[Aufgebraucht] September 2015

Der, doch recht Ereignis reiche, Monat September neigt siech nun auch schon wieder dem Ende hin. Ich habe diesen Monat meinen Führerschein bestanden, ein Auto gekauft und nette Kommilitonen getroffen, jede freie Minute habe ich in Stuttgart verbracht und sehr viel mit Freunden unternommen. Außerdem habe ich mir Karten für Alligatoah am 26.02.2016 gesichert, denn nach dem letzten Festival muss ich ihn nochmal live sehen. Ich bin schon so gespannt!. Ich versuche mich etwas kürzer zu fassen, da ich Morgen meinen ersten Tag an der Hochschule habe und eigentlich schon längst schlafen sollte. 

Garnier Fructis Kraft Zuwachs Spülung*
Die Spülung hat ihren Job erledigt, dabei gut geduftet und die Haare weich gemacht. Aber dennoch möchte ich sie mir nicht noch mal holen, irgendwie mag ich Garnier Produkte für die Haare nicht so gerne. Die Review findet ihr hier.
200 ml 

Guhl Feuchtigkeitsaufbau Shampoo
Über dieses Produkt bin ich so froh, nach Jahren ist es auch mal leer. Früher habe ich auf Guhl geschworen, mittlerweile bekomme ich davon unschöne Krusten und Schuppen auf der Kopfhaut. Das Shampoo macht die Haare trotzdem sehr weich und sie riechen gut. In einer alten Haarroutine habe ich euch genaueres dazu erzählt. 
200 ml 
Balea „20 Jahre“ Limited Edition milde Seife „pure Leidenschaft“
Ich habe mich in diesen Duft verliebt! Schade, dass es nur limitiert war. Ich würde mir alles in diesem Duft holen, leider konnte ich mir kein Back-up sicher. Den Haul dazu findet ihr hier, dort gehe ich auch noch genauer auf den Duft ein. 
300 ml 

Balea „20 Jahre“ Limited Edition Dusche & Creme „pochendes Herz“*
Ein eher künstlicher, beeriger Duft, leider nicht ganz so meins. Ich habe es verwendet, aber werde es nicht wieder kaufen. Auch wenn das Design mal wieder sehr süß ist. Hier gehe ich etwas näher auf das Produkt ein. 
300 ml
Sun Dance Selbstbräunungstonic*
Ein richtig cooles Produkt, was eine zarte Bräune macht. Ich habe es 3-4 mal die Woche verwendet, meine Haut wurde nicht fleckig und es sah doch recht natürlich aus. Im Sommer würde ich mir das Produkt wieder holen.
200 ml 
Balea erfrischendes Gesichtswasser für normale & Mischhaut
Mein Liebling, ich werde ihm nicht untreu werden und natürlich wieder kaufen.
200 ml 

Balea Bodylotion „cabana dream“ Limited Edition
Passend zum Duschgel habe ich mir damals auch die Bodylotion geholt. Der Duft ist für mich doch eher untypisch, aber nicht schlecht. Es riecht sehr fruchtig und sommerlich. Die Pflege ist nicht besonders stark, aber ausreichend für meine Haut. Hier geht zum ausführlichen Bericht. 
200 ml 
essence 24h hand protection balm Limited Edition „vanilla & cinnamon“*
Die Creme war in Ordnung, bei nicht all zu trockener Haut reicht die Pflege total aus. Leider ging mir der Duft nach kurzer Zeit schon auf die Nerven, gegen Ende habe ich die Creme nur noch an meinen Füßen verwendet. Diese wurden davon sehr schön weich :D. In diesem Post habe ich euch die Sorten genauer vorgestellt. 
100 ml 
Balea after shave pflege-gel 
Auch ein kleiner Favorit von mir. Ich verwende es immer nach der Rasur, meine Rasierpickelchen sind komplett verschwunden, Rötungen treten ebenso nicht mehr auf. Ich kann euch das Produkt nur empfehlen. 
150 ml 

bebe more brighten up verwöhnende Feuchtigkeitspflege 
Die Probe hat mir leider nur 2-3 Anwendungen gereicht, daher kann ich nicht viel zu der Creme sagen. Ich mochte den Geruch gerne und für den Tag ist es eine leichte, angenehme Pflege.
ebelin Nagellackentferner 
Favorit!
125 ml 
Ahava dead sea osmoter eye concentrate*
Eine Augencreme in einer Gel Textur. Das Produkt war sehr ergiebig, die Pflege hat mir jedoch nicht gereicht. Der Preis ist recht hoch und daher werde ich mir die Creme nicht mehr holen.
15 ml 
singnal expert protection Zahncreme
Ich fand den Geschmack und die Wirkung in Ordnung. Eine einfache und solide Zahncreme. Ein Nachkauf wird nicht ausgeschlossen.
16 ml 
elmex Kariesschutz Professional Zahncreme
Das oben erwähnte gilt ebenso für dieses Produkt. Eine einfache Zahncreme, die ihren Job erledigt.
19 ml 

Dontodent Mundspülung „pink Grapefruit“ Limited Edition*
Etwas ganz cooles, ein fruchtiges Mundwasser, welches trotzdem einen frischen Atem macht. Ich mochte dieses Produkt, am Abend, unglaublich gerne und würde es mir wieder holen. Leider war es limitiert.
500 ml 
Dontodent Zahncreme „pink Grapefruit“ Limited Edition* 
Hier gilt das Selbe! Am Abend mochte ich diesen, doch recht seltsamen, Geschmack sehr gerne. Gerade wenn man Lust auf etwas süßes hat, nimmt diese Zahncreme die Lust total. Außerdem finde ich die Verpackung schön!
Den Bericht zu beiden Produkten findet ihr hier.
125 ml 

essence fix & matte translucent loose powder 
Ein sehr großer Favorit! Das Puder ist in der Anwendung doch anstrengend, da es schnell staubt und alles einsaut, das Ergebnis hingegen kann sich sehen lassen. Ich bleibe locker 5-7 Stunden matt und nichts verrutscht. Besonders den Concealer hält es. ich habe es mir in einer gepressten Variante schon wieder gekauft.
15,5 g 

catrice „hollywoods fabulous 40ties“ Limited Edition Eyebrow lifter 
Ebenso ein Produkt, welches ich über Jahre jeden Tag benutzt habe. Es war limitiert und daher werde ich es wohl nicht mehr finden. Catrice hat aber eine Alternative im Sortiment, diese schaue ich mir an.
biomed Augenbrauenserum*
Leider ein Flop, ich habe keine große Wirkung gespürt. Hier zu habe ich auch eine Review verfasst.
essence pure nude powder 10 „nude ivory“
Dieses Puder hat eine dezente Deckkraft, die mir und meiner Haut völlig ausreicht. Es mattiert nicht ganz so lange, hat aber ein sehr natürliches Finish. 
Eine Review mit Tragebildern findet ihr hier
7 g 
artdeco Lidschatten 520
Die perfekte Farbe für meine Augenbrauen, würde ich sofort wieder kaufen, aber ich habe eine günstige Alternative gefunden.
0,8 g

Diese 4 Produkte für die Lippen habe ich aussortiert und würde sie nicht mehr kaufen, teilweiße sind sie zu alt oder gekippt.
L’oreal Color Riche „Laetitia’s pure red“ Limited Edition | Catrice Ultimate Shine 190 „Gentle nude is back“ | MNY Lipgloss | MUA Kiss Proof Lip Stain „Fruitilicious“

Montagne Jeunesse Dragon Fruit Sauna Maske 
Die Maske hat mir besonders gut gefallen! Der Duft war sehr angenehm, dazu kam noch die lustige, gelige Konsistenz. Die Maske wird auf dem Gesicht super warm und es fühlt sich sehr gut an, meine Haut hatte keine Probleme damit.
6 g 
Rival de Loop Detox Maske
Leider habe ich keine Wirkung feststellen können und werde mir die Maske nicht nochmal holen.
8 ml 
Schaebens Himbeer Maske 
Auch hierbei konnte ich keine Wirkung, außer den guten Duft, feststellen. Daher wird sie nicht mehr gekauft.
5 ml 

Balea 2-Klingen Einweg Rasierer
Immer wieder ein Favorit, besonders wenn ich Klingen sparen möchte oder einfach gerade unterwegs bin und den richtigen Rasierer nicht mitnehmen möchte.
5 Stk
Nivea Care Intensive Pflege
Besonders gut hat mir der Duft gefallen, typisch Nivea! Die Pflege war ebenso sehr gut. Im Winter, wenn meine Beine sehr trocken sind, hole ich mir diese Creme eventuell in der großen Packung.
8 ml 
doc Therma Wärme-Auflage
Ich habe diese Auflage nicht für meinen Nacken verwendet, sondern für den Bauch. Als Frau hat man einmal im Monat das Problem mit den Tagen und den typischen Bauchschmerzen! Mir persönlich hilft Wärme immer sehr gut. Leider kann ich nicht immer eine Wärmflasche mit mir rumtragen, daher sind diese Auflage einfach super. Sie halten ca. 8 h warm und lösen Verspannungen echt gut! 
1 Stk
frei Feuchtigkeitscreme*
Auf den ersten Blick fand ich die Creme wirklich gut und stelle sie mir besonders für den Winter toll vor. Die Pflege war gerade richtig, nicht zu viel oder zu wenig.
2 ml 
bruno banani „absolute woman“ eau de toilette
Ich mag den Duft wirklich gerne, nach dem ich andere Düfte aufgebraucht habe, werde ich mir diesen genauer ansehen.
0,7 ml 
Thierry Mugler „Alien“ eau de parfum
Ich mag den Duft, finde ihn aber zu Mainstream. Ich finde, dass zu viele Leute danach riechen. Dennoch verwende ich es hin und wieder gerne, die Originalgröße würde ich mir, wenn ich zu viel Geld hätte, sicher auch mal zulegen.

Balea luxury Verwöhnmomente Red Love Badesalz
Das Wasser war rot, es sah etwas merkwürdig aus. Aber der Duft hat mir gefallen, es hat meine Haut ein wenig gepflegt. Schaum gab es leider keinen.
80 g
Balea Badesalz Verwöhnmoment 
Das Wasser hatte nur eine leichte Färbung in gelb, es gab etwas Schaum und der Duft hat mir besonders gut gefallen. Meine Haut war danach sehr weich.
80 g 
Balea Badesalz Glücksmoment
Die Farbe des Wassers war etwas gewöhnungsbedürftig, es war einfach nur gelb. Der Duft und die Pflege konnte mich aber auch hier überzeugen.
80 g 

Isana young Reinigungstücher „Kokos-Mango“ Limited Edition
Ich bin ein großer Fan der Isana Young Reinigunstücher. Der Duft hat mir sehr zugesagt. Die Reinigung war super und meine Haut hat nicht darauf reagiert oder ähnliches. 
25 Stk.

Dauna Soft Wattepads
Meine Liebsten, ich muss immer noch heraus finden, woher meine Mama, diese Pads hat :D.
120 Stk.

Weiterlesen

[Aufgebraucht] Juni 2015

Es ist mal wieder Zeit für meinen liebsten Post! Ich habe aufgebraucht, wie oft ich diesen Satz wohl schon in den letzten Jahren geschrieben habe. Ich liebe es meinen Müll zu sammeln und am Ende des Monats darüber zu schreiben. #weird Viele Leute halten mich bis heute noch für verrückt. Bitte hinterlasst mir eure Aufgebraucht Posts in den Kommentaren! 

Balea Duschgel „California Girl“ Limited Edition
Dieses Duschgel war in einem Frühlings-Set enthalten. Der Duft war sehr blumig und frisch. Die Konsistenz war sehr flüssig und daher eher verschwenderisch. Man konnte es nur schlecht verteilen und es ist in der Dusche wie Pudding an der Haut abgerutscht. 
125 ml 

treaclemoon „One Ginger Morning“ Körperpeeling
Das Produkt ist ein typischer Anfix-Kauf durch Instagram. Ich mochte das Peeling recht gerne. Die Körner sind nicht zu grob und die Haut wird nicht gereizt. Der Duft ist sehr frisch und super lecker. Ich habe euch hier eine Review zu dem Produkt geschrieben. Ich mag es wirklich gerne.
225 ml
tetesept Arabisches 1001 Nacht Bad
Dieses Bad habe ich bei einem Restpostenmarkt gefunden, es hat nur noch 2-3 Euro gekostet und für das kleine Geld musste ich es testen. Der Duft war sehr winterlich und würzig, besonders gut am Abend wenn man schon müde ist und noch entspannen möchte. Es gab schön viel Schaum und das Badewasser war lila, meine Haut war danach sehr gut gepflegt und weich. 
125 ml 
Balea Duschgel „Tropical Sunshine“ Limited Edition
Orange und Mango, eine klasse Kombination für den Sommer. Der Duft war frisch und fruchtig, ich bin wirklich sehr begeistert, wie meistens von Balea Duschgel. Die Konsistenz war sehr angenehm, es gab nicht all zu viel Schaum, trotzdem hat man sich recht sauber gefühlt. Der Duft bleibt nicht auf der Haut.
300 ml 

Balea Creme Seife „Paradise Beach“ Limited Edition
YUMMIE! Eigentlich mag ich weder Ananas, noch Cocos Duft, aber diese Kombination ist einfach richtig gut. Die Seife hat ca. 2 Monate gehalten, was bei 500 ml auch zu erwarten ist. Ich bin wirklich zufrieden und würde sie mir wieder nachkaufen. Besondere Pflege oder so konnte ich nicht feststellen, aber das erwarte ich auch nicht.
500 ml 
Balea Duschbodymilk Vanille*
Nach einer Ewigkeit endlich aufgebraucht. In-Dusch Produkte sind nicht mehr meins, wohl eher wieder im Sommer bei 30ºC wenn man die Bodylotion wieder runter schwitzt. Der Duft war wirklich lecker, wie Vanillepudding. Der Auftrag war einfach, die Konsistenz nicht zu flüssig. Ich fand die Verpackung etwas unhandlich, da sie sehr rutschig wurde. Die Pflegewirkung war recht gut. Ich würde das Produkt vielleicht im Sommer wieder kaufen.
400 ml 
Balea Rasiergel „sweet vanille“ 
Rasiergel in Vanille, wirklich eine super Idee. Ich bin ein kleines Vanille Opfer. Ich fand das Produkt richtig gut. Man konnte super rasieren, ich habe mich nicht geschnitten und der Duft war wirklich sehr angenehm unter der Dusche. Das Produkt war recht ergiebig. 
150 ml

Balea „Tropical Sunshine“ Limited Edition 
Passend zum oben genannten Duschgel habe ich noch die Bodylotion geholt. Der Duft ist gleich. In den vergangenen Jahren war die Pflegewirkung von diesen Lotions immer sehr gering, diese hier war aber wirklich recht gut und kann locker mit Bebe mithalten. Der Duft bleibt bis zum nächsten Morgen auf der Haut. Sie zieht schnell ein und man kann sie gut verteilen.
200 ml 

Isana Power Volumen Spülung*
Eine gute Spülung, sie hat die Haare entwirrt, nicht besonders gut, aber man hat einen Effekt gespürt. Volumen hat dieses Produkt nicht geschafft. Der Duft hat mir zugesagt, aber alleine das reicht nicht für einen Nachkauf.
200 ml 

Balea men Body After Shave*
Ein sehr gutes Produkt welches ich schon seit Jahren immer wieder nachkaufe, nur eben in der Duftrichtung für Frauen. Der maskuline Duft verschwindet recht schnell und man riecht nicht nach Mann. Die Haut wirkt toll gepflegt und Rasierpickel werden weniger. Ich kaufe mir das Produkt in dem anderen Duft wieder nach. 
150 ml

Colgate Max White One Zahnpasta
Leider habe ich einen Unverträglichkeit, welche mein Zahnarzt nochmal bestätigt hat. Ich werde das Produkt entsorgen und rate allen von Colgate ab. Ich bin und bleibe Fan von Elmex. #TeamElmex
75 ml 

Syoss Restore 10 in 1 Essential Wonder Wunder Kur 
Nach über 2 Jahre endlich leer. Das Produkt soll so viel können, aber irgendwie kann es nichts davon richtig gut. Ich habe das Produkt nach dem Waschen in die Haare gegeben, damit ich diese besser durchkämmen kann. Der Duft war mir leider viel zu stark und ich würde es mir daher nicht nochmal kaufen.
100 ml 
Garnier Hautklar Langanhaltende Anti-Nachfettung Feuchtigkeitspflege*
Das Produkt fand ich ganz in Ordnung. Die Nachfettung kam bei mir trotzdem relativ schnell und der mattierende Effekt war nicht besonders toll. Als Base war es aber trotzdem geeignet. Hier habe ich euch eine Review verfasst. Ich habe aber bessere Cremes für meine Haut gefunden.
75 ml
Zartgefühl Girls bester Freund Haarspitzen Serum 
Leider war das Produkt sehr fettig. Meine Haare sahen immer strähnig aus, daher habe ich das Öl immer eine Nacht vor dem Waschen als Kur in die Spitzen gegeben. Leider war die Pflegewirkung nicht besonders gut und der Duft viel zu strak.
20 ml 
Playboy „Play it Pin up“ Collection Parfum Deodorant 
Ein Deo, welches richtig gut und intensiv duftet. Der Schutz ist ganz in Ordnung, es enthält keine Aluminiumsalze und ist daher wohl etwas für einige von euch. Ich mag diese stark duftenden Deos nicht, da man kein anderes Parfum mehr kombinieren kann.
75 ml 
Biomed Wunderwimpern Serum*
Ein ganz klarer Flop. Nach über 5 Monaten Anwendung sehe ich keine Veränderung. 
4 ml 
Balea Urea Augencreme 
Das Produkt hat ewig gehalten und war sehr ergiebig. Die Pflegewirkung war ganz gut, die Anwendung auch einfach. Durch die reichhaltige Konsistenz eher ein Produkt für den Abend. Ich möchte aber nun etwas anderes testen. Trotzdem würde ich wieder darauf zurück kommen.
15 ml 

Aussie Miracle Dry Shampoo Aussome Volume
Das Produkt fand ich als Trockenshampoo nicht so gut, aber für Volumen war es wirklich super. Am 2. oder 3. Tag nach dem Waschen hat es meine Haare sehr schön frisch aussehen lassen und ich hatte immer noch Volumen. Der Duft ist sehr gut, nur leider ist es mir viel zu teuer.
65 ml 

Manhattan Wake Up Concealer 001 „Naturelle“ 
Ein sehr schöner Concealer für den Alltag, er ist recht unkompliziert und hat eine leichte Deckkraft. Gerade für den Sommer auch ein schönes Produkt. Review finde ihr hier. 
7 ml 

Catrice Beautyfying Lip Smoother 030 „Cake Pop“ 
Leider gekippt, obwohl es noch Haltbar sein müsste. Ich mochte das Produkt aber so gerne, dass es wieder auf meiner Wunschliste steht.
9 ml 
Catrice Long Lasting Eye Pencil Waterproof  090 „Petrol and the Wolf“ 
Ich fand das Produkt im Auftrag zu trocken und recht hart. Die Haltbarkeit war jedoch richtig gut, trotzdem kein Nachkauf.
0,3 g 

Denk mit feuchte Allzwecktücher „Aloe Vera Apfel“
Wie der Name schon sagt verwende ich diese Tücher einfach für Alles. Vom Bad, über meinen Schreibtisch, bis hin zu Bildschirmen ich mache alles damit sauber und das klappt erstaunlich gut. Die Tücher hinterlassen keine Schlieren und riechen sehr gut. Ein absoluter Nachkauf!
50 Stk.
Isana Young Reinigungstücher 
Als groben Reinigung nach der Schule ein echtes Wunder. Man bekommt das grobe Make-up super runter ohne die Haut zu reizen. Die Tücher sind sehr weich und ausreichend feucht. Ich bin wirklich zufrieden.
25 Stk.

The incredible face mask*
Eine Review gibt es hier. Ich würde die Maske wieder kaufen, wenn ich starke Probleme mit Pickeln oder ähnlichem hätte. 
10 ml 
Cadea Vera Klärende Maske
Eine super reinigende Maske, welche die Haut wirklich weich und sauber macht. Ich bin ein Fan der Müller Masken. Das Produkt trocknet die Haut aus, daher eher für Mischhaut oder fettige Haut geeignet.
7,5 ml 
Schaebens Reinigende Maske
Das Produkt macht das Selbe, wie die Maske von CV. Ich würde sie auch als sehr reinigend und austrocknend beschreiben. Perfekt für den Sommer oder wenn man zu Pickeln neigt.
5 ml 
Cadea Vera Totes Meer Salz Maske
Ebenso eine recht reinigende Maske, diese pflegt aber etwas, durch das Meer Salz. Meine Haut mag diese recht gerne. Ich empfehle sie jedoch auch nur Mischhaut.
7,5 ml 

Shisara Duo – Wattepads 
Meine Liebsten im Moment. Meine Mama bringt mir immer welche mit. Keine Ahnung woher sie diese hat.
140 Stk.
Balea Blasen Pflaster 
Die aller aller aller besten Pflaster für Blasen. Sie halten den ganzen Tag und schützen die Blasen richtig gut. Ich trage diese auch oft zur Vorbeugung in manchen Schuhen. 
8 Stk.
Nivea In-Dusch Waschecreme & Make-up Entferner 
Ich bin wirklich positiv überrascht und habe die große Größe schon hier stehen. Eine Review kommt die Tage. Aber der ersten Eindruck ist super gut.
2 ml 
Nivea In-Dusch Gesichtspflege
Das gilt alles auch für diese In-Dusch Gesichtspflege ich finde sie super gut und besonders für den Morgen ein klasse Produkt. Würde ich mir eventuell auch noch kaufen.
2 ml 

Weiterlesen

[Review] Biomed Wunderwimpern Wimpern Aufbauserum*

Vor ein paar Monaten habe ich von Biomed eine Anfrage erhalten, ob ich nicht Interesse an einem Produkttest hätte. Da Wimpernseren sehr gehypte werden und sich jeder schöne, volle und vorallem, lange Wimpern wünscht, habe ich natürlich zugesagt und voller Vorfreude angefangen zu testen. 

Preis ca. 50 € je nach Anbieter 
Inhalt 4 ml 
Haltbarkeit 6 Monate

Das Produkt kommt in einer Umverpackung aus Pappe, darauf findet man alle wcihtigen Informationen. Die Farbgebung mit weiß und grün finde ich okay, nicht mein Favorit, aber durchaus erträglich. In dem Karton befindet sich ein Beipackzettel, auf diesem ist das ganze Sortiment der Marke aufgeführt. Das Wimpernserum ist in einem Plastik Rohr, welches Silber metallisch ist. Darauf ist in weißer Schrift der Name gedruckt. Das Produkt öffnet man durch einfaches drehen des Deckels. Der Applikator ist ein einfacher Pinsel, wie bei einem Eyeliner. 

Das Produkt verspricht längere und vollere Wimpern schon nach 28 Tage. Außerdem soll die Wachstumsphase von Wimpern verlängert werden und ruhende Wimpernwurzeln sollen wieder angeregt werde. 
Man trägt das Produkt nach der Reinigung an den Wimpernkranz auf, ein kleiner Strich genügt. Ich habe es nur an den oberen Wimpern verwendet. Der Auftrag gelingt durch den kleinen Pinsel wirklich super einfach. Leider brennt das Produkt, wenn es in die Augen kommt. Nachdem es eigezogen ist, spürt man nichts mehr. Ich habe keine juckenden Augen oder irgendwelche Reaktionen davon bekommen. 
Zum Effekt: Ich lasse die Bilder sprechen! Denn leider sehe ich nach fast 3 Monaten keinen Effekt, ich verwende das Produkt immer noch täglich, aber werde es in Zukunft nicht nachkaufen. 

Leider sehe ich keinen Unterschied, meine Wimpern sind genau wie zuvor. Eventuell sind sie nicht so schnell augefallen, wobei was auch Einbildung sein kann. Ich bin wirklich sehr enttäuscht, da ich mir mehr erhofft habe. Ich kann euch das Produkt leider nicht empfehlen. Daher nur 1 von 5 Herzen.


Hat das Produkt bei euch funktioniert ?

Weiterlesen

[Aufgebraucht] März 2015

Dieser Monat ist zum Glück überstanden und ich habe endlich Ferien und genieße diese, soweit es geht, denn ich müsste jetzt eigentlich schon wieder etwas auf meine Prüfungen lernen. Den halben März war ich krank und konnte einfach nichts tun, die andere Hälfte wurde von der Schule bestimmt und hatte ich mal frei, dann war ich mit Freunden weg oder habe einfach geschlafen. 

Balea erfrischendes Gesichtswasser für normale & Mischhaut 
Das beste Produkt für Mischhaut! Ich kann nicht oft genug sagen, wie sehr ich dieses Gesichtswasser liebe.
200 ml 

Balea Reinigungs Öl – Fluid
Ein wirklich tolles Produkt um das gesamte Make-up schnell zu entfernen. Ich habe es schon auf meinen Einkaufszettel geschrieben, denn ohne das Produkt fühlt sich meine Routine einfach nicht richtig an.
100 ml

Alterra Hydro Tagescreme*
Ich habe in den letzten Monaten Cremes für trockene Haut für mich entdeckt, obwohl ich eigentlich alles andere als trockene Haut habe. Seit dem ich diese verwendet habe, fettet meine T-zone nicht mehr all zu stark nach und meine Wangen sind viel weicher. 
50 ml

Diadermine Gelee Make-up Entferner
Ein Produkt, welches mich leider total enttäuscht hat. AMU ging damit nicht gut ab, für das Gesicht war es okay. Ich würde mir das Produkt niemals in Groß kaufen.
30 ml 

Biomed Body Frimer*
Ich habe mir wirklich sehr viel von diesem Produkt erhofft, da die Inhaltsstoffe wirklich extrem gut sind. Leider war der Auftrag sehr anstrengend, man hat die Creme nur schlecht verteilen können. Zum Einziehen hat sie ewig gebraucht und der Duft war irgendwie auch nicht meins.
150 ml 

Balea Creme – Öl Bodylotion LE
Auch hier habe ich mir mehr erhofft. Die Creme hat sich schön verteilen lassen und ist dann eingezogen, jedoch hatte man dann noch über Stunden einen sehr krassen Öl Film auf den Beinen, meistens konnte ich dann keine Hose anziehen und alles ist an mir kleben geblieben. Die Pflegewirkung war wirklich gut, jedoch mag ich solche Öl Gesichten nicht. 
200 ml

Pro Series Vidal Sassoon Heat & Shine 2 Phasen Spray*
Ein sehr angenehmes Produkt, leider kann ich nicht sagen, ob es wirklich vor Hitze geschützt hat. Ich habe es immer nach dem Waschen in die feuchten Haare gesprüht, man konnte diese dann etwas leichter kämmen. Der Duft war auch okay, ein solides Produkt.
150 ml 
Dusch Das compressed „Traumland“ Deo*
Ein sehr süßer Duft, den ich über längere Zeit wirklich mochte. Der Schutz vor Schweiß war okay, aber ich mochte den Geruch wirklich sehr, da er doch eher süß und schwer war. Einfach perfekt im Winter. Würde ich wieder kaufen, hätte ich nicht noch  so viel Deo.
75 ml 

Balea Shower mit Schimmer „Kiwi“ 
Bis heute bin ich mir unschlüssig, ob ich den Duft mag oder nicht. Ich finde ihn sehr spannend und interessant. Ich würde es mir jedoch nicht mehr kaufen, so toll fand ich ihn dann doch nicht.
250 ml 

Treaclemoon „Lovely Mint Story“ LE
Ich habe mir etwas frischeres erhofft, der Duft hat mich eher an ’süße‘ Minze erinnert, etwas an Süßigkeiten. Ich mochte den Geruch gerne, aber ein weiteres mal brauche ich es nicht.
60 ml 
Lavera „Lime Sensation“ Duschgel
Ui! Ein richtig toller, frischer Duft für den Morgen. Man wird richtig wach durch dieses frischen, zitrusartigen Duft. Mich hat das gesamte Duschgel an Nimm2 Bonbons erinnert. Ich würde es mir wieder kaufen.
150 ml 

Dauna Soft Wattepads
Sehr tolle Wattepads, sie waren am Rand vernäht und haben dadurch nicht gefusselt. Ich glaube, diese bekommt ihr bei Norma. 
120 Stk.
ebelin Wattestäbchen 
Must have für mich!
160 Stk. 

Lush „Drummer Drummings“
So ein cooles Produkt! Es handelte sich um ein Schaumbad am Stil. Man hält es unter den Wasserstrahl beim Einlaufen des Wassers. Ich habe das Produkt locker 5-8 mal verwendet. Der Schaum war super cool, eher fest und fluffig. Der Duft hat mir ebenfalls sehr zugesagt. 

Balea Anschmiegsame Reinigungstücher 
Fand ich leider nicht besonders toll, zu trocken für die Augen.
25 Stk.

Rimmel Stay Matte Powder 005 „Silky Beige“ 
Not worth the hype! Meine Haut hat trotz diesem Puder weiterhin nach 4-6 Stunden geglänzt ich finde es nicht schlecht, aber auch nicht so toll, wie alle immer sagen.
14 g 

Catrice Evolution to Revolution black volume Mascara
Eine solide Mascara, welche es leider nicht mehr gibt. 
10 ml 
essence „Blooming up! Tools“LE Make-up Ei*
Ein tolles Tool um Concealer einzuarbeiten, ich verwende diese Eier immer trocken im Gesicht und habe schon ein neues hier.

Salthouse Totes Meer Premium – Maske „Feuchtigkeit“ 
Sehr angenehme Maske, hat meine Haut gut mit Feuchtigkeit versorgt.
4,5 ml 
Balea Fantastique Klinge
Einer meiner größten Favoriten! Habt ihr Lust auf einen Blogposts rund um Tipps fürs Rasieren ?:)
Schaebens „Himbeer“ Maske 
Es fühlt sich an, wie wenn man sich Fruchtzwerge in das Gesicht schmieren würde, einfach großartig. Der Duft ist sehr lecker und es entspannt die Haut richtig und versorgt diese mit Feuchtigkeit.
 5 ml

Weiterlesen

[Review] Biomed Wunderbrau Augenbrauen Aufbauserum*

Vor ein paar Wochen wurde ich von Biomed gefragt, ob ich ein paar Produkte testen möchte. Mir ist sofort das Augenbrauen Serum ins Auge gesprungen, da ich schon viel positives über solche Seren gehört habe. Mir wurde es also zugeschickt und ich teste es nun seit über 6 Wochen. Meine Meinung dazu gibt es nun in dieser Review. Biomed findet ihr übrigens auch in Facebook.
Preis ca. 40 €
Inhalt 4 ml 
Haltbarkeit 6 Monate
Das Produkt kommt in einer einfachen Umverpackung aus Pappe, darauf befinden sich alle wichtigen Informationen in verschiedenen Sprachen. Enthalten war ebenfalls ein Beipackzettel, darauf wurden alle Produkte der Firma aufgelistet und kurz erklärt. Das Produkt selber ist in einem Plastik Röllchen und erinnert stark an Mascara, da das Bürstchen für den Auftrag auch ein Mascara Bürstchen ist. 
Das Produkt lässt sich sehr einfach öffnen und schließen.


Folgendes wird versprochen:
Die Anwendung habe ich genauso umgesetzt, wie vorgeschrieben. Jeden Abend habe ich das Produkt auf meine Augenbrauen aufgetragen, das ging sehr einfach. Man hat das Produkt nach dem Trocknen nicht gemerkt. Einen Duft habe ich nicht wahrgenommen.
Leider habe ich nach 6 Wochen kaum eine Veränderung und bin wirklich sehr enttäuscht! Ich habe mich komplett an die Vorgaben gehalten und weiß nicht, ob es an mir liegt oder ob das Produkt für mich einfach nicht funktioniert. Mich würden eure Erfahrungen stark interessieren. Ich glaube, die Bilder sprechen für sich und man erkennt gut, dass es keinen  Unterschied gibt. 

Meine Augenbrauen haben sich minimal verdichtet, jedoch kaum sichtbar. Ich bin wirklich enttäuscht und habe mir viel mehr von dem Produkt erhofft. Die Anwendung ist sehr einfach, daher gibt es noch 1 von 5 Herzen. Für mich funktioniert das Serum nicht. 

Weiterlesen

[Review] Biomed Body Frimer*


Vor ein paar Monaten hat mich die Firma Biomed angeschrieben und gefragt, ob ich gerne Produkte testen möchte. Spontan fand ich die Marke sehr spannend, da die Inhaltsstoffe der Produkte recht gut sind. Außerdem scheint es eine Apotheken Marke zu sein, wovon ich leider noch kaum Ahnung habe. Als erstes habe ich mir als ein Body Firmer bzw. eine Lotion ausgesucht. Body Firmer bedeutet Dreifach Wirkung. Aber dazu weiter unten mehr. 
Preis ab 12 €Inhalt 150 ml Haltbarkeit 6 Monate
Das Design ist sehr clean und eher schlicht, erinnert weniger an Kosmetik, eher an Medizin oder sowas. Ich finde es jedoch sehr schön. Das Logo ist in einer Spiegelschrift angebracht, alle wichtigen Informationen findet man auf der Tube. Diese kommt noch in einer Umverpackung aus Pappe. Meiner Meinung nach, kann man darauf verzichten, der Umwelt zu liebe. Die Umverpackung habe ich euch nicht fotografiert, diese schaut genauso aus wie die Tube, nur eben als Karton. Ein Beipackzettel ist auch noch enthalten, was mich wieder stark an Medizin erinnert. Darauf befinden sich jedoch nur Infos über weitere Produkte dieser Marke. Die Creme wird durch eine einfach Öffnung aus der Tube gedrückt, der Deckel lässt sich schnell öffnen und schließt trotzdem fest. 

Bei Codecheck habe ich einfach mal die Inhaltsstoffe gescannt, da es mich sehr neugierig gemacht hat, denn die Marke wirbt mit 98,9 % natürlichen Inhaltsstoffen, dazu zählen unter anderem Aloe Vera, Lavendel, Avocado und Kakaobutter, alles ziemlich hochwertig. Codecheck sagt, dass 25 Inhaltsstoffe zu Empfehlen sind, was wirklich super gut ist! Das Versprechen auf der Verpackung wird also eingehalten. Ich glaube, dass die Creme eher für reifere Haut gedacht ist, aber da ich immer trockene Stellen an meinen Beinen und besonders an den Schenkel habe, wollte ich sie gerne testen. Ich habe sie Abends auf die trockene Haut gegeben und gut eingecremt. Das Verteilen der Creme ist nicht ganz so einfach, da die Textur etwas hartnäckig ist. Die Lotion ist nicht besonders flüssig, sondern hat eine echt cremige Textur, was mir persönlich immer das Gefühl von Pflege gibt. Der Duft ist leider ein Minuspunkt, denn er sagt mir nicht zu. Es duftet eher natürlich und ein wenig alt, was aber sicherlich Geschmackssache ist. Die Creme zieht einigermaßen schnell ein, hinterlässt aber einen Pflegefilm, den man am Tag darauf noch deutlich spürt. Der Duft geht stark in die Kleidung und in das Bett über.
Die Bodylotion verspricht eine dreifache Wirkung: 
straffend: strafft das GewebeFeuchtigkeit: durchfeuchtet die HautElastizität: verbessert die Haut Elastizität 
Zu dem Punk straffend und Elastizität kann ich leider nichts sagen, weder bestätigen, noch widersprechen. Ich bin erst 17 Jahre alt und habe daher keine Probleme mit diesen Punkten. Feuchtigkeit kann ich jedoch bestätigen. Meine Haut hat sich sehr gepflegt angefühlt, sie hat nicht gespannt, sondern war eher entspannt. Die Pflegewirkung habe ich einen Tag später noch immer wahrgenommen. Da das Produkt gute Inhaltsstoffe hat, bin ich mir sicher, dass es wirklich pflegt und nicht nur den Anschein macht. Inhaltsstoffe findet ihr auf dieser Website.



4 von 5 Herzen! Die Lotion gefällt mir sehr gut, leider finde ich den Duft schrecklich und die Textur gewöhnungsbedürftig, was das Verteilen angeht. Der Preis ist ebenfalls sehr hoch, wobei es bei den guten Inhaltsstoffen vertretbar ist. Erhältlich ist das Produkt hier. Und zur Facebook Seite gelangt ihr hier.






Weiterlesen