sein, da ich sie frisch geöffnet hatte. Das Produkt selber hatte eine leichte Pflegewirkung, was mir über Nacht, ausgereicht hat. Ich habe keine Pickel oder ähnliches bekommen.

50 ml 


Eucerin In-Dusch Bodylotion*
Im Moment versuche ich Dinge aufzubrauchen, welche schon lange bei mir warten, benutzt zu werden. Dazu zählte auch dieses Produkt. Ich greife selten zu solchen Lotions, höchstens im Sommer. Aber, da alle meine Bodylotions leer sind, habe ich diese verwendet. Das Ergebnis war in Ordnung, eine leichte Pflege hat man auf der Haut gespürt, aber für mich zu wenig. Den Duft fand ich auch nicht so berauschend.  

50 ml 


sebamed Lotion 
Diese Probe hat für meinen Oberschenkel gereicht und dort fand ich das Produkt nicht besonders überzeugen. Der Duft hat mir nicht zugesagt und die Textur war mir zu leicht.

15 ml 


ilon sensitive Creme*
Noch eine Creme für das Gesicht, diesen Monat war ich fleißig! Es war unglaublich kalt und deshalb wollte ich, über Nacht, meiner Haut besonders viel Feuchtigkeit geben. Passend dazu hatte ich noch die Creme in meinem Vorrat. Sie enthält Mandelöl, was sehr gut pflegt. Für die Nacht war das Produkt super, über den Tag viel zu dick und zu fettig. Meine Haut kam gut damit klar.

25 ml 


Christina Aguilera „Touch of Seductive“ Bodylotion 
Eine strak parfumierte Bodylotion, mit einer sehr leichten Textur. Das Produkt soll wohl nur gut riechen, denn mehr kann es einfach nicht. Für den Abend war mir die Pflege viel zu gering und der Duft zu stark.

50 ml 

Isana Duschgel mit Kirsch-Extrakt Limited Edition
Das Duschgel habe ich im letzten Jahr, von Denise, zum Geburtstag bekommen. Es duftet, eher künstlich, nach Kirsche. Ich fand das Produkt in Ordnung, es hat seinen Job erledigt, aber nicht besonders lange geduftet.

300 ml 


Balea Duschgel „Frozen Breeze“ Limited Edition 
Mein Favorit im Moment! Der Duft ist unglaublich gut. Es riecht sehr fruchtig und blumig zu gleich, die Kombination aus Himbeere und Veilchen ist ein Traum. Die passende Seife habe ich gerade in Benutzung und bin verliebt.
300 ml 



Balea Bodylotion „Frozen Breeze“ Limited Edition 
Passend zum Duschgel, habe ich auch die Bodylotion aufgebraucht. Auch hier muss ich Balea ein großes Lob aussprechen. Die Textur ist viel reichhaltiger und man spürt, wie die Haut gepflegt wird. Ebenso ist der Duft ein Traum. 

200 ml 

Batiste Trockenshampoo „mittelbraun & brünett“ 
Mein Favorit! Ich bin ein fauler Mensch, der es gerne schnell und einfach hat. Am Morgen Haare waschen, weil sie nicht mehr ganz so frisch sind? Nicht mit mir. Ich mag das Produkte von Batiste, da es die Haare sehr frisch aussehen lässt, Textur und Volumen verleiht und dazu noch sehr gut duftet. Die Farbpartikel bleiben in den Haaren und machen keinen Dreck auf Klamotten oder im Bett.

200 ml 


Balea pflegendes Gesichtswasser trockene & sensible Haut 
Ich bin durch mit Gesichtswassern. Im Moment verwende ich mein Mizellenwasser, einfach auch als Gesichtswasser. Ich bekomme keine Pickel davon. Deshalb spare ich mir das Geld für Gesichtswasser von nun an.

200 ml

Catrice Skin Finish Compact Powder 010 „transparent“
Dieses Puder habe ich immer in meiner Tasche gehabt. Leider ist es sehr zerfallen, gegen Ende und ich konnte es nicht mehr verwenden. Die Farbe war sehr hell und das Finish mochte ich ebenso. Die Wirkung war in Ordnung, 4-5 Stunden war man damit matt. 

10 g 


Manhattan Soft Compact Powder 1 „Naturelle“ 
Im Gegensatz zum Puder von Catrice, war dieses nicht so leicht und hatte eine sehr strake Deckkraft, man sah damit schnell zugekleistert aus. Die Wirkung war ebenso ganz gut, auch hier würde ich aucg 4-5 Stunden tippen,  je nach Wetter. Nachkaufen würde ich es mir im Moment nicht.

9 g 

tetesept Badesalz „Deine Kuschelzeit“ Limited Edition 
Wie man sehen kann, habe ich viel zu viel gebadet, aber ich war krank und dann brauche ich das einfach. Ich starke mit „Deine Kuschelzeit“, der Duft wird mit „Fruchtpunsch“ beschrieben, was sehr gut passt. Es riecht fruchtig und würzig zu gleich, Das Wasser hatte eine rote Farbe und man hatte nach dem Bad einen schönen, goldenen Schimmer auf der Haut. Gepflegt hat das Badesalz gut, Schaum gab es jedoch nicht. 

60 g 


tetesept Badesalz „Wintermärchen“ Limited Edition 
Dieses Badesalz hat das Wasser eher gelb gemacht, nicht meine liebste Farbe. Der Duft erinnert stark an Weihnachten und Weihnachtsmarkt, was wohl an den Nelken liegt. Auch hier hat man schön geschimmert. Die Pflegewirkung war gut, aber auch hier war kein Schaum vorhanden. 

60 g 


tetesept Badesalz „Kaminabend“ 
Der Name gefällt mir so gut! Das Badewasser wurde rötlich eingefärbt und roch genau, wie „Wintermärchen“. Ich glaube, dass es das Selbe ist, nur unter einem anderen Namen. „Kaminabend“ ist wohl eine Edition aus dem letzten Jahr. Es gilt ebenso, dass man ein gepflegtes Gefühl hatte, aber kein Schaum.

60 g 

Lush Badebombe „Cinders“
Im Sale habe ich bei Lush drei Badebomben ergattern können, mit diesen habe ich im Januar gebadet. Ich starte mit „Cinders“ Es handelt sich um ein knisterndes Bad, was och vollkommen unterschreiben kann, die Badeombe hat beim Auflösen geknistert, das fand ich richtig cool. Das Wasser hatte eine gelbe Farbe und hat super würzig, nach Punsch gerochen. Ich mochte die Badebombe sehr gerne, auch wenn es keinen Schaum gab.

100 g 


Lush Badebombe „Candy Mountain“ 
Den Schaum habe ich bei „Candy Mountain“ zum Glück bekommen. Hierbei handelt es sich um ein Schaumbad, was süßlich nach Vanille duftet. Das Wasser wurde Pink eingefärbt und der Schaum war himmlisch.
100 g 


Lush Badebombe „Butterbear“ 
Eine sehr reichhaltige Badebombe ist „Butterbear“. Das Wasser bekommt keine besondere Farbe, aber wird sehr pflegend, denn die Badebombe enthält Kakaobutter, welche unglaublich weiche Haut macht. De Duft von Kakao und Vanille ist super. 

75 g 


bruno banani „absolute woman“ eau de toilette 
Parfumproben versuche ich auch zu vernichten. Der Duft war in Ordnung, aber stellt keinen Nachkauf für mich dar. 

0,7 ml 


Shisara Duo-Watte-Pads
Meine aller, aller, aller Liebsten Wattepads. Durch die Naht am Rand, fusseln sie nicht und fallen nicht auseinander.

140 Stk. 


ebelin Wattetsäbchen 
Ich habe sie aufgebraucht, fand sie in Ordnung, möchte in Zukunft aber die, mit dem Stil aus Pappe nachkaufen. Der Umwelt zu liebe! 

160 Stk. 

Weiterlesen

[Aufgebraucht] Dezember 2015

Das alte Jahr ist vorbei, nun ist es Zeit Platz zu schaffen. Ich habe einiges aussortiert und aufgebraucht, besonders mein Bodylotion-Vorrat existiert quasi nicht mehr. Ich habe im Moment nur noch zwei Stück hier! Duschgel und Pröbchen habe ich auch sehr reduziert. An Handcreme und Parfum muss ich in den nächsten Wochen und Monaten noch arbeiten. Aber ein Vorsatz bzw. mein Plan für das neue Jahr ist, dass ich bedachter einkaufen gehe und besonders Parfum, Bodyspray und Co lieber stehen lasse, denn das brauche ich einfach nie auf. Ich halte mich heute etwas kürzer, da ich eigentlich auf meine Klausuren lernen muss und total im Uni-Stress versinke. 

method „waterfall“ Seife*
Wundert euch nicht, die Seife war eigentlich blau, aber ich habe ein Duschgel in die Verpackung gefüllt gehabt. Der Duft der Seife war sehr gut und frisch, er hielt locker 1-2 Stunden. Ich werde mir sicher noch weitere Sorten anschauen.
354 ml 

Palmolive „Sanftes Vergnügen“ Duschgel 
Ein solides Duschgel. Die Textur war etwas fester und der Duft eher warm, etwas für den Winter eben. Mich hat es jedoch nicht zum Nachkauf überzeugt.
250 ml 
Wellness & Beauty Duschöl „Mandelöl & Bambus – Extrakt“
Leider werden Duschöle und ich kein Freund. Es hat zwar gut gerochen und gepflegt, aber ich fühle mich danach einfach nicht sauber und meine Dusche ist nach der Verwendung sehr rutschig und schmierig. 
250 ml 

elmex sensitive 
Mein Liebling! Die einzige Zahncreme, welche ich vertrage. Mein Zahnfleisch reagiert auf so gut, wie alles mit Entzündungen. Ich weiß leider nicht, wieso das so ist. Ich muss mal meinen Zahnarzt fragen.
75 ml 
Balea trend it up Trockenshampoo „Crazy Vanilla“ 
Ein solides Produkt, was seinen Job erfüllt hat. Ich mag es recht gerne und würde es immer wieder nachkaufen.
200 ml 
Balea „Golden Magic“ Deo Bodyspray 
So ein toller Duft! Es galt als Dupe für das Parfume „Alien“. Meiner Meinung nach riecht es nur minimal ähnlich, aber dennoch sehr gut. Der Schutz ist eher gering, aber durchaus in Ordnung für den Winter. 
200 ml 
Isana Young Deospray „Romantic“ 
Toller Duft, mittelmäßiger Schutz. Deos ohne Aluminium kann ich nur im Winter verwenden, denn im Sommer schützen sie nicht genug. Der Duft war nichts besonderes, aber eigentlich gut.
150 ml 
Balea Luxury Verwöhn Bodylotion „Red Love“
Ein kompletter Flop! Das Produkt hat einfach kein bisschen gepflegt und der Duft war mir auf Dauer auch zu viel. Schade, ich habe mir deutlich mehr erhofft. 
200 ml 

Norma Eulen-Handcreme „Vanille“ 
Ein Geschenk von meiner Mama. Die Verpackung ist unglaublich niedlich. Der Inhalt war eher mittelmäßig. Die Handcreme hat sehr künstlich nach Vanille gerochen. Die Pflegewirkung war durchschnittlich, aber nichts besonderes. 
16 g 

Balea Bodybutter „white passion“ 
Ich bin so ein Fan der Bodybutters von Balea! Hier stimmt einfach alles. Der Preis ist super, der Duft war ebenso sehr angenehm und die Pflegewirkung ist perfekt für meine Haut. Ich kaufe mir immer wieder eine andere Sorte nach, mal schauen, was als nächstes an der Reihe ist.
200 ml 
essence „hi, I care for you“ Handcreme Limited Edition*
Ist die Verpackung nicht süß? Essence hat bei dieser Limited Edition einen tollen Job gemacht. Der Duft war eher floral und süß, aber sehr angenehm. Die Pflegewirkung leicht, aber für meine Hände und Füße völlig ausreichend. 
75 ml 

Balea Augenmake-up Entferner ölhaltig 
Ich bin mir nicht sicher, wie lange dieses Produkt in meinem Schrank stand, aber es war noch gut, also habe ich es aufgebraucht. Ich verwende kaum wasserfeste Schminke, daher brauche ich so einen Entferner nicht. Aber an sich ein solides Produkt. Aber ich werde ihn mir nicht kaufen, da ich mit Ölen viel besser klar komme.
100 ml
Lavera „Apfel“ Shampoo
Leider ein Flop. Ich habe mir sehr viel von diesem Shampoo erhofft, da einige YouTuber und Blogger doch sehr darauf schwören. Es ist von Lavera und Naturkosmetik, außerdem Silikonfrei. Meine Haare hat das Shampoo nicht sauber bekommen. Der Duft war aber sehr gut.
30 ml 
Calvin Klein „Sheer Beauty“ Eau de Parfum 
Noch ein Urgestein. Das Parfum habe ich 2012(!) von meinem damaligen Freund geschenkt bekommen. Den Duft mag ich bis heute noch sehr gerne. Aber, wie oben schon erwähnt, müssen meine Düfte dringend verbraucht werden. Ich würde mir ein Parfum in dieser Preisklasse im Moment nicht nachkaufen.
30 ml
academie hydra – protective cream*
Diese Probe hat für 4-5 Anwendungen gereicht. Ich mochte den Duft, aber würde mir die große Creme nicht kaufen.
Numis med mild-Shampoo
Dieses Shampoo habe ich nur für meine Pinsel verwendet, die Reinigungsleistung war eher schlecht und nicht mal das Make-up ging aus den Buffern. Definitiv kein Nachkauf! 
30 ml
Bärbel Drexel Cleopatra Schönheitsbad*
Leider eher ein Flop. Der Duft war sehr angenehm und die Pflegewirkung war auch vorhanden. Leider waren getrocknete Blüten in dem Badesalz, die haben komplett den Abfluss verstopft. Eine riesige Sauerei! 
350 g 

Bionorica Wohlfühlbad 
Der Duft wat eher Richtung „Apotheke“, aber durchaus angenehm. Es gab leichten Schaum und meine Haut war danach sehr weich und gepflegt. Ich schätze, dass Kneipp für Bionorica produziert ;).
20 ml 

essence the gel nail polish top coat 
Ich mag diesen Topcoat sehr gerne. Er erleichtert mir das Leben. Innerhalb von Minuten ist der Nagellack komplett durchgetrocknet und glänzt sehr stark. Mich hat nur die Umverpackung gestört, aber die wurde nun überarbeitet und ist durchsichtig.

8 ml 

Maybelline „Dr. Rescue“ Limited Edition all in one Topcoat*
Der Topcoat war solide, hat seinen Job erledigt. Den von essence finde ich jedoch ein Stück besser.
7 ml
essence nail art peel off base coat 
Ein ganz großer Flop. Ich komme gar nicht damit klar.
10 ml

benefit „they’re real“ Mascara 
Leider hat mir diese Mascara nicht zugesagt. Viele Lieben sie, ich definitiv nicht. 
4 g 
essence get big lashes volume boost waterproof Mascara 
Wie oben erwähnt, verwende ich nur ungern wasserfeste Produkte. Die Mascara war in Ordnung und hat ihren Job erfüllt. Meine Wimpern sahen sehr schön damit aus, aber das machen auch wasserlösliche Produkte.
12 ml

Chanel Mascara 10 „noir“
Hier gilt das Selbe, wie bei der Mascara von Benefit. Ich kam nicht damit zurecht.
P2 feel natural Concealer 010 
Ein sehr angenehmer Concealer, welcher eine leichte Deckkraft hat, was mir für den Alltag aber ausreicht.

10 ml 

essence „Circus Circus“ Limited Edition Highlighter 01 „It’s Magic!“
Das Bricht mir etwas das Herz. Einer meiner ersten Highlighter ist zerbrochen. Ich werde aber vernünftig sein und diesen entsorgen, denn wenn ich ihn wieder neu presse, dann wird er so oder so in meiner Schublade verstauben.
9 g 

Balea Lavendel Mousse Maske 
Ich liebe Lavendel! Mich entspannt der Duft immer so sehr. Für die kommende Klausuren-Phase werde ich mir die Maske sicher noch einmal genauer ansehen.
8 ml 
Isana Young Reinigungstücher 
Ich mag diese Tücher sehr gerne. Toller Duft und sehr weiche Tücher, keine gereizte Haut nach der Anwendung.
25 Stk. 
Shisara Duo-Wattepads 
Die Besten! Kein Fusseln. 
140 Stk.
Weiterlesen

[Aufgebraucht] November 2015

Endlich ist der Monat vorbei und ich kann die leer gewordenen Produkte in den Müll befördern. Ich habe diesen Monat sehr gezielt einige Dinge verwendet und aufgebraucht, da ich Platz gebraucht habe, oder ich mich einfach von altem Ballast trennen wollte. Besonders stolz bin ich auf die zwei Foundations, die leider in keiner Weiße zu meiner Haut passen, dennoch bin ich über einen Monat wie eine Speckschwarte rumgelaufen, da ich nach 2 Stunden schon so geglänzt habe, obwohl es draußen kalt war. Gehört ihr zu den Menschen, die Produkte wegwerfen oder kämpft ihr, bis es leer ist?

Balea Trend It Up beschützendes Spray
Ein ganz einfaches Hitzeschutzspray, was ich nach jedem Haarewaschen und vor jedem Styling in meine Haare gebe. Eigentlich hält mir so ein Produkt immer sehr lange, da aber mein kleiner Bruder angefangen hat sich den Pony zu glätten, wird das Spray natürlich schneller leer. Daher habe ich schon ein neues hier stehen und bin recht zufrieden damit.
200 ml 

head & shoulders milde Pflege bei trockener Kopfhaut 
Das Einzige Produkt, was bei meiner komischen Kopfhaut hilft. Die Inhaltsstoffe sind nicht all zu gut und die Meinung sehr gespalten. Ich schwöre auf diese Marke und kann kein anderes Shampoo verwenden, höchstens in Kombination. Mir gefällt der Reinigungseffekt und der Duft ebenso sehr.
300 ml
Isana Professional „Oil Care“ Spülung*
In letzter Zeit brauche ich einiges für die Haare auf, richtig gut, denn meine Sammlung im Bereich Haarpflege muss ganz schnell verkleinert werden. Dieses Produkt hat die Haare sehr schön entknotet und dabei noch gut gerochen. Ich mochte die Spülung wirklich gerne.
200 ml

Balea „Frost Flower“ Bodylotion Limited Edition
Bodylotions gehen bei mir auch immer so schnell leer, ich creme mich tatsächlich jeden Abend ein. Früher war das nie der Fall, aber es ist, wie alles, nur Gewöhnungssache. Ich liebe es mich am Abend mit einer gut riechenden Lotion einzucremen, da schläft man gleich viel besser. Dieser Duft war sehr angenehm, blumig und fruchtig. Die Pflegewirkung hat sich in den letzten Jahren bei Balea auch stark verbessert, man spürt wirklich etwas! 
200 ml
Balea Luxury Verwöhndusche „Red Love“
Bei diesem Produkt bin ich wirklich unschlüssig. Es riecht super gut, auch unter der Dusche. Das Design und die Farbe sind einfach wundervoll. Nur leider lässt es sich so schlecht auf der Haut verteilen und man fühlt sich danach nicht sauber. Bei einem Preis von über 1 € habe ich mehr erwartet, schade! 
250 ml 
Isana Ceme Dusche mit Blütenhonig
Das Duschgel habe ich bis zur Hälfte unter der Dusche verwendet, aber mir war der Duft zu stark und ich habe mich nicht so wohl gefühlt. Also habe ich es einfach in den Seifenspender gefüllt und mir die Hände damit gewaschen.
300 ml 
Balea Dusche & Creme „Limette & Aloe Vera“
Leider war der Duft gar nicht meins unter der Dusche, also habe ich es auch in einen Seifenspender umgefüllt und verwende das Duschgel so. Ich finde, das ist eine klasse Idee Dinge aufzubrauchen, die man einfach nicht am Körper haben möchte.
300 ml 

frei leichte Gesichtscreme für sensible Haut*
Na gut, so sensibel ist meine Haut auch wieder nicht, aber ich denke mir, was für sensible Haut ist, wird meiner nicht schaden. Ich habe die Creme sowohl am Abend, als auch über den tag verwendet, wobei sie beim Letzteren etwas zu reichhaltig war. Meine Haut ist gut damit klargekommen und ich habe keine Pickel oder so bekommen. 
Balea erfrischendes Gesichtswasser für normale & Mischhaut
Das Alte! Ist nun ersetzt worden durch das Rosane, da dieses kein Alkohol enthält und so meine Haut nicht unnötig reizt oder austrocknet.
200 ml
Balea pflegendes Gesichtswasser für trockene & sensible Haut
Das Neue, ohne Alkohol viel besser für die Haut. Pickel bekomme ich davon keine und meine Haut wird schon sauber und weich.
200 ml
essence pure skin anti-spot moisturizer  
Mein ehemaliger heiliger Grahl, dem ich nun abgeschworen habe, denn die Inhaltsstoffe sind einfach nicht gut. Meine Haut hat kaum noch Unreinheiten und Pickel, aus dem Alter bin ich zum Glück raus. Als Make-up Base mag ich das Produkt immer noch gerne, aber nie wieder als reine Hautcreme. Mal schauen, ob ich es jemals wieder nachkaufen werde.
75 ml 

Schwarzkopf Glem vital Fresh it Up pflege Öl 
Endlich ging auch ein Haaröl leer, ich verwende solche Produkte eigentlich immer nur am Abend, wenn ich meine Haare sowieso am nächsten Morgen zu einem Dutt oder Zopf machen werde. In offenen Haaren finde ich Öl zu beschwerend. Das Produkt hat gut gerochen und weiche Haare gemacht, ob es tatsächlich gepflegt hat oder es nur die Silikone wahren, kann ich nicht sagen und lasse ich offen. Ich fand es ok, aber nicht überragend.
50 ml
Soap & Glory „Clean on me“ Duschgel
Mein absoluter Lieblingsduft, ich liebe Soap&Glory und kämpfe mit mir selber, ob ich das Parfum brauche oder nicht. Das Duschgel habe ich sehr sparsam verwendet und den Duft richtig genossen.
75 ml
treaclemoon „sweet apple pie“ Duschgel
YUMMIE! Das Duschgel roch einfach wie Apfel Kuchen, ich mochte es gerne, bin aber froh, nur die kleine Größe gehabt zu haben. Bei so einem intensiven Duft würde mir die 500 ml Edition schnell auf den Keks gehen.
60 ml 
ebelin Nagellackentferner
Basic, habe ich immer auf Vorrat.
125 ml
Batiste Trockenshampoo „cherry“
Ich schwöre auf die Wirkung von Batiste. Dieses hier hatte einen umwerfenden Duft, es roch so lecker nach Kirsche. Die 50 ml haben mir für 4-5 Anwendungen gereicht, was ich klasse finde. Ich würde mir die Sorte sofort wieder kaufen.
50 ml 
Balea „Fantastique“ Rasierer Klinge 
Ein günstiger, solider Rasierer. Ich mag ihn gerne und kaufen ihn seit Jahren immer wieder nach. Geschnitten habe ich mich damit noch nie.
Listerine Zero*
AUTSCH! Mir persönlich ist Listerine zu scharf, meine kompletten Schleimhäute haben danach gebrannt und es hat keinen Spaß gemacht. Ich finden den Effekt auch nicht so toll.
95 ml 
elmex sensitive Zahncreme
Das absolut Beste, was man seinen Zähnen tun kann. Seit ich diese Zahncreme verwende habe ich keine schmerzempfindlichen Zähne mehr, außerdem ist mein Zahnfleisch gesünder und mein gesamter Mund fühlt sich so viel besser an. 
75 ml 

Shisara Duo-Watte-Pads
Meine Liebsten, denn sie haben eine Naht am Rand und fusseln nicht aus.
140 Stk.
ebelin Wattestäbchen
Ich habe mir bewusst gemacht, wie viel Plastik man durch dieses Helfer wegwirft, daher bin ich nun auf die Bio Wattetstäbchen umgestiegen. Natürlich werde ich die normalen, die ich noch auf Vorrat habe aufbrauchen, aber in Zukunft nur noch welche mit Papierstil kaufen.
160 Stk.

Schaebens Totes Meer Maske
Ich verstehe bis heute nicht, wieso man diese Maske nicht in 2-3 Anwendungen unterteilen kann. Für eine Anwendung ist viel zu viel Produkt enthalten, aber ich lasse ungern angebrochene Dinge offen rumstehen. Ich habe die Maske mit meinem Bruder zusammen verwendet und wir beide fanden diese sehr gut. Die Haut war danach sehr weich und hat sich sauber angefühlt. Aber auf Grund der Verpackung kein Nachkauf.
15 ml 
Balea Lavendel Mouse Maske Limited Edition
Ich liebe den Duft von Lavendel! Es war nur eine Frage der Zeit, bis ich diese Maske aufbrauchen werde. Ich fand sie wirklich entspannend, habe aber keinen Effekt auf der Haut erkennen können, daher eher kein Nachkaufprodukt.
8 ml 

Cadea Vera Anti-Pickel Maske
Jaja einmal im Monat habe ich mit Pickeln zu kämpfen, aber das haben bestimmt einige von den Mädels da draußen. Zur Vorbeugung verwende ich gerne in diesem Zeitraum solche Masken gegen Pickel, ich habe das Gefühl, dass es etwas hilft, kann aber auch nur Einbildung sein. Ich kaufe mir die Maske aber immer wieder nach.
7,5 ml

Catrice Liquid Metal Eyeshadow 
Leider ist mir der Lidschatten zerbrochen, aber was solls, einer weniger wird mich jetzt auch nicht umbringen.
3 g
P2 „Meet me in Venice“ Limited Edition blazing treasure blush
Leider ist mir auch dieser Schatz runter gefallen, zum Pressen bin ich einfach zu faul, denn ich verwende gepresste Produkte einfach kaum und nur sehr ungern.
8,5 g 
Astor perfect stay foundation 091
Ein großer Hype ging um diese Probe von Astor, man hat 15 ml Foundation für gerade mal 1€ bei DM bekommen. Das Original mit 30 ml kostet knapp 10 €. Ich konnte natürlich nicht widerstehen und musste zuschlagen. Die Farbe hat gut gepasst, nur das Finish mochte ich gar nicht, es war sehr klebrig und man hat nach 2 Stunden schon richtig stark geglänzt. Die Deckkraft war in Ordnung, aber nichts überragendes.
15 ml
bourjois healthy mix serum 
Dieses Produkt habe ich, angebrochen, von Denise bekommen, sie mochte das Produkt oder die Farbe nicht, ich bin mir unsicher. Über ein Jahr habe ich die Foundation nicht angerührt, da ich immer dachte, sie sei mir zu gelb. In den letzten 2 Monaten habe ich jeden tag zu ihr gegriffen, das Gelbe geht im Gesicht total verloren, Rötungen gleicht die Foundation toll aus. Die Dedckkraft ist sehr leicht, aber völlig ausreichen für mich. Man spürt sie kaum auf dem Gesicht. Ich mochte sie wirklich gerne, nur leider glänzt man damit sehr schnell.
30 ml 
Chanel Vitalumiere Aqua Foundation B50 „Beige“
Von der lieben Lisch bekommen, leider nur 2-3 mal aufgetragen, aber immer wieder abgemacht, da sie mir selbst im Sommer viel zu dunkel war. Ich bin einfach viel zu blass für den Farbton, schade.
30 ml
Bioderma Sebium Pore Refiner 
Mein Liebling! Ich muss ihn mir ganz dringend wieder bestellen, im Sommer brauche ich die Base, denn sonst hält mein Make-up einfach nicht. Er macht die Poren optisch kleiner und zaubert ein mattes Finish.
30 ml 

Weiterlesen

[Aufgebraucht] Oktober 2015

Einen meiner liebsten Monate habe wir nun auch hinter uns gebracht. Es war doch alles sehr ereignisreich und schön. Ich habe diesen Monat so viel erlebt und neue Leute getroffen. Mein Studium ging los und ich bin einfach rund um glücklich mit meiner Situation. Hier zu habe ich auch einen gesonderten Post verfasst, in dem ich euch über meine momentane Situation berichte, ein wenig Off-Topic und weg von dem Beauty Zeugs! Ich habe dennoch einiges geleert und bin sehr froh darüber.

Balea Duschgel „Cabana Cream“ Limited Edition 
Ein doch eher sommerliches Duschgel wurde auch endlich leer. Der Duft ist sehr fruchtig und eher süß. Ich mochte es eigentlich ganz gerne, nicht mein Favorit, aber dennoch ein solides Produkt. Man wurde sauber, aber hatte kein Gefühl von Pflege. 
300 ml
Original Source „Vanille & Himbeere“ Duschgel
YUMMIE! Ich kann den Hype um diese Produkte nun auch etwas nachvollziehen. Das Duschgel hatte einen eher untypischen Duft für mich, es roch, wie etwas zu essen, eigentlich stehe ich nicht auf solche Düfte, da sie mir zu künstlich riechen. Dieser Duft roch keines Falls künstlich, im Gegenteil es hat so lecker gerochen, dass man fast das Duschgel essen wollte.
250 ml 
Palmolive feel glamorous Duschpeeling 
Peelings verwende ich immer vor dem Rasieren und eigentlich habe ich auch keine großen Anforderungen an diese Produktrange. Dieses Peeling hat sehr gut gerochen und hatte eher feine Peelingpartikel, dennoch haben sie meine Haut weich gemacht und eingewachsene Haare gut verhindert.
250 ml

bebe young care Granatapfel Smoothie body lotion
Als Teenager mochte ich die body lotions von bebe immer unglaublich gerne, jetzt, mit 18, finde ich sie gar nicht mehr so toll. Auf Grund des Inhalts, ging mir der Duft sehr schnell auf die Nerven. Ich habe nun gut über 2 Monate dieses Produkt benutz und war sehr froh, dass es leer war. Die Wirkung war ebenso eher gering und ein Nachkauf schließe ich aus. 
400 ml 
Isana young Bodymilk Shower „Tropic“ Limited Edition
Besonders im Sommer bevorzuge ich solche In-Dusche Produkte, da man die Bodylotions normal sowieso immer abschwitzt und man nichts davon hat. Ich mochte die Pflegewirkung und den Duft hier sehr, leider hat das Produkt meine Dusche so verdreckt, dass ich mir eine Alternative suchen werde.
400 ml
Balea „20 Jahre Balea“ Limited Edition Bodylotion „Große Gefühle“*
Im Gegenteil zu den oben gezeigten Produkten, mochte ich diese Lotion unglaublich gut. Sie roch nach Vanille Pudding mit einer leichten Zitrone im Abgang. Die Textur war eher leicht, so auch die Pflegewirkung, für den Abend aber total in Ordnung. 
200 ml

Balea erfrischendes Gesichtswasser normale & Mischhaut 
Das war nun mein letztes Gesichtswasser mit Alkohol, ich bin nun auf das rosane von Balea umgestiegen und werde mich von meinem langjährigen Favoriten trennen! 
200 ml 
Dr. Grandel Beauty Xpress foam your hands*
Eine Handcreme, die als Schaum aus der Verpackung kam. Ein nettes Extra, was man aber eigentlich nicht braucht. Ich habe das Produkt sowohl für die Hände, als auch für die Füße verwendet und fand es ganz lustig. Werde es mir aber nicht kaufen.
100 ml
Alpecin Medicial Intensiv Kopfhaut- & Haar-Tonikum
Mein Papa schwört auf das Produkt, ich habe ebenso große Hoffnung hinein gelegt, denn meine Kopfhaut ist unglaublich trocken und ich leide unter Schuppen. Leider hat das Produkt nichts gebracht.
Bärbel Drexel Gesichtsöl „Tamanu“*
Eine wirklich tolle Pflege für den Abend. Meine fettige Mischhaut ist mit dem Öl so unglaublich gut klar gekommen. Meine Unreinheiten sind weniger geworden und die Haut hat über den Tag viel weniger Fett produziert. Leider fehlt mir, als Student, das nötige Kleingeld um in solche Produkte zu investieren. Ich würde es trotzdem wieder nachkaufen.
30 ml
Getraud Gruber BIOMIMED Dermo System Active Base + Active Concentrate 1 & 3*
Ebenso eine Gesichtspflegereihe, die ich eigentlich sehr gerne mochte. Die gesamten Produkte haben eine eher gelige Textur, weshalb ich die Pflege am Morgen verwendet habe. An die genauen Anweisungen habe ich mich nie gehalten. Ich habe mich für die Konzentrate, mit der Wirkung gegen Pickel und für das, das Feuchtigkeit spendet entschieden. Von jedem der Produkte, auch der Base, habe ich jeden Morgen einen Pumpstoß verwendet und auf dem Gesicht, Hals und Dekolte verteilt. Die Pflege war eine super Grundlage für das Make-up. Leider fehlt mir auch hier zu das Geld. 
50 ml bzw. 30 ml 
Dove creme mousse 
Ein wirklich gutes Duschgel, welches unglaublich toll pflegt. Leider hat mir der Duft gar nicht zugesagt. 
55 ml
Signal expert protection Zahncreme 
Eine stink, normale Zahncreme. Ich fand diese in Ordnung, bevorzuge aber Elmex!
16 ml

essence „Mountain calling“ Limited Edition translucent powder 
Ein transparentes Puder, welches sich im Vergleich, zu farbigen Pudern, doch recht schnell aufgebraucht hat. Ich mochte das Produkt und den Effekt unglaublich gerne und muss mir dringend ein transparentes Puder nachkaufen. 
8 g
bebe young care classic Lippenpflege
Eine solide Lippenpflege, die Wirkung war vollkommen in Ordnung, das Tragegefühl sehr angenehm, nur der Geschmack war richtig eklig. Ich werde mir das Produkt nicht nachkaufen.
4,9 g
Balea „50’s forever“ Pflegecreme 
Als Fußcreme kam dieses Produkt zum Einsatz. Der Duft war sehr gut und die Wirkung an meinen Füßen ebenso. Für den Preis von 1,25€ für 30 ml ist mir ein Nachkauf jedoch zu teuer. Eine nette Spielerei, die süß ausschaut, mehr aber auch nicht.
30 ml
essence all about matt! oil control make-up base
Eine unglaublich gute Base, für sehr wenig Geld. Ich trauere diesem Produkt nach, denn es gibt auf dem Markt, nichts vergleichbares für den Preis von 3 €. Die Base hat meine Haut sehr gut mattiert und die Poren optisch verkleinert.
20 ml 

ebelin Wattepads
Ein Basic, welches ich immer wieder aufbrauche. Nicht meine Favoriten, aber wirklich ganz in Ordnung.
140 Stk.
ebelin Wattestäbchen 
Dies gilt für diese Wattestäbchen ebenso. 
160 Stk.

tetesept Sinnensalze „Zeit für mich“ 
Eins meiner liebsten Bäder im Moment. Das Wasser färbt sich in einem wunderschönem Pink und duftet unglaublich gut. Ich kann euch leider nur nicht sagen, nach was es genau riecht. Meine Haut ist danach sehr weich und sogar etwas gepflegt. Nur Schaum gibt es leider nicht.
60 g 
Aveo Badekristalle „Rosengarten“
Ebenso ein super schönes Bad, es duftet unglaublich gut nach Rosen. Noch Tage später hat mein Bad danach gerochen. Das Wasser färbt sich leicht rosa. Auch hier gibt es keinen Schaum, aber eine leichte Pflege kann ich feststellen. 
80 g
Montagne Jeunesse Dead Sea Mud Tired Skin Reviving Masque
Was dieses Produkt betrifft, bin ich etwas unschlüssig. Ich mochte die Maske unglaublich gerne, sie wird auf der Haut fest und reinigt das Gesicht wirklich gut. Leider ist so viel enthalten, dass man das Produkt locker 5 bis 6 mal verwenden kann, da jedoch alles in nur einer Kammer ist, muss man einiges wegschmeißen, da es eintrocknet oder schlecht wird. Tolles Produkt, schlechte Umsetzung!
25 g 

Balea Anschmiegsame Reinigunstücher 
Als grobe Reinigungs haben mir diese Tücher sehr gut gefallen. Sie sind ausreichend feucht, brennen nicht und entfernen das Gröbste recht gut. Das Augenmake-up geht ebenso recht gut ab, nur bei Mascara schwächeln die Tücher etwas, wobei mich das nicht stört.
25 Stk 

Weiterlesen

[Aufgebraucht] September 2015

Der, doch recht Ereignis reiche, Monat September neigt siech nun auch schon wieder dem Ende hin. Ich habe diesen Monat meinen Führerschein bestanden, ein Auto gekauft und nette Kommilitonen getroffen, jede freie Minute habe ich in Stuttgart verbracht und sehr viel mit Freunden unternommen. Außerdem habe ich mir Karten für Alligatoah am 26.02.2016 gesichert, denn nach dem letzten Festival muss ich ihn nochmal live sehen. Ich bin schon so gespannt!. Ich versuche mich etwas kürzer zu fassen, da ich Morgen meinen ersten Tag an der Hochschule habe und eigentlich schon längst schlafen sollte. 

Garnier Fructis Kraft Zuwachs Spülung*
Die Spülung hat ihren Job erledigt, dabei gut geduftet und die Haare weich gemacht. Aber dennoch möchte ich sie mir nicht noch mal holen, irgendwie mag ich Garnier Produkte für die Haare nicht so gerne. Die Review findet ihr hier.
200 ml 

Guhl Feuchtigkeitsaufbau Shampoo
Über dieses Produkt bin ich so froh, nach Jahren ist es auch mal leer. Früher habe ich auf Guhl geschworen, mittlerweile bekomme ich davon unschöne Krusten und Schuppen auf der Kopfhaut. Das Shampoo macht die Haare trotzdem sehr weich und sie riechen gut. In einer alten Haarroutine habe ich euch genaueres dazu erzählt. 
200 ml 
Balea „20 Jahre“ Limited Edition milde Seife „pure Leidenschaft“
Ich habe mich in diesen Duft verliebt! Schade, dass es nur limitiert war. Ich würde mir alles in diesem Duft holen, leider konnte ich mir kein Back-up sicher. Den Haul dazu findet ihr hier, dort gehe ich auch noch genauer auf den Duft ein. 
300 ml 

Balea „20 Jahre“ Limited Edition Dusche & Creme „pochendes Herz“*
Ein eher künstlicher, beeriger Duft, leider nicht ganz so meins. Ich habe es verwendet, aber werde es nicht wieder kaufen. Auch wenn das Design mal wieder sehr süß ist. Hier gehe ich etwas näher auf das Produkt ein. 
300 ml
Sun Dance Selbstbräunungstonic*
Ein richtig cooles Produkt, was eine zarte Bräune macht. Ich habe es 3-4 mal die Woche verwendet, meine Haut wurde nicht fleckig und es sah doch recht natürlich aus. Im Sommer würde ich mir das Produkt wieder holen.
200 ml 
Balea erfrischendes Gesichtswasser für normale & Mischhaut
Mein Liebling, ich werde ihm nicht untreu werden und natürlich wieder kaufen.
200 ml 

Balea Bodylotion „cabana dream“ Limited Edition
Passend zum Duschgel habe ich mir damals auch die Bodylotion geholt. Der Duft ist für mich doch eher untypisch, aber nicht schlecht. Es riecht sehr fruchtig und sommerlich. Die Pflege ist nicht besonders stark, aber ausreichend für meine Haut. Hier geht zum ausführlichen Bericht. 
200 ml 
essence 24h hand protection balm Limited Edition „vanilla & cinnamon“*
Die Creme war in Ordnung, bei nicht all zu trockener Haut reicht die Pflege total aus. Leider ging mir der Duft nach kurzer Zeit schon auf die Nerven, gegen Ende habe ich die Creme nur noch an meinen Füßen verwendet. Diese wurden davon sehr schön weich :D. In diesem Post habe ich euch die Sorten genauer vorgestellt. 
100 ml 
Balea after shave pflege-gel 
Auch ein kleiner Favorit von mir. Ich verwende es immer nach der Rasur, meine Rasierpickelchen sind komplett verschwunden, Rötungen treten ebenso nicht mehr auf. Ich kann euch das Produkt nur empfehlen. 
150 ml 

bebe more brighten up verwöhnende Feuchtigkeitspflege 
Die Probe hat mir leider nur 2-3 Anwendungen gereicht, daher kann ich nicht viel zu der Creme sagen. Ich mochte den Geruch gerne und für den Tag ist es eine leichte, angenehme Pflege.
ebelin Nagellackentferner 
Favorit!
125 ml 
Ahava dead sea osmoter eye concentrate*
Eine Augencreme in einer Gel Textur. Das Produkt war sehr ergiebig, die Pflege hat mir jedoch nicht gereicht. Der Preis ist recht hoch und daher werde ich mir die Creme nicht mehr holen.
15 ml 
singnal expert protection Zahncreme
Ich fand den Geschmack und die Wirkung in Ordnung. Eine einfache und solide Zahncreme. Ein Nachkauf wird nicht ausgeschlossen.
16 ml 
elmex Kariesschutz Professional Zahncreme
Das oben erwähnte gilt ebenso für dieses Produkt. Eine einfache Zahncreme, die ihren Job erledigt.
19 ml 

Dontodent Mundspülung „pink Grapefruit“ Limited Edition*
Etwas ganz cooles, ein fruchtiges Mundwasser, welches trotzdem einen frischen Atem macht. Ich mochte dieses Produkt, am Abend, unglaublich gerne und würde es mir wieder holen. Leider war es limitiert.
500 ml 
Dontodent Zahncreme „pink Grapefruit“ Limited Edition* 
Hier gilt das Selbe! Am Abend mochte ich diesen, doch recht seltsamen, Geschmack sehr gerne. Gerade wenn man Lust auf etwas süßes hat, nimmt diese Zahncreme die Lust total. Außerdem finde ich die Verpackung schön!
Den Bericht zu beiden Produkten findet ihr hier.
125 ml 

essence fix & matte translucent loose powder 
Ein sehr großer Favorit! Das Puder ist in der Anwendung doch anstrengend, da es schnell staubt und alles einsaut, das Ergebnis hingegen kann sich sehen lassen. Ich bleibe locker 5-7 Stunden matt und nichts verrutscht. Besonders den Concealer hält es. ich habe es mir in einer gepressten Variante schon wieder gekauft.
15,5 g 

catrice „hollywoods fabulous 40ties“ Limited Edition Eyebrow lifter 
Ebenso ein Produkt, welches ich über Jahre jeden Tag benutzt habe. Es war limitiert und daher werde ich es wohl nicht mehr finden. Catrice hat aber eine Alternative im Sortiment, diese schaue ich mir an.
biomed Augenbrauenserum*
Leider ein Flop, ich habe keine große Wirkung gespürt. Hier zu habe ich auch eine Review verfasst.
essence pure nude powder 10 „nude ivory“
Dieses Puder hat eine dezente Deckkraft, die mir und meiner Haut völlig ausreicht. Es mattiert nicht ganz so lange, hat aber ein sehr natürliches Finish. 
Eine Review mit Tragebildern findet ihr hier
7 g 
artdeco Lidschatten 520
Die perfekte Farbe für meine Augenbrauen, würde ich sofort wieder kaufen, aber ich habe eine günstige Alternative gefunden.
0,8 g

Diese 4 Produkte für die Lippen habe ich aussortiert und würde sie nicht mehr kaufen, teilweiße sind sie zu alt oder gekippt.
L’oreal Color Riche „Laetitia’s pure red“ Limited Edition | Catrice Ultimate Shine 190 „Gentle nude is back“ | MNY Lipgloss | MUA Kiss Proof Lip Stain „Fruitilicious“

Montagne Jeunesse Dragon Fruit Sauna Maske 
Die Maske hat mir besonders gut gefallen! Der Duft war sehr angenehm, dazu kam noch die lustige, gelige Konsistenz. Die Maske wird auf dem Gesicht super warm und es fühlt sich sehr gut an, meine Haut hatte keine Probleme damit.
6 g 
Rival de Loop Detox Maske
Leider habe ich keine Wirkung feststellen können und werde mir die Maske nicht nochmal holen.
8 ml 
Schaebens Himbeer Maske 
Auch hierbei konnte ich keine Wirkung, außer den guten Duft, feststellen. Daher wird sie nicht mehr gekauft.
5 ml 

Balea 2-Klingen Einweg Rasierer
Immer wieder ein Favorit, besonders wenn ich Klingen sparen möchte oder einfach gerade unterwegs bin und den richtigen Rasierer nicht mitnehmen möchte.
5 Stk
Nivea Care Intensive Pflege
Besonders gut hat mir der Duft gefallen, typisch Nivea! Die Pflege war ebenso sehr gut. Im Winter, wenn meine Beine sehr trocken sind, hole ich mir diese Creme eventuell in der großen Packung.
8 ml 
doc Therma Wärme-Auflage
Ich habe diese Auflage nicht für meinen Nacken verwendet, sondern für den Bauch. Als Frau hat man einmal im Monat das Problem mit den Tagen und den typischen Bauchschmerzen! Mir persönlich hilft Wärme immer sehr gut. Leider kann ich nicht immer eine Wärmflasche mit mir rumtragen, daher sind diese Auflage einfach super. Sie halten ca. 8 h warm und lösen Verspannungen echt gut! 
1 Stk
frei Feuchtigkeitscreme*
Auf den ersten Blick fand ich die Creme wirklich gut und stelle sie mir besonders für den Winter toll vor. Die Pflege war gerade richtig, nicht zu viel oder zu wenig.
2 ml 
bruno banani „absolute woman“ eau de toilette
Ich mag den Duft wirklich gerne, nach dem ich andere Düfte aufgebraucht habe, werde ich mir diesen genauer ansehen.
0,7 ml 
Thierry Mugler „Alien“ eau de parfum
Ich mag den Duft, finde ihn aber zu Mainstream. Ich finde, dass zu viele Leute danach riechen. Dennoch verwende ich es hin und wieder gerne, die Originalgröße würde ich mir, wenn ich zu viel Geld hätte, sicher auch mal zulegen.

Balea luxury Verwöhnmomente Red Love Badesalz
Das Wasser war rot, es sah etwas merkwürdig aus. Aber der Duft hat mir gefallen, es hat meine Haut ein wenig gepflegt. Schaum gab es leider keinen.
80 g
Balea Badesalz Verwöhnmoment 
Das Wasser hatte nur eine leichte Färbung in gelb, es gab etwas Schaum und der Duft hat mir besonders gut gefallen. Meine Haut war danach sehr weich.
80 g 
Balea Badesalz Glücksmoment
Die Farbe des Wassers war etwas gewöhnungsbedürftig, es war einfach nur gelb. Der Duft und die Pflege konnte mich aber auch hier überzeugen.
80 g 

Isana young Reinigungstücher „Kokos-Mango“ Limited Edition
Ich bin ein großer Fan der Isana Young Reinigunstücher. Der Duft hat mir sehr zugesagt. Die Reinigung war super und meine Haut hat nicht darauf reagiert oder ähnliches. 
25 Stk.

Dauna Soft Wattepads
Meine Liebsten, ich muss immer noch heraus finden, woher meine Mama, diese Pads hat :D.
120 Stk.

Weiterlesen

[Aufgebraucht] August 2015

Meine Ferien neigen sich dem Ende hin, wobei mir noch ein Monat bleibt, aber bis zum Studium muss ich noch so viel tun. Die Zeit wird sehr schnell vergehen. Besonders mit 23939 Anträgen muss ich mich noch rumschlagen, außerdem steht meine Prüfung für den Führerschein auch noch diesen Monat an. So viel neues auf einmal. Diesen Monat habe ich mich von einigem getrennt, ich habe wirklich viel aufgebraucht, was ich auch los werden wollte. 

Balea Duschgel „Paradise Beach“ Limited Edition
Ein recht untypischer Duft für mich, das Duschgel riecht nach Ananas und Kokos, was eigentlich beides nicht meins ist, trotzdem mochte ich die Kombination aus Beidem sehr gerne. Ein solides Produkt, was man wieder nachkaufen kann.
300 ml 
Balea Dusche & Creme „Melone“
Dieses Duschgel schreit einfach nur „SOMMER“, der Duft nach Wassermelone machte richtig Lust auf Sonne und Strand. Ich mochte es wirklich gerne und würde es auch wieder kaufen.
300 ml 
Garnier Mizellen Reinigungswasser
Eine Review habe ich euch hier schon verfasst. Dort erzähle ich euch, wie toll ich das Produkt finde. Ich werde es mir sicher wieder kaufen, denn meine Haut kommt sehr gut damit klar. Außerdem brennt es nicht in meinen Augen, das ist mir immer sehr wichtig.
400 ml 

Dove Sunshine body lotion mit Bräunungseffekt
Trotz Peeling wurde das Produkt bei mir immer fleckig und hat viel zu strak gebräunt, meine Haut war richtig unnatürlich dunkel. Ich habe mich nach der ersten Anwendung richtig erschrocken. Ich bin leider nicht für Selbstbräuner gemacht, ich bleibe lieber weiß.
250 ml 
alverde Selbstbräunungslotion
Das Selbe gilt auch für dieses Produkt, ich komme nicht damit klar.
200 ml
Bärbel Drexel Cleansing Körperlotion*
Der Duft und die Pflegewirkung waren sehr schlecht, außerdem fand ich die Textur sehr merkwürdig. Ich würde mir das Produkt nie nachkaufen, einfach schlimm!
200 ml
 

Isana Professional Effektiv-Kur Oil Care*
Eine sehr angenehme Kur, welche die Haare weich und seidig gemacht hat. Der Duft war sehr angenehm und die Pflegewirkung auch super. Kann ich euch nur empfehlen. Zur Review gelangt ihr hier.
150 ml 
Bärbel Drexel Cleansing Waschgel*
Leider fand ich das Waschgel nicht so toll, es roch wirklich komisch und hat kaum geschäumt. Für den hohen Preis wohl eher ein Flop. 
100 ml
Elmex sensitive professional Zahncreme
Die beste Zahncreme, weiter untern erläutere ich euch wieso. Ich bin aufjedenfall sehr zufrieden.
75 ml 
P2 perfect face make-up fixing-spray
Ich mochte das Spray sehr gerne, besonders um Lidschatten feucht aufzutragen war es super geeignet. Im momentanen P2 Sortiment gibt es zum Glück wieder so ein Produkt, dieses schaue ich mir demnächst genauer an.
30 ml 
Balea Rasier Gel
Das klassische Gel ohne besonderen Duft hatte ich auf Grund meines Urlaubs letztes Jahr noch hier stehen. Ich habe es nun einfach aufgebraucht, fand es aber nicht so toll. Meine Favoriten sind einfach die LE’s.
75 ml 

elmex sensitive professional Zahncreme
Meine aller aller aller Liebste Zahncreme, ich komme super damit klar und meine Zähne sind so viel weniger schmerzempfindlich. Außerdem blutet mein Zahnfleisch nicht mehr damit.
20 ml 
elmex Kariesschutz professional 
Eine kleine Probe meiner ehemaligen liebsten Zahncreme. Ich finde sie immer noch in Ordnung. Besonders den Geschmack mag ich sehr gerne. Leider brauchen meine Zähne aber mehr Schutz.
19 ml 
essence pure skin 4in1 anti-spoz cleansing pads soft peeling effect
Ein kompletter Flop! Die Peelingkörner von den Wattepads gingen nicht mehr von der Haut ab. An sich fand ich das Peelen sehr angenehm, aber wenn ich bis zum nächsten Duschen überall Körner im Gesicht finde, ist das alles anderes als gut.
30 Stk.
alverde Pflanzenölseife „Verveine“*
Ich mag das Produkt gerne zur Reinigung meiner Pinsel. Die Seife schäumt sehr gut und macht meine Pinsel sauber. Der Duft ist ebenso in Ordnung.
13,5 g 
Balea Fantastique Klinge
Ein solider und günstiger Rasierer. Ich verwende diese Klingen schon seit Jahren und habe mich noch nie geschnitten. Ich bin wirklich sehr zufrieden. Leider ist der von Gilette etwas besser, daher werde ich diesen hier in Zukunft eher im Winter verwenden.
Gilette Body Rasierer
Diese Rasierer war bei einem Vorteilspack Shampoo als Goodie dabei, darüber habe ich mich natürlich sehr gefreut. Denn nicht kommt an die Klingen von Gilette ran, sie sind sehr teuer, aber unglaublich gut. Besonders für den Sommer würde ich mir diesen auch wieder nachkaufen. 

alverde Mascara false lashes 
Ein kompletter Flop.
7,5 ml
alverde all in one Mascara 
Ebenso richtig schrecklich!
12 ml
LCN by Daniela Katzenberger Augenbrauenstift 
Ich mochte den Stift, die Konsistenz und die Farbe recht gerne. Trotzdem bleibe ich bei meinem Puder, das schaut viel natürlicher aus.
Bee Natural Lip Shimmer „Pearl“*
Ich habe noch nie so einen schlimmen Lippenpflegestift gehabt, es schaut richtig schlimm auf den Lippen aus und der Glitzer ist so richtig grob.
2,6 g 

Balea anschmiegsame Reinigungstücher 
Ich bin sehr zufrieden damit und vertrage sie gut, die meistens sind feucht genug, nur gegen Ende wird es etwas trocken. Der Duft ist ebenso sehr erfrischend und macht munter.
25 Stk.
Kokett feuchte Tücher sensitiv 
Auf dem Festival und in der Handtasche ein Must-have! Ich putze damit alles weg, von Essen, bis Swatches. Ich brauche immer feuchte Tücher in meiner Tasche.
25 Stk.

Dauna Soft Wattepads
Ich finde diese Pads überraschend gut und viel besser als die von ebelin. Mal schauen, woher meine Mama diese hatte, denn ich muss sie wieder haben.
120 Stk.
ebelin Wattestäbchen 
Basics.
160 Stk.

Hipp Milk Lotion sensitiv 
Eine sehr angenehme Bodylotion, der Duft war sehr leicht und beruhigend. Die Pflegewirkung mochte ich auch, besonders nach dem Rasieren mochte meine Haut die Creme sehr gerne.
8 ml 
Nivea In-Dusch Waschcreme & Make-up Entferner 
Ich mag das Produkt gerne und habe das original Produkt schon in meiner Dusche stehen. Eine Review dazu findet ihr hier auch schon.
2 ml 
Christina Aguilera Woman Eau de Parfum 
Ein richtig tolles Parfum, was ich mir genauer anschauen werde. Ich bin verliebt in den Duft, besonders für den Herbst. 
0,7 ml
Montagne Jeunesse Tuchmaske mit roter Tonerde*
Eine richtig tolle Maske, meine Haut war danach sehr weich und super gereinigt. Eine gesammelte Review findet ihr hier.
1 Tuch

Montagne Jeunesse Tuchmaske mit brasilianischem – Schlamm*
Hier gilt das Selbe, wie bei der Maske oben! Ich bin so in love. 
1 Tuch
Montagne Jeunesse Peel Off Maske*
Leider nicht mein Favorit, denn Peel Off und ich passen nicht so ganz zusammen.
6 ml 
Schaebens Cooling Maske 
Besonders bei 35 Grad ein heiliger Gral. Ich mag die Maske gerne, sie kühlt leicht und ist sehr erfrischend.
5 ml 

Weiterlesen

[Aufgebraucht] Juli 2015

Ein, für mich, doch recht ereignisreicher Monat neigt sich dem Ende hin. Ich habe diesen Monat mein Abschlusszeugnis bekommen, Interesse an einem Post dazu ?:) Außerdem bin ich endlich 18! Das wurde natürlich gleich mit einer Nacht in Stuttgart gefeiert, außerdem gehe ich die nächsten Tage noch auf ein Festival. Ich freue mich schon riesig darauf, deshalb muss ich einige Posts vorbloggen. Ich habe diesen Monat sehr viel für die Dusche geleert, aber bei fast durchgängig 30 Grad ist das normal. Ich versuche mich etwas kürzer zu fassen, denn viel Zeit habe ich heute auch nicht, ich bin noch fleißig am Packen für das Festival.

Balea milde Seife „Liebestraum“
Eine recht blumige Seife, ich mochte den Duft recht gerne. Er war recht stark und hat länger an den Händen gehalten, Pflegewirkung konnte ich nicht bemerken. Der Duft ist wohl Geschmacksache, denn mein Bruder fand ihn ganz schlimm. Ich fand die Seife gut und würde wieder eine kaufen.
300 ml 

Palmolive magic softness Duft Schaumseife 
Schaumseifen sind so cool! Leider sind mir diese Produkte mit knapp 3 € einfach zu teuer. Diese Seife war in meiner Glossybox Young. der Duft war super gut, es hat nach Limette gerochen, sehr frisch eben. Meine Hände sind nicht ausgetrocknet, wurden aber auch nicht gepflegt. 
250 ml

Garnier Fructis Kraft Zuwachs Aktivierendes Serum*
Leider hat meine Kopfhaut das Serum nicht all zu gut vertragen und ich habe richtig schlimme Schuppen davon bekommen. In der Review könnt ihr aber genaueres nachlesen! 
84 ml 

Wella wellaflex extra stark
Ich mochte das Haarspray sehr gerne und habe es mir in groß schon gekauft. Wella hält meine Haare am Besten an Ort und Stelle. Sogar Locken halten damit mehrere Stunden, auch der Duft ist völlig in Ordnung.
75 ml 
Batiste Dry Shampoo XXL Volume 
WOW! Ich kann den Hype sowas von verstehen. Ich bin richtig verliebt und möchte mich an dieser Stelle nochmal bei Denise bedanken, dass sie mir das Produkt zu Weihnachten geschenkt hat. Ich muss es mir demnächst nachkaufen.
200 ml 

Balea trend it up heiße sprüh Stärke 
Ich weiß nicht was ich damit machen soll, es steht seit über 2 Jahren bei mir rum, deshalb kommt es nun weg.
150 ml 

Balea Dusch Peeling „Buttermilk & Lemon“ Limited Edition
Die Balea Peelings sind immer eine gute Investition! Besonders über diesen Duft habe ich mich so gefreut, da ich ihn letztes Jahr nicht bekommen hatte. Meiner Meinung nach ist der Geruch sowohl am Morgen, als auch am Abend einfach grandios. Das Peeling ist ohne Plastik und nicht zu grob. 
200 ml
Balea Dusche & Creme „Himbeere & Zitronengras“
Yummie! Ich habe nur die Himbeere gerochen, aber diesen Duft fand ich super. Sehr fruchtig und süß, perfekt für den Abend. Ich mochte das Duschgel sehr gerne und würde es sicher wieder kaufen, wenn ich nicht noch so viel hätte.
300 ml
Balea Duschlotion „Vanilla Berries“ Limited Edition
Den Duft fand ich sehr spannend, manchmal roch es mehr nach Beere, dann wieder mehr nach Vanille. Der Duft im Gesamten war jedoch recht gut, passt aber eher in den Herbst oder Winter! Trotzdem könnt ihr gerne mal daran schnuppern. 
200 ml
Balea Dusche & Ölperlen „Aprikosen- & Jasminblüten-Duft“
So ein gutes Duschgel! Der Duft war klasse und die Pflegewirkung auch. Ich liebe diese Reihe von Balea, besonders im Sommer braucht man danach keine Bodylotion mehr.
250 ml 

ebelin Wattestäbchen
Werden immer leer und werden auch immer wieder gekauft.
160 Stk.
ebelin Wattepads
Diesen Monat habe ich wohl viel abgeschminkt :D. Werden auch immer gekauft.
2 x 140 Stk.
treaclemoon abenteuerkribbel Körpermilch „sweet blueberry memories“ Limited Edition 
Die Textur wurde wohl verändert, denn meine Haut wurde richtig gut gepflegt. Außerdem hat der Duft recht lange auf meiner Haut gehalten. Ich würde mir das Produkt nochmal in einer kleinen Größe holen.
60 ml 

ebelin Nagellackentferner 
Ein solides Produkt. 
125 ml 
CD 24h aufbaucreme intensiv 
Für meine Wangen war die Creme richtig gut, für den Rest leider zu reichhaltig. Ich kann sie eher trockener Haut empfehlen, für Mischhaut ist sie einfach zu viel.
50 ml 
academie shine control gel*
Eine sehr gute Base! Mein Make-up hat locker 7-10 Stunden gut gehalten, die selbe Zeit war ich auch matt. ich bin so begeistert und überlege mir, das Produkt nachzukaufen. Der Duft hat mir auch richtig gut gefallen. 
essence „breaking dawn“ Limited Edition glitter eyeliner 02 „Jacob’s Protection“*
Leider eigetrocknet. Ich habe das Produkt jedoch auch nie verwendet, einfach nicht so meins.
4 ml 

Dontodent sensitive Intensiv-Schutz Mundspülung
Eine solide Mundspülung, welche nicht zu scharf war. Ich mochte den Geschmack sehr gerne und besonders während mein Piercing abgeheilt ist, war die Spülung ein Muss nach jeder Mahlzeit. Da kein Alkohol enthalten ist, hat sie nicht besonders gebrannt. Bei einem Preis von knapp 1 € würde ich dieses Produkt sicher wieder kaufen.
500 ml
Rexona „sowe clean“ compressed *
Das Deo war ohne Alumium Salze. Ich fand das Produkt in Ordnung, der Duft war nichts besonderes und der Schutz war auch normal. Ich finde das Deo ganz nett, würde es mir jedoch nicht nachkaufen.
75 ml 
Balea Rasiergel „Pink Grapefruit“
Ein sehr tolles Rasiergel! Besonders der Duft hat mir gut gefallen. Außerdem war der Schaum ein schönes Rosa, was einfach richtig cool ausschaut und Spaß macht. Ich greife immer zu den Rasiergelen von Balea und werde nie enttäuscht.
150 ml 

Balea pflegendes Gesichtswasser trockene & sensible Haut 
Wollte ich nur testen, da es kein Alkohol enthält. Ich fand es wirklich toll, meine Haut war nicht so angespannt im Bereich der Wangen. Ich werde in Zukunft wohl immer zu diesem Greifen.
200 ml 

Balea erfrischendes Gesichtswasser normale & Mischhaut 
All time favorit! Wird aber wohl von dem pflegendem Gesichtswasser abgelöst, da dieses kein Alkohol enthält. Ich würde es mir trotzdem mal wieder kaufen.
200 ml 
Hema looking good refreshing wipes
Mir hat der Geruch richtig gut gefallen, leider waren die Hände nach dem Benutzen recht klebrig. Meine Freunde waren auch nicht so begeistert, aber das Design ist einfach zauberhaft.
10 Stk.

Montagne Jeunesse Tuchmaske mit Teebaumöl*
Ich fand die Maske ganz okay, würde sie mir eventuell irgendwann wieder holen. Eine Review dazu kommt bald.
1 Tuch
Montagne Jeunesse Fruit Smoothie*
Diese Maske fand ich super gut, auch hierzu kommt bald eine ausführliche Review.
6 g 

Weiterlesen

[Aufgebraucht] Juni 2015

Es ist mal wieder Zeit für meinen liebsten Post! Ich habe aufgebraucht, wie oft ich diesen Satz wohl schon in den letzten Jahren geschrieben habe. Ich liebe es meinen Müll zu sammeln und am Ende des Monats darüber zu schreiben. #weird Viele Leute halten mich bis heute noch für verrückt. Bitte hinterlasst mir eure Aufgebraucht Posts in den Kommentaren! 

Balea Duschgel „California Girl“ Limited Edition
Dieses Duschgel war in einem Frühlings-Set enthalten. Der Duft war sehr blumig und frisch. Die Konsistenz war sehr flüssig und daher eher verschwenderisch. Man konnte es nur schlecht verteilen und es ist in der Dusche wie Pudding an der Haut abgerutscht. 
125 ml 

treaclemoon „One Ginger Morning“ Körperpeeling
Das Produkt ist ein typischer Anfix-Kauf durch Instagram. Ich mochte das Peeling recht gerne. Die Körner sind nicht zu grob und die Haut wird nicht gereizt. Der Duft ist sehr frisch und super lecker. Ich habe euch hier eine Review zu dem Produkt geschrieben. Ich mag es wirklich gerne.
225 ml
tetesept Arabisches 1001 Nacht Bad
Dieses Bad habe ich bei einem Restpostenmarkt gefunden, es hat nur noch 2-3 Euro gekostet und für das kleine Geld musste ich es testen. Der Duft war sehr winterlich und würzig, besonders gut am Abend wenn man schon müde ist und noch entspannen möchte. Es gab schön viel Schaum und das Badewasser war lila, meine Haut war danach sehr gut gepflegt und weich. 
125 ml 
Balea Duschgel „Tropical Sunshine“ Limited Edition
Orange und Mango, eine klasse Kombination für den Sommer. Der Duft war frisch und fruchtig, ich bin wirklich sehr begeistert, wie meistens von Balea Duschgel. Die Konsistenz war sehr angenehm, es gab nicht all zu viel Schaum, trotzdem hat man sich recht sauber gefühlt. Der Duft bleibt nicht auf der Haut.
300 ml 

Balea Creme Seife „Paradise Beach“ Limited Edition
YUMMIE! Eigentlich mag ich weder Ananas, noch Cocos Duft, aber diese Kombination ist einfach richtig gut. Die Seife hat ca. 2 Monate gehalten, was bei 500 ml auch zu erwarten ist. Ich bin wirklich zufrieden und würde sie mir wieder nachkaufen. Besondere Pflege oder so konnte ich nicht feststellen, aber das erwarte ich auch nicht.
500 ml 
Balea Duschbodymilk Vanille*
Nach einer Ewigkeit endlich aufgebraucht. In-Dusch Produkte sind nicht mehr meins, wohl eher wieder im Sommer bei 30ºC wenn man die Bodylotion wieder runter schwitzt. Der Duft war wirklich lecker, wie Vanillepudding. Der Auftrag war einfach, die Konsistenz nicht zu flüssig. Ich fand die Verpackung etwas unhandlich, da sie sehr rutschig wurde. Die Pflegewirkung war recht gut. Ich würde das Produkt vielleicht im Sommer wieder kaufen.
400 ml 
Balea Rasiergel „sweet vanille“ 
Rasiergel in Vanille, wirklich eine super Idee. Ich bin ein kleines Vanille Opfer. Ich fand das Produkt richtig gut. Man konnte super rasieren, ich habe mich nicht geschnitten und der Duft war wirklich sehr angenehm unter der Dusche. Das Produkt war recht ergiebig. 
150 ml

Balea „Tropical Sunshine“ Limited Edition 
Passend zum oben genannten Duschgel habe ich noch die Bodylotion geholt. Der Duft ist gleich. In den vergangenen Jahren war die Pflegewirkung von diesen Lotions immer sehr gering, diese hier war aber wirklich recht gut und kann locker mit Bebe mithalten. Der Duft bleibt bis zum nächsten Morgen auf der Haut. Sie zieht schnell ein und man kann sie gut verteilen.
200 ml 

Isana Power Volumen Spülung*
Eine gute Spülung, sie hat die Haare entwirrt, nicht besonders gut, aber man hat einen Effekt gespürt. Volumen hat dieses Produkt nicht geschafft. Der Duft hat mir zugesagt, aber alleine das reicht nicht für einen Nachkauf.
200 ml 

Balea men Body After Shave*
Ein sehr gutes Produkt welches ich schon seit Jahren immer wieder nachkaufe, nur eben in der Duftrichtung für Frauen. Der maskuline Duft verschwindet recht schnell und man riecht nicht nach Mann. Die Haut wirkt toll gepflegt und Rasierpickel werden weniger. Ich kaufe mir das Produkt in dem anderen Duft wieder nach. 
150 ml

Colgate Max White One Zahnpasta
Leider habe ich einen Unverträglichkeit, welche mein Zahnarzt nochmal bestätigt hat. Ich werde das Produkt entsorgen und rate allen von Colgate ab. Ich bin und bleibe Fan von Elmex. #TeamElmex
75 ml 

Syoss Restore 10 in 1 Essential Wonder Wunder Kur 
Nach über 2 Jahre endlich leer. Das Produkt soll so viel können, aber irgendwie kann es nichts davon richtig gut. Ich habe das Produkt nach dem Waschen in die Haare gegeben, damit ich diese besser durchkämmen kann. Der Duft war mir leider viel zu stark und ich würde es mir daher nicht nochmal kaufen.
100 ml 
Garnier Hautklar Langanhaltende Anti-Nachfettung Feuchtigkeitspflege*
Das Produkt fand ich ganz in Ordnung. Die Nachfettung kam bei mir trotzdem relativ schnell und der mattierende Effekt war nicht besonders toll. Als Base war es aber trotzdem geeignet. Hier habe ich euch eine Review verfasst. Ich habe aber bessere Cremes für meine Haut gefunden.
75 ml
Zartgefühl Girls bester Freund Haarspitzen Serum 
Leider war das Produkt sehr fettig. Meine Haare sahen immer strähnig aus, daher habe ich das Öl immer eine Nacht vor dem Waschen als Kur in die Spitzen gegeben. Leider war die Pflegewirkung nicht besonders gut und der Duft viel zu strak.
20 ml 
Playboy „Play it Pin up“ Collection Parfum Deodorant 
Ein Deo, welches richtig gut und intensiv duftet. Der Schutz ist ganz in Ordnung, es enthält keine Aluminiumsalze und ist daher wohl etwas für einige von euch. Ich mag diese stark duftenden Deos nicht, da man kein anderes Parfum mehr kombinieren kann.
75 ml 
Biomed Wunderwimpern Serum*
Ein ganz klarer Flop. Nach über 5 Monaten Anwendung sehe ich keine Veränderung. 
4 ml 
Balea Urea Augencreme 
Das Produkt hat ewig gehalten und war sehr ergiebig. Die Pflegewirkung war ganz gut, die Anwendung auch einfach. Durch die reichhaltige Konsistenz eher ein Produkt für den Abend. Ich möchte aber nun etwas anderes testen. Trotzdem würde ich wieder darauf zurück kommen.
15 ml 

Aussie Miracle Dry Shampoo Aussome Volume
Das Produkt fand ich als Trockenshampoo nicht so gut, aber für Volumen war es wirklich super. Am 2. oder 3. Tag nach dem Waschen hat es meine Haare sehr schön frisch aussehen lassen und ich hatte immer noch Volumen. Der Duft ist sehr gut, nur leider ist es mir viel zu teuer.
65 ml 

Manhattan Wake Up Concealer 001 „Naturelle“ 
Ein sehr schöner Concealer für den Alltag, er ist recht unkompliziert und hat eine leichte Deckkraft. Gerade für den Sommer auch ein schönes Produkt. Review finde ihr hier. 
7 ml 

Catrice Beautyfying Lip Smoother 030 „Cake Pop“ 
Leider gekippt, obwohl es noch Haltbar sein müsste. Ich mochte das Produkt aber so gerne, dass es wieder auf meiner Wunschliste steht.
9 ml 
Catrice Long Lasting Eye Pencil Waterproof  090 „Petrol and the Wolf“ 
Ich fand das Produkt im Auftrag zu trocken und recht hart. Die Haltbarkeit war jedoch richtig gut, trotzdem kein Nachkauf.
0,3 g 

Denk mit feuchte Allzwecktücher „Aloe Vera Apfel“
Wie der Name schon sagt verwende ich diese Tücher einfach für Alles. Vom Bad, über meinen Schreibtisch, bis hin zu Bildschirmen ich mache alles damit sauber und das klappt erstaunlich gut. Die Tücher hinterlassen keine Schlieren und riechen sehr gut. Ein absoluter Nachkauf!
50 Stk.
Isana Young Reinigungstücher 
Als groben Reinigung nach der Schule ein echtes Wunder. Man bekommt das grobe Make-up super runter ohne die Haut zu reizen. Die Tücher sind sehr weich und ausreichend feucht. Ich bin wirklich zufrieden.
25 Stk.

The incredible face mask*
Eine Review gibt es hier. Ich würde die Maske wieder kaufen, wenn ich starke Probleme mit Pickeln oder ähnlichem hätte. 
10 ml 
Cadea Vera Klärende Maske
Eine super reinigende Maske, welche die Haut wirklich weich und sauber macht. Ich bin ein Fan der Müller Masken. Das Produkt trocknet die Haut aus, daher eher für Mischhaut oder fettige Haut geeignet.
7,5 ml 
Schaebens Reinigende Maske
Das Produkt macht das Selbe, wie die Maske von CV. Ich würde sie auch als sehr reinigend und austrocknend beschreiben. Perfekt für den Sommer oder wenn man zu Pickeln neigt.
5 ml 
Cadea Vera Totes Meer Salz Maske
Ebenso eine recht reinigende Maske, diese pflegt aber etwas, durch das Meer Salz. Meine Haut mag diese recht gerne. Ich empfehle sie jedoch auch nur Mischhaut.
7,5 ml 

Shisara Duo – Wattepads 
Meine Liebsten im Moment. Meine Mama bringt mir immer welche mit. Keine Ahnung woher sie diese hat.
140 Stk.
Balea Blasen Pflaster 
Die aller aller aller besten Pflaster für Blasen. Sie halten den ganzen Tag und schützen die Blasen richtig gut. Ich trage diese auch oft zur Vorbeugung in manchen Schuhen. 
8 Stk.
Nivea In-Dusch Waschecreme & Make-up Entferner 
Ich bin wirklich positiv überrascht und habe die große Größe schon hier stehen. Eine Review kommt die Tage. Aber der ersten Eindruck ist super gut.
2 ml 
Nivea In-Dusch Gesichtspflege
Das gilt alles auch für diese In-Dusch Gesichtspflege ich finde sie super gut und besonders für den Morgen ein klasse Produkt. Würde ich mir eventuell auch noch kaufen.
2 ml 

Weiterlesen

[Aufgebraucht] Mai 2015

Ein weiterer Monat des Jahres 2015 geht zu Ende, bald ist schon wieder Halbzeit. Obwohl ich diesen Monat mehr als ausgeplant war, habe ich total viel leer gemacht und bin sehr stolz auf mich. Nur im Bereich Duschgel müsste endlich mal mehr weg, denn meine Wunschliste ist riesig, mein Bad jedoch viel zu klein. #DuschgelMonster! Ich habe noch eine kleine Frage: Und zwar, mögt ihr den Text zentriert mehr oder doch lieber linksbündig? Die Frage beschäftigt mich wirklich sehr. 

Balea Dusche & Creme „Kirsche“ 
Eine ganz normale Dusche von Balea. Der Duft war süß und künstlich, erinnert mich sehr stark an Fruchtzwerge. Ich mochte die Textur gerne und meine Haut wurde nicht ausgetrocknet. Leider ging mir der Duft recht schnell auf die Nerven.
300 ml

Balea Erfrischendes Gesichts Wasser normale & Mischhaut 
Mein Liebling! Ich verbrauche jeden Monat eine Flasche. Morgens und Abends greife ich zu dem Produkt und verwende es im Gesicht und Dekolte! Eine große Empfehlung, auch wenn Alkohol enthalten ist.
200 ml 
Balea Beauty Effect Bodylotion 
Leider mochte ich nur den Preis. Die Textur war eher gelig und hat sehr geklebt, sogar nachdem die Creme eingezogen war hat man noch geklebt. Die Pflegewirkung war okay, aber bei einem Preis von fast 3 € war ich doch etwas enttäuscht.
200 ml 

Aveo Nagellack – Schnelltrocknen – Spray
Für Unterwegs oder wenn man es eilig hat ein wirklich tolles Produkt und ein guter Tip! Der Preis liegt unter 2 €, leider hat man danach einen recht öligen Film auf den Fingern und muss diese waschen. Dennoch ein tolles Produkt.
75 ml 
Balea Volumen Effect Haarspray Extra Stark
Leider ein kleiner Flop! Das Finish war recht glänzend und die Haare sahen eher fettig aus. Die Haltbarkeit war auch eher schlecht, wohl eher etwas um zwischendurch aufzufrischen.
100 ml 

Balea Sensitive Deospray
Leider auch nicht so meins. Der Schutz war nicht gegeben und der Duft ging mir tierisch auf die nerven, dazu hält er locker 12-15 h und man riecht ihn dauerhaft.
50 ml 

Rexona Women Cotton Ultra Dry Deo*
Dieses Deo mochte ich hingegen sehr gerne und würde es jeder Zeit wieder kaufen. Es enthält Aluminium Salz, was mich aber nicht interessiert und jeder selber entscheiden soll. Der Schutz war wirklich gut und der Duft sagte mir auch zu.
75 ml 

Colgate Total Advanced Whitening*
Ursprünglich war ich recht skeptisch dieser whitening Zahnpasta gegenüber. Denn ich habe recht empfindliches Zahnfleisch. Ich habe sie jedoch sehr gut vertragen und hatte kein Zahnfleischbluten oder irgendwelche Entzündungen. Der Geschmack war am Anfang nur etwas merkwürdig, ging mit der Zeit aber. Einen aufhellenden Effekt konnte ich nicht feststellen. Ich würde mir die Zahnpasta jedoch wieder kaufen, da sie alles tut was ich von ihr erwartet habe.
75 ml 
Penaten Puder
Ich bin ein großer Fan von Puder und verwende es sehr häufig und für ganz viele unterschiedliche Zwecke. Ich kaufe es mir demnächst sicher wieder nach. 
100 g 

ebelin Nagellackentferner 
Ein Basic, welches man als Beautyblogger und Nagellackjunkie immer im Haus haben muss und was regelmäßig leer geht. Der von Ebelin ist günstig und recht gut, nur leider merke ich nichts von dem fruchtig-frischem Duft ;).
125 ml

Treaclemoon „sweet blueberry memories“ Duschcreme LE
Ein sehr interessanter Duft bei dem ich mir bis heute noch keine genaue Meinung gebildet habe. Der Duft erinnert leider nur ganz leicht an Blaubeere, eher an eine Süßigkeit. Denn der Duft ist recht süß und künstlich, eher etwas für den Abend.
60 ml 
essence my skin mattifying cream 
Ein Produkt aus meiner anfangs Zeit als Blogger. Ich habe die Creme gerne als Make-up Grundlage verwendet oder an manchen Tagen als Tagescreme. Leider bin ich damit nicht mehr zufrieden, da meine Haut sich in den letzten Jahren verändert hat. Die mattierende Wirkung reicht mir persönlich nicht mehr. Trotzdem habe ich die Creme gut vertragen und nie Pickel bekommen.
50 ml 
gold of morocco argan oil*
Leider war mir das Öl für nach dem Haare waschen zu schwer und viel zu reichhaltig. Ich habe es gerne über Nacht in die Spitzen gegeben, wenn ich am nächsten Tag die Haare waschen musste. Ich würde es mir jedoch nicht kaufen.

5 ml 
Balea Fantastique Rasierer Klinge 
Ich mag den Rasierer wirklich super gerne und wechsle die Klinge alle 1-2,5 Monate aus, je nachdem wie ich oft ich rasiert habe. Ich bin wirklich begeistert und bin der Meinung, dass der Rasiere locker mit Wilkinson und Co mithalten kann.

bruno banani Dangerous Woman Eau de Toilette
Ein wundervoller Duft! Ich habe ihn mir schon vor längerer Zeit in Groß gekauft und bin wirklich begeistert, wobei ich ihn doch eher an kühlen Tagen tragen werden.

essence nail art stampy polish 02 „Stamp me white!“
Dieser Nagellack ist schon uralt! Ich habe ihn bei einer Sortimentsumstellung reduzoert für 0,95 € geschossen. Er ist leider komplett eingetrocknet, gut fand ich ihn aber auch nicht. Er sah sehr merkwürdig aus, wie Deckweiß und hat ganz schlimme Streifen gemacht.
 5 ml 
essence colour & go polishes 90 „I want that!“ & „?“
Beide Farben mochte ich sehr gerne und waren auch bis zur Hälfte aufgebraucht. Leider sind diese neun eingetrocknet. Nachkaufen würde ich sie mir sicher wieder, da ich die Qualität mochte. Die Töne gibt es aber nicht mehr so zu kaufen und außerdem habe ich noch mehr als genug hier.
 5 ml 

Maybelline Colour Show 430 „Bouquet“*
Der Topcoat kam schon kaputt bei mir an und ist daher recht schnell eingetrocknet.

7 ml 
P2 Perfect look Kajal 070 „blue“ 
Leider fand ich den Stift viel zu hart, daher ist er eher abgebrochen. als aufgebraucht.

essence „guerilla gardening“ LE eyebrow mascara 01 „garden girls“ 
Mein Liebling! Leider war es eine LE. Ich werde mir aber das Augenbrauengel von essence aus der 3 Meter Theke sicher demnächst kaufen. Besonders gut fand ich die Farbe und das angenehme Tragegefühl.
6 ml 

Cadea Vera Klärende Maske
Ich bin ein großer Fan der CV Masken. Diese bevorzuge ich, wenn meine Haut zu Unreinheiten neigt oder sie sich irgendwie dreckig anfühlt. Nach der Maske spannt die Haut etwas, ist aber sehr schön weich und rein. Zwei mal habe ich das Produkt aufgebraucht, wie ihr sehen könnt, wurde die Umverpackung geändert.
7,5 ml 
Cadea Bera Totes Meer Salz Maske 
Hier gilt eigentlich komplett das Selbe wie oben.

7,5 ml 
Cadea Vera Young Anti-Pickel Thermo Maske
Ich bin bei dieser Maske irgendwie ziemlich unschlüssig. Auf der einen Seite finde ich den Thermo Effekt recht cool, aber auf der anderen Seite auch unnötig. Ob die Maske gegen Pickel hilft kann ich auch noch nicht sagen. Ich werde sie noch einmal testen.

5 ml 
Schaebens Reinigende Maske 
Eine sehr tolle Maske. Meine Haut war super weich und angenehm sauber danach. Ich hatte wirklich das Gefühl, dass das Produkt etwas gebracht hat. Werde ich mir sicher wieder kaufen, besonders wenn meine Haut wieder rumspinnt.

5 ml 
Balea Paradise Island Maske
Eine Maske, welche mich nicht durch die Wirkung überzeugen konnte, sondern durch den Duft und das Spa Gefühl. Man fühlt sich sofort entspannt und der fruchtige Geruch macht Lust auf Urlaub.
8 ml 

J.S. Douglas Söhne Shower Gel Lavendel & Thymian 
Die Probe hat mir für einen Arm gereicht, dafür fand ich den Duft jedoch recht toll. Die Textur war etwas gewöhnungsbedürftig, aber der Geruch war einfach toll.
10 ml 
Syoss Keratin Hair Perfection Shampoo 
Das Produkt war ganz in Ordnung, ich mag aber Syoss als Marke irgendwie nicht und werde mir daher das Shampoo nicht holen Außerdem habe ich immer noch mehr als genug hier. 
10 ml 

Herbal Essences Clearly Naked Volumen Shampoo
Ein tolles Shampoo welches ich mir irgendwann kaufen möchte. Nur bis es soweit sein wird, wird es noch ewig dauern. Ich habe einfach noch 10 Flaschen hier und brauche für eine  Flasche locker 6-10 Monate, da ich meine Haare eher selten wasche. 
10 ml 
Cattier Creme de Douche Nourishing Shower Cream 
Leider ein kompletter Flop. Ich fand den Duft einfach eklig und kann es wirklich nicht empfehlen.
10 ml 
J.S. Douglas Söhne Shower Gel Zitronenmelisse & Ingwer 
Ebenso wie oben fand ich den Duft so gut. Es riecht sehr frisch und wirklich natürlich, ich bin recht begeistert.
10 ml 
Christina Aguilera Woman eau de parfum
Ich bin so begeistert von diesem Duft! Meine gesamte Aufgebraucht Kiste duftet danach. Ich muss mir das Parfum irgendwann kaufen. Davor müssen jedoch noch gefühlt 10 Fläschchen aufgebraucht werden. Eine Duftbeschreibung kann ich euch nicht liefern, ich bin einfach eine richtige Niete bei so etwas. 
0,7 ml 
Clinique moisturie surge 
Ich fand die Creme in Ordnung, wobei man nach einer Anwendung nicht viel zu einem Produkt sagen kann. Bei dem hohen Preis werde ich sie mir aber sicher nicht näher anschauen.
1,5 ml
academy Aromatherapie Anti – Imperfections Treament Oil 
Mein erstes Gesichtsöl, ich fand den Duft recht gut und das Gefühl auf der Haut war okay. Ich bin mir jedoch unsicher, ob es nicht zu reichhaltig für meine Mischhaut ist. Ich werde mich jedoch in naher Zukunft näher mit Gesichtsölen beschäftigen.
Caudalie Vinexpert Firming Serum
Leider mochte ich das Produkt nicht, obwohl es nur eine Anwendung war, denn es hat geklebt und irgendwie war das Hautgefühl nicht besonders schön.
1 ml 
Physiogel Daily Moisture Therapy Bodylotion
Dieses Probe hat leider nur für meinen Unterschenkel gereicht :D. Daher kann ich wirklich nichts dazu sagen. Wieso können Firmen nicht etwas größere Proben verschenken? So etwas animiert doch nicht zum Kauf.
5 ml 
Biotherm Aquasource Deep Serum 
Das Serum fand ich recht erfrischend und sehr angenehm, leider kann ich hier auch nichts zu einem längeren Zeitraum sagen, daher kein Nachkauf.
1 ml 

Kneipp Kuschelbad
Ich mag diese einmal Anwendungen von Kneipp recht gerne. Das Produkt ist flüssig und man richtig schön viel Schaum. Leider war das Badewasser gelb, was mir nicht so gut gefallen hat. Duft und Pflegewirkung konnten mich jedoch überzeugen.
50 ml 

Balea 2-Klingen Einwegrasierer 
Benutze ich recht gerne für Achseln und Bikinizone, ich habe mich noch nie damit geschnitten und ich finde sie recht scharf. Für so einen kleinen Preis kann man die ruhig mal ausprobieren.
5 Stk. 
Balea pflegende Reinigungstücher 3in1
Ich mochte diese Sorte recht gerne und lieber als die, die ich bis jetzt von Balea schon getestet habe. Sie waren recht feucht und nicht zu rau, meine Haut wurde nicht gereizt und als Grundreinigung nur zu Empfehlen. Um das gesamte Make-up zu entfernen würde ich sie jedoch nicht empfehlen. 
25 Stk. 

ebelin Wattestäbchen 
Ein typisches Basic Produkt auf meinem Schminktisch. Ich mag die von Ebelin recht gerne. Wobei man bei Wattestäbchen nicht viel Falsch machen kann.
160 Stk.

Shisara Duo – Wattepads 
Ich bin sehr begeistert! Die Wattepads haben außen eine Naht und zwei verschiedene Seiten, eine davon ist gröber unter entfernt sehr gut Nagellack und AMU. Ich muss meine Mama dringend fragen, woher sie diese Wattepads hat.
140 Stk. 

Weiterlesen

[Aufgebraucht] April 2015

Und wieder ist ein Monat um! Im April war es wieder sehr still hier, aber ich komme kaum mit der Schule hinter her, das letzte Jahr hat es wirklich in sich. Im Moment ist es kurz vor 20 Uhr und eigentlich müsste ich noch mein Outfit für morgen rauslegen und Buchhaltung wiederholen, möchte mir jedoch einen Moment nehmen und Glee schauen. In meiner Liste für Blogposts sind so viele Ideen, nur die Zeit fehlt. Ich suche im Übrigen immer noch Gastblogger, bei Interesse einfach eine Mail an mich schreiben.

Annemarie Börlind Beauty Pearls Anti-Polution & Moisturize Serum* 
Das Produkt habe ich vor einem halben Jahr in München beim Beautypress Infotag bekommen. Ich habe es täglich als Make-up Base verwendet, es war recht ergiebig und hat ausreichend Feuchtigkeit gespendet. Leider waren etwas gröbere Schimmerpartikel enthalten, wobei der Glow doch recht schön war. Ich würde es mir eventuell nachkaufen, denn eine leichte mattierende Wirkung war ebenfalls vorhanden. 
50 ml 
ebelin Nagellackentferner 
Mein Liebster, werde ich immer wieder kaufen.
125 ml
elemex Sensitive Professional  Zahnpasta
Die BESTE Zahncreme für empfindliche Zahnhälse und Zahnfleisch. Im Moment verwende ich eine andere, da ich aufbrauchen möchte, diese habe ich jedoch schon wieder als Back-up hier.
75 ml 
essence my skin tinted Moisturizer „light“ 
Mein liebstes „Make-up“, es deckt nicht zu stark, macht jedoch ein serh schönes Hautbild und spendet Feuchtigkeit. Die Farbe passt perfekt und der Duft ist ein Traum. Für Nachschub habe ich schon gesorgt.
50 ml

Original Source „Lavender & Tea Tree“ Duschgel
Ein sehr tolles Duschgel, der Duft war sehr natürlich und relativ stark. Besonders vorm schlafen, hat es mich beruhigt und ich bin runter gekommen. Ich würde es mir wieder kaufen, möchte aber noch weitere Sorten davon anschauen.
250 ml 

Sopa & Glory Pulp Friction Peeling 
Das Peeling hat mich sehr begeistert, die Wirkung des Peelings war sehr angenehm und meine Haut hat es gut vertragen. Der Duft war super lecker, jedoch nicht der typische S&G Duft, eher fruchtig. Es war sehr ergiebig und ich kann es empfehlen.
250 ml 
Isana Winterdusche LE
Das Verpackungsopfer hat wieder zugeschlagen, aber hey es ist ein süßer Pinguin mit Schal. Das Duschgel an sich fand ich eher schlecht und der Duft war auch nicht so meins unter der Dusche.
300 ml

Balea „Blueberry Love“ Rasiergel 
Ein richtig gutes Produkt! Das Gel ist sehr ergiebig und macht super weiche Haut, der Rasierer gleitet sehr gut darüber. Der Duft erinnert an Fruchtzwerge, was total mein Ding ist.
150 ml 

bebe young care „Morgenglanz“ Bodylotion
Leider fand ich die Pflegewirkung sehr gering und nicht ausreichend. Der Duft hingegen war super gut und die Creme zog auch recht schnell ein. Nur leider ist es für meine Haut zu wenig Pflege im Moment.
400 ml 
got2b Schmusekatze anti – frizz Lotion
Dank vielen Silikonen macht das Produkt sehr weiche Haare, außerdem schützt es vor HItze und bändigt den Frizz etwas. Ich werde es mir jedoch nicht nachkaufen, da ich es irgendwie nicht brauche.
200 ml 

Balea Erfrischendes Gesichtswasser für normale & Mischhaut 
All – Time – Favorite!
200 ml 
Balea Professional Oil Repair Spülung 
Eine richtig tolle Spülung! Meine Haare werde sehr weich dadurch, obwohl keine Silikone enthalten sind. Unter der Dusche werden die Haare super entwirrt und es duftet himmlisch.
200 ml 
Balea Milde Seife Blütentraum 
Diese Seife enthielt Glitzer, was eigentlich auch der Kaufgrund war. Ich fand das Produkt völlig in Ordnung.
300 ml 

Konjac Sponge*
Am Anfang mochte ich diesen Natur Schwamm sehr gerne,  nach einer Zeit habe ich ihn jedoch irgendwie vergessen und jetzt ist er alt und muss weg. 

Balea Körpercreme „California Girl“ LE
Ich bin ein riesiger Fan von diesen Mini Bodylotions aus den Balea Geschenksets. Die Pflegewirkung ist wirklich toll und der Duft war auch ziemlich gut!
50 ml 
essence Colour Arts eye base
Endlich leer! Ich bin leider nicht mit dem Produkt klargekommen, verblenden ging kaum und teilweiße wurde der Lidschatten auch fleckig.
7,3 ml 

Bee Natural „Pomegranate“ Lip Balm
Ich bin wirklich begeistert! Das Produkt ist auf natürlicher Basis und pflegt die Lippen super gut. Schaut euch die Marke mal an, wenn ihr trockene Lippen habt.
4,2 g

Herbal Essences clearly naked Volumen Shampoo
Ein wirklich tolles Shampoo, was ich eventuell in groß kaufen würde. Volumen war deutlich vorhanden und der Duft war sehr schön.
10 ml 
Original Source „Lime“ Duschgel 
Haben Will! So ein intensiver und guter Limetten Duft habe ich noch nie gerochen. Ich bin begeistert.
14 ml

ebelin Wattepads
Wie immer.
140 Stk.

Balea Erfrischende Reinigungstücher 3in1
Leider der totale Flop! Sind in meiner Handtasche gewesen und so schnell eigetrocknet.
10 Stk.

Balea „Glücksmomente“ Maske LE
Ich habe leider keinen Effekt bemerkt.
8 ml 

Schaebens „Erdbeer Peeling“ Maske 
Eine meiner liebsten Masken! Toller Duft und schöner peeling Effekt.
Salthouse Totes Meer Premium – Maske „Meeres – Algen“
Eine meiner liebsten Masken, diese Marke ist einfach großartig.
2 x 6 ml 

Weiterlesen