[Haul & Swatch] P2 „Catch the Glow“ LE


Ich konnte dem Hype nicht widerstehen und musste das „Catch the Glow“ LE Blush von P2 auch haben. Der Rest der LE hat mich eher kalt gelassen, ich fand den Bronzer interessant, leider war er mir zu Orange und irgendwie so gar nicht meine Farbe. Die Duos fand ich nett, aber irgendwie war ich nicht in Shoppinglaune. Beim Pinsel finde ich die zweiseitige Optik ziemlich doof, da man nur eine Seite benutzen kann. Die Lippenstifte, wortwörtlich, waren nett, aber ich bin übersättigt. Den Rest fand ich wirklich sehr langweilig, so dass mir gar nicht mehr alles einfällt. Hier könnt ihr den Pressebericht noch einmal durchlesen und jetzt geht es um das Blush <3 :).

P2 „Catch the Glow“ LE Blush 010 „Beach Beauty“Die Verpackung und das Design finde ich spitze, wobei mir ein Spiegel im Deckel sehr gut gefallen hätte, aber so etwa sfindet man ja eher selten in der Drogerie. Die Farbe ist ein schönes Koralle mit goldenem Schimmer, es wird als Sleek „Rose Gold“ Dupe gehandelt und auf den ersten Blick erinnert der Ton wirklich deutlich daran. Der Schimmer ist schon etwas stärker, aber durchaus im Alltag tragbar. Der Auftrag ist schön seidig und wird nicht fleckig. Mit der Pugmentierung muss man nicht aufpassen, man kann die Farbe sehr gut aufbauen. Die Haltbarkeit ist okay 4 bis 5 Stunden :).
6 g | 3-4 €





Weiterlesen

[Haul & Swatch] UMA „Get Freaky“ LE Blush


Heute möchte ich euch mal eine eher unbekanntere Marke zeigen. Es handelt sich um UMA, diese gibt es bei Real und bei Galeria Kaufhof so viel ich das weiß :). Ich schaue hin und wieder am Counter vorbei, wenn ich mit meiner Mama spontan bei Real bin. Dieses mal habe ich die UMA „Get Freaky“ LE gesichtet und habe mich Hals über Kopf in das wundervolle Blush verliebt. Ich versuche mich beim UMA Presseverteiler anzumelden, damit ich euch immer die neusten Produkte zeigen kann. Ich mag die Qualität der Marke sehr gerne, sie bekommt aber einfach zu wenig Aufmerksamkeit. 

UMA „Get Freaky“ LE Blush Es handelt sich um ein Multi Colour Blush. Ich stehe total auf diese Art von Rouge. Wobei ich hier finde, dass die einzelnen Flächen zu klein sind um das Rouge gezielt zu entnehmen. Die Verpackung gefällt mir auch null, leider etwas billig. Das Muster des Blushes hingegen gefällt mir super gut. Es besteht es Dreiecken, diese sind 3D, also sie haben eine richtige Erhöhung, was wirklich cool ausschaut. Das Blush hat 4 Farbnuancen, ein Highlighter, ein Rosa, ein Peach und ein Pink. Zusammen ergibt sich daraus ein schöner Pink Ton mit angenehmen Schimmer. Das Blush ist sehr angenehm im Auftrag und Krümel gar nicht.
6 g | 3,95 €




 von der Hellsten zu dunkelsten Geswatcht 🙂

alle Farben gemischt




Weiterlesen

[Haul & Swatch] P2 „Dresscode Happy“ LE


 Bei DM habe ich die zuckersüße P2 „Dress Code Happy“ LE entdeckt. Un natürlich, wie viele andere auch das Blush eingepackt. Es ist ein richtiges Schätzchen, fast zu schön, um es zu verwenden. Die ganze LE ist sehr süß gehalten und die Produkte großteils in Pappverpackungen, aber ich konnte widerstehen! Der Eyeliner scheint sehr interessant zu sein, aber ich möchte wirklich stark bleiben :).


P2 „Dress Code Happy“ LE Look of Love Blush 010 „Sweetheart“Die Verpackung ist total schön, feste Pappe in einem schönen pastel Gelb mit silbernen Aufdrucken. Einfach zum dahin schmelzen. Der Inhalt kann sich aber auch sehen lassen. Es handelt sich um ein Multicolour Blush mit 3 Farben, alle sind eher kühl mit Schimmer. Die Prägung ist sehr süß, es sind viele kleine Herzen in Mosaik Optik. Da es ziemlich hart gepresst ist, nutzen diese sich nicht besonders schnell ab. Die Farben kann man leider nicht einzeln entnehmen und man muss auf einen fest gebundenen Pinsel zurück greifen, da man sonst nichts auf die Wangen bekommt. Die Farbe die beim Mischen entsteht ist ein kühles Pink, es lässt einen sehr frisch und natürlich aussehen, die Haltbarkeit ist auch völlig okay.
8,2 g | 3,69 €





Weiterlesen

[Haul & Swatch] essence „Beach Cruisers“ LE


Ich war bei DM & habe die neue essence „Beach Crusiers“ LE entdeckt, es hat mich deutlich mehr angesprochen, als ich in der Preview dachte. Ganze 6 Produkte durften mit, sprich über die Hälfte der LE. Das Design gefällt mir gut, sehr sommerlich und knallig. Die Farben sind auch wundervoll. Die Bikinitasche gefällt mir auch super, brauche ich aber einfach nicht. Der Bronzer war mit Schimmer und Lipglosse interessieren mich einfach nicht. So bin ich also zu diesen Produkten gekommen. 

essence „Beach Cruisers“ LE wet & dry eyeshadow 01 „Life is a Beach“ Ein schönes knalliges Sonnengelb, welches auch ohne Base ein tolles Ergebnis gibt. Der Schimmer ist sehr schön, aber eher dezent. Ich weiß noch nicht wie ich diesen Ton kombinieren soll, aber freue mich schon aufs Ausprobieren. 🙂
3,5 g | 2,25 € 
essence „Beach Cruisers“ LE wet & dry eyeshadow 02 „Keep calm & go to the Beach“ Dieses Grün ist ähnlich wie die Farbe des Eyelinern. Es hat eine super Textur und einen schönen Schimmer. Auch hier kann man ohne Base gut arbeiten. Ich freue mich schon, die Farbe zu tragen.
3,5 g | 2,25 € 




ohne Base | mit Base


essence „Beach Cruisers“ LE Waterproof liquid Eyeliner 02 „Keep calm & take me to the Beach“Meine ersten farbigen liquid Eyeliner. Ich musste einfach beide haben, da mich die Farben extrem angesprochen haben. Dieser hier ist ein wundervolles Smaragd grün mit Schimmer. Er deckt perfekt in einer Schicht. Der Auftrag ist sehr leicht, da der Pinsel vorne super fein ist. Leider verfärbt das Grün deutlich das Lid und man bekommt es nicht mehr weg, das dauert dann 1-2 Tage an. Auf der Verpackung findet man aber eine Anmerkung wegen des Verfärbens. 
3 ml | 2,25 €

essence „Beach Cruisers“ LE Waterproof liquid Eyeliner 01 „Sun, Fun & Copper“ Diese Farbe ist ein Bronze, super deckend bei einer Schicht. Auch hier ist der Auftrag, dank des Pinsels, super einfach und angenehm. Die Haltbarkeit ist auch gut, aber er verfärbt das Lid nicht.
3 ml | 2,25 € 




essence „Beach Cruisers“ LE Bodyspray 01 „Take me to Paradise“ Es riecht so gut! Super frisch und spritzig, leicht süß und etwas nach Kokos, auf der haut hält der Duft auch richtig gut. Ich bin begeistert. Vielleicht kommt noch ein Back-up mit, falls ich es reduziert auffinde.
2.95 € 

essence „Beach Cruisers“ LE Blush 01 „I <3 Summer Break!“Und nun zum Highlight, die Schwester zum essence „Miami Roller Girl“ LE Blush. Dazu wird die Tage ein Dupeverdacht kommen, seid gespannt :)!Dieses Blush hat einen Ombre Verlauf, von Pink zu Peach. Wundervoll! Ich mag die Farbe sehr gerne. Außerdem gibt das Blush einen schönen Glow.
6,8 g | 2,95 € 


Linke Seite | Rechte Seite | Mischung 







Weiterlesen

[Haul & Swatch] Catrice „Haute Future“ LE

Ich habe die „Haute Future“ LE von Catrice entdeckt und erst beim dritten DM Besuch etwas mit genommen. Ich war so unsicher wegen den Produkten. Am Ende wurde ich dann aber angefixt von der lieben Beautyhexe. 
Zu der LE, ich fand das Design wirklich schön und der Holoeffekt ist ziemlich cool. Endlich hält der Name was er verspricht. Ich fand die Produkte alle samt interessant, aber keine Musthaves, wie man hier an meinem Haul sieht. Ich fand den blauen Lidschatten noch schön, aber für 4 € war es mir zu teuer. Im Ausvekauf wird er vielleicht mit genommen, da knallige Farben in meinem DM meistens liegen bleiben. 

Catrice „Haute Future“ LE Lippenstift C02 „Irose-Descent“ Und nun zum Gekauften. Ein Lippenstift durfte nach mehrmaligem Swatchen und langem Überlegen einziehen. Auf den ersten Blick denkt man sich „WTF, wer trägt so etwas?:D“. Beim Swatchen ist die Farbe aber eher sheer mit Hologlitzer, ich finde das Finish es super interessant. Der Auftrag ist glossig, man merkt den Glitzer etwas auf den Lippen, aber es stört nicht. Im Sonnenlicht sieht man den Holoeffekt gut. Ich mag die Farbe wirklich gerne.
3,95 €








Weiterlesen

[Haul & Swatch] essence „Cookies & Cream“ LE


Ich habe bei DM die „Cookies & Cream“ LE von essence entdeckt und ein paar Dinge mit genommen. Ich habe euch hier schon in der Preview meine Wünsche erzählt. Es wurde ein bisschen weniger, was aber nicht schlecht ist, vor allem für mein Geldbeutel. Die LE war sehr süß aufgebaut und der Aufsteller einfach ein Traum. Ich mochte das Design sehr gerne. 

essence „Cookies & Cream“ LE Eyeshadow  01 „So hot, Donut!“Auf die Lidschatten war ich besonders scharf, daher habe ich das helle Braun eingepackt. Die Verpackung erinnert eher an einen gebackenen Lidschatten, was er aber nicht ist. Die Form erinnert auch sehr an die gebackene Textur. Ich finde die Textur super gut, cremig und nicht krümelig. Er deckt sehr gut. Die Farbe ist ein eher warmes Braun mit schönem Schimmer.
1,5 g | 2,79 €



ohne Base | mit Base


essence „Cookies & Cream“ LE Nagellack 04 „Macaron, C’est Bon“ & NagelstickerIch als Nagellackjunkie musste mir natürlich auch einen Lack sichern. Es wurde das Rose mit Schimmer, so eine Farbe besitze ich noch gar nicht und freue mich schon sehr, sie später zu lackieren. Sie deckt als Swatch in zwei Schichten und trocknet schnell durch. Süß fand ich auch, dass 5 kleine Nagellacksticker an jeder Flasche hingen. 🙂
* Auf dem Finger hat sie ewig zum Trocknen gedauert, hat Blasen geschlagen und war einfach schrecklich! Ich werde es noch einmal mit einem Topcoat versuchen, bin aber enntäuscht!
8 ml | 1,95 €







Weiterlesen

[Haul & Swatch] essence neues Sortiment Part ||



Ich habe noch einmal beim neuen essence Sortiment zugeschlagen, im DM habe ich noch zwei weitere Dinge entdeckt. Leider habe ich keine Tragebilder, da ich einfach noch nciht dazu gekommen bin die Wimperntusche zu testen. Den Kajal habe ich im letzten FOTD getragen. Was sind eure Favoriten aus dem neuen essence Sortiment?:)

essence Colour Flash Volume MascaraIch fand die Farbe ab coolsten, irgendwie habe ich eine Vorliebe für Blau! Leider habe ich die Mascara noch nicht am Auge getestet. Die Farbe schaut aber super knallig und gut pigmentiert aus. Das Bürstchen ist eher normal und langweilig, soll aber Volumen zaubern, Dazu und zur Haltbarkeit kann ich leider noch nichts sagen.
9 ml | 2,95 €


essence Gel Eye Pencil WaterproofIch bin ein großer Kajal Fan und habe mich sehr auf die neue Serie gefreut, wobei die Farben alle eher langweilig sind. Ich habe mich klassisch für schwarz entschieden, da ich letzten einen Kajal aufgebraucht habe. Der Auftrag ist durch die Mine sehr einfach und weich, das Finish ist matt mit leichtem Schimmer. Der Stift ist total cremig und deckt sehr gut. Er stempelt nicht ab, trotz öligen Lidern. Außerdem kann man sehr präzise zeichnen und ihn verwischen, aber nur wenn man schnell genug ist. Ist der Stift einmal trocken, dann bekommt man ihn nur mit Wassserfesten AMU Entferner wieder runter. Positiv finde ich auch, dass man die Mine rausdreht und daher keinen Spitzer braucht.
0,57 | 1,95 €



Weiterlesen

[Haul & Swatch] Neues P2 Sortiment März 2014


Ich habe das neue P2 Sortiment gesichtet und zugeschlagen. Ich habe zu vor kaum Previews gesehen, da mich P2 meistens eh nicht so anspricht! Wobei ich das neue Sortiment echt super finde und noch viel mehr haben möchte. 

P2 Professional Perfect Face reine & prime concealer & baseDieses Produkt hab mich am Meisten interessiert, da der Concealer sehr hell und rosa ist. Perfekt für meinen kühlen Hautunterton. Ich verwende das Produkt vor erst nur als Concealer, daher ist die Review auch nur auf den Concealer Teil aufgesetzt. Als Base möchte ich sie extra testen und eine weitere Review verfassen. Der Concealer ist cremig und lässt sich gut verteilen, trocknet gut an und kaschiert die Augenringe toll. Die Falten werden nicht betont, aber er trocknet ohne Augencreme etwas aus. Die Verpackung finde ich sehr gelungen und super schön :).
5 ml | 2,95 €



P2 Secret Gloss Lipstick 060 „Secret Lover“Neue Lippenjstifte? Die muss ich testen. Spontan entschieden habe ich mich für die dunkelste Farbe. Ein Pink Koralle, passend für den Frühling. Die Lippenstifte sind nicht so Sheer wie die Sheer Glam, aber auch nicht so trocken wie die Normalen. Vrgleichbar mit dem Catrice Gel Look. Das Finish ist deckend und glossig, wunderschön. 
2,95 €




P2 Satin Supreme Polish 030 „Royal Wedding“Die neue Nagellackserie musste ich auch anschauen, ich bin ein Nagellackjunkie und mag P2 Lacke sehr gerne. Das Finish ist, wie der Name schon sagt, Satin bzw. semi Matt. Er deckt bei zwei bis drei Schichten. Ich möchte mir ganz sicher noch weitere Farben kaufen, die Pastel Farben sind wundervoll! Diese Farbe ist ein Braun mit Taupe Einschlag, getragen wirkt es ziemlich Nude. 
10 ml | 2,45 €





Weiterlesen

[Haul & Swatch] P2 „Sea‘ la Vie“ LE

Die neue P2 LE habe ich auch in meinem DM entdeckt, in der Preview hat mich ja einiges schon angesprochen. Trotz dem süßen Design und dem schönen Aufsteller durften nur zwei Teile mit. Wobei ich zu gerne noch den Highlighter hätte. Hach, endlich eine P2 LE die mich anspricht. Ich war ja schon am Verzweifeln.

P2 „Sea‘ la Vie“ LE Sailor’s choice nail polish 030 „Navy“ Ich musste den Nagellack allein wegen der mega coolen Flaschenform haben. So etwas habe ich noch nicht gesehen. Außerdem fand ich das dunkle „navy“ Blau wirklich schön. Er deckt bei zwei Schichten und lässt sich super auftragen. Ein NOTD kommt die Tage. Ich finde den Pinsel etwas dünn, aber man kann damit arbeiten. 
15 ml | 2,25 €




P2 „Sea‘ la Vie“ LE ultimate define eyebrow tint 010 „floating brunette“ So etwas kannte ich bis zu diese LE auch noch gar nicht. Ein Filzstift zum Brauen malen. Interessant, wird gekauft! Der Preis ist etwas hoch, wie ich finde. Denn hier bei handelt es sich eigentlich nur um einen Filzeyeliner mit schlechter Pigmentierung :D. Und wie wir alle wissen, trocknen diese Produkte sehr schnell ein. Ich hoffe, dass dieser Stift etwas länger feucht bleibt, denn im Sommer stelle ich mir das Produkt klasse vor. Es hält sehr gut und verschmiert nicht! Die Farbe ist nicht zu warm und kann daher auch von kühlen Typen verwendet werden. Man muss mit der Dosierung vorsichtig sein, denn ohne Übung hat man viel zu schnell zwei dicke Balken im Gesicht. Dieses Produkt ist nur mit Vorsicht zu genießen. 
3,65 €


oben einmal | unten geschichtet

Weiterlesen

[Haul & Swatch] P2 „Square Affaire“ LE

Ich war bei DM und habe mir die neue P2 „Square Affaire“ LE angesehen, hier habe ich euch in der Preview schon berichtet was ich haben muss. Der Einkauf ist jedoch ziemlich minimaoistisch ausgefallen. Irgend so ein Blödmann hat mit dem Lila Body Glitter  eimal komplett über den Aufstellet gesprüht, meine Lust am Einkaufen war damit sehr gehemmt! Denken sich diese Menschen eigentlich nichts? Ich könnte mich schon wieder aufregen.
Die Nagellacke fand ich sehr schön, nur ich habe diese Farben alle schon mehrfach hier. Die Lidschatten fand ich zu bröselig, vielleicht lag es auch nur am Tester. Mit dem Body Glittet habe ich ja schon schlechte Erfahrungen und habe es erst gar nicht weiter beachtet. Die Kohl Kajals fand ich uninteressant. Der rote Lippenstift hat mich noch etwas interessiert, ich blieb aber standhaft und habe ihn liegen gelassen. 

P2 „Square Affaire“ LE Secret Affairs Lipstick 030 „Royal Black“So und nun zu dem Produkt, welches ich gekauft habe. Wie fast jeder Blogger habe ich mir den schwarzen Lippi gekrallt. So etwas findet man ja auch nicht alle Tage in deutschen Drogerien. Ich weiß nicht, wann ich ihn tragen werde. Aber ich habe schon eine tolle Idee für einen Look, passend zur LE. Kann mir vielleicht jemand sagen, was „Square Affaire“ bedeutet ?Das Design vom Lippenstift finde ich sehr schön. Ich finde es gar nicht billig, irgendwie sogar edel und interessant, liegt wohl am Muster. Der Lippenstift selber ist, wie der Name schon sagt, schwarz. Aber nicht richtig deckend schwarz, sondern eher cremig schwarz. Man muss ihn schichten, damit er wirklich deckt. Er ist etwas rutschig beim Auftragen. Eigentlich wollte ich ihn als Base für einen roten Lippenstift verwenden, um diese optisch dunkler wirken zu lassen. Bei der cremigen Konsistenz bin ich mir aber unsicher, ob das überhaupt funktionieren wird. Leider kann ich kein Tragebild zeigen und auch keine Erfahrung zur Haltbarkeit sagen, denn ich bin krank und liege seit 3 Tagen flach im Bett.

2,95 €








Weiterlesen