[Aufgebraucht] August 2015

Meine Ferien neigen sich dem Ende hin, wobei mir noch ein Monat bleibt, aber bis zum Studium muss ich noch so viel tun. Die Zeit wird sehr schnell vergehen. Besonders mit 23939 Anträgen muss ich mich noch rumschlagen, außerdem steht meine Prüfung für den Führerschein auch noch diesen Monat an. So viel neues auf einmal. Diesen Monat habe ich mich von einigem getrennt, ich habe wirklich viel aufgebraucht, was ich auch los werden wollte. 

Balea Duschgel „Paradise Beach“ Limited Edition
Ein recht untypischer Duft für mich, das Duschgel riecht nach Ananas und Kokos, was eigentlich beides nicht meins ist, trotzdem mochte ich die Kombination aus Beidem sehr gerne. Ein solides Produkt, was man wieder nachkaufen kann.
300 ml 
Balea Dusche & Creme „Melone“
Dieses Duschgel schreit einfach nur „SOMMER“, der Duft nach Wassermelone machte richtig Lust auf Sonne und Strand. Ich mochte es wirklich gerne und würde es auch wieder kaufen.
300 ml 
Garnier Mizellen Reinigungswasser
Eine Review habe ich euch hier schon verfasst. Dort erzähle ich euch, wie toll ich das Produkt finde. Ich werde es mir sicher wieder kaufen, denn meine Haut kommt sehr gut damit klar. Außerdem brennt es nicht in meinen Augen, das ist mir immer sehr wichtig.
400 ml 

Dove Sunshine body lotion mit Bräunungseffekt
Trotz Peeling wurde das Produkt bei mir immer fleckig und hat viel zu strak gebräunt, meine Haut war richtig unnatürlich dunkel. Ich habe mich nach der ersten Anwendung richtig erschrocken. Ich bin leider nicht für Selbstbräuner gemacht, ich bleibe lieber weiß.
250 ml 
alverde Selbstbräunungslotion
Das Selbe gilt auch für dieses Produkt, ich komme nicht damit klar.
200 ml
Bärbel Drexel Cleansing Körperlotion*
Der Duft und die Pflegewirkung waren sehr schlecht, außerdem fand ich die Textur sehr merkwürdig. Ich würde mir das Produkt nie nachkaufen, einfach schlimm!
200 ml
 

Isana Professional Effektiv-Kur Oil Care*
Eine sehr angenehme Kur, welche die Haare weich und seidig gemacht hat. Der Duft war sehr angenehm und die Pflegewirkung auch super. Kann ich euch nur empfehlen. Zur Review gelangt ihr hier.
150 ml 
Bärbel Drexel Cleansing Waschgel*
Leider fand ich das Waschgel nicht so toll, es roch wirklich komisch und hat kaum geschäumt. Für den hohen Preis wohl eher ein Flop. 
100 ml
Elmex sensitive professional Zahncreme
Die beste Zahncreme, weiter untern erläutere ich euch wieso. Ich bin aufjedenfall sehr zufrieden.
75 ml 
P2 perfect face make-up fixing-spray
Ich mochte das Spray sehr gerne, besonders um Lidschatten feucht aufzutragen war es super geeignet. Im momentanen P2 Sortiment gibt es zum Glück wieder so ein Produkt, dieses schaue ich mir demnächst genauer an.
30 ml 
Balea Rasier Gel
Das klassische Gel ohne besonderen Duft hatte ich auf Grund meines Urlaubs letztes Jahr noch hier stehen. Ich habe es nun einfach aufgebraucht, fand es aber nicht so toll. Meine Favoriten sind einfach die LE’s.
75 ml 

elmex sensitive professional Zahncreme
Meine aller aller aller Liebste Zahncreme, ich komme super damit klar und meine Zähne sind so viel weniger schmerzempfindlich. Außerdem blutet mein Zahnfleisch nicht mehr damit.
20 ml 
elmex Kariesschutz professional 
Eine kleine Probe meiner ehemaligen liebsten Zahncreme. Ich finde sie immer noch in Ordnung. Besonders den Geschmack mag ich sehr gerne. Leider brauchen meine Zähne aber mehr Schutz.
19 ml 
essence pure skin 4in1 anti-spoz cleansing pads soft peeling effect
Ein kompletter Flop! Die Peelingkörner von den Wattepads gingen nicht mehr von der Haut ab. An sich fand ich das Peelen sehr angenehm, aber wenn ich bis zum nächsten Duschen überall Körner im Gesicht finde, ist das alles anderes als gut.
30 Stk.
alverde Pflanzenölseife „Verveine“*
Ich mag das Produkt gerne zur Reinigung meiner Pinsel. Die Seife schäumt sehr gut und macht meine Pinsel sauber. Der Duft ist ebenso in Ordnung.
13,5 g 
Balea Fantastique Klinge
Ein solider und günstiger Rasierer. Ich verwende diese Klingen schon seit Jahren und habe mich noch nie geschnitten. Ich bin wirklich sehr zufrieden. Leider ist der von Gilette etwas besser, daher werde ich diesen hier in Zukunft eher im Winter verwenden.
Gilette Body Rasierer
Diese Rasierer war bei einem Vorteilspack Shampoo als Goodie dabei, darüber habe ich mich natürlich sehr gefreut. Denn nicht kommt an die Klingen von Gilette ran, sie sind sehr teuer, aber unglaublich gut. Besonders für den Sommer würde ich mir diesen auch wieder nachkaufen. 

alverde Mascara false lashes 
Ein kompletter Flop.
7,5 ml
alverde all in one Mascara 
Ebenso richtig schrecklich!
12 ml
LCN by Daniela Katzenberger Augenbrauenstift 
Ich mochte den Stift, die Konsistenz und die Farbe recht gerne. Trotzdem bleibe ich bei meinem Puder, das schaut viel natürlicher aus.
Bee Natural Lip Shimmer „Pearl“*
Ich habe noch nie so einen schlimmen Lippenpflegestift gehabt, es schaut richtig schlimm auf den Lippen aus und der Glitzer ist so richtig grob.
2,6 g 

Balea anschmiegsame Reinigungstücher 
Ich bin sehr zufrieden damit und vertrage sie gut, die meistens sind feucht genug, nur gegen Ende wird es etwas trocken. Der Duft ist ebenso sehr erfrischend und macht munter.
25 Stk.
Kokett feuchte Tücher sensitiv 
Auf dem Festival und in der Handtasche ein Must-have! Ich putze damit alles weg, von Essen, bis Swatches. Ich brauche immer feuchte Tücher in meiner Tasche.
25 Stk.

Dauna Soft Wattepads
Ich finde diese Pads überraschend gut und viel besser als die von ebelin. Mal schauen, woher meine Mama diese hatte, denn ich muss sie wieder haben.
120 Stk.
ebelin Wattestäbchen 
Basics.
160 Stk.

Hipp Milk Lotion sensitiv 
Eine sehr angenehme Bodylotion, der Duft war sehr leicht und beruhigend. Die Pflegewirkung mochte ich auch, besonders nach dem Rasieren mochte meine Haut die Creme sehr gerne.
8 ml 
Nivea In-Dusch Waschcreme & Make-up Entferner 
Ich mag das Produkt gerne und habe das original Produkt schon in meiner Dusche stehen. Eine Review dazu findet ihr hier auch schon.
2 ml 
Christina Aguilera Woman Eau de Parfum 
Ein richtig tolles Parfum, was ich mir genauer anschauen werde. Ich bin verliebt in den Duft, besonders für den Herbst. 
0,7 ml
Montagne Jeunesse Tuchmaske mit roter Tonerde*
Eine richtig tolle Maske, meine Haut war danach sehr weich und super gereinigt. Eine gesammelte Review findet ihr hier.
1 Tuch

Montagne Jeunesse Tuchmaske mit brasilianischem – Schlamm*
Hier gilt das Selbe, wie bei der Maske oben! Ich bin so in love. 
1 Tuch
Montagne Jeunesse Peel Off Maske*
Leider nicht mein Favorit, denn Peel Off und ich passen nicht so ganz zusammen.
6 ml 
Schaebens Cooling Maske 
Besonders bei 35 Grad ein heiliger Gral. Ich mag die Maske gerne, sie kühlt leicht und ist sehr erfrischend.
5 ml 

Weiterlesen

[How to?] Meine Augenbrauen Routine

Seit Jahren habe ich immer wieder etwas an meinen Augenbrauen auszusetzen, mal waren sie zu dünn, dann wieder zu dick oder zu unförmig, mir hat der Knick gefehlt und so weiter. Meine Augenbrauen Geschichte ist wirklich lang und recht grausam. Vor ca. 1,5 Jahren habe ich angefangen mich mehr für Augenbrauen zu interessieren, habe sie ausgemalt und gezupft. Nun bin ich endlich zufrieden mit allem und möchte euch meine kleine Routine vorstellen. Natürlich sind sie immer noch nicht perfekt und sicher keine Zwillinge, aber das müssen sie auch nicht.
Pinzetten Ebelin | Bürste MUA | Pinzette essence | Nagelschere no name
Alle 1-2 Wochen zupfe und schneide ich meine Brauen, dass kommt immer auf meine Lust und Laune an oder ob ich sie etwas wachsen lassen möchte. Um die richtige Form zu finden gibt es schon 10.000 Anleitungen, aber ich wollte euch noch die 10.001 liefern;). Ihr nehmt einen Pinsel oder einen Stift und legt diesen an den Rand des Nasenflügels senkrecht nach oben, dann wisst ihr, wo die Braue anfangen muss. Dann legt ihr den Pinsel an dem Nasenflügel und dem äußeren Augenwinkel vorbei, dort sollte das Ende liegen. Der Knick ist bei mir leider nicht ‚perfekt‘ ich bin der Meinung, dass jeder das selber entscheiden muss, wo dieser liegt. Man sagt aber, dass wenn man gerade aus schaut, der Knick direkt über der Pupille liegen sollte. 

Meine Routine startet mit dem Kürzen. Ich verwende ein Wimpernbürstchen und  kämme meine Brauen nach oben und schneide dann ab, was zu lange ist. Seid bitte vorsichtig und schneidet nicht zu viel ab. Danach zupfe ich alles weg, was außerhalb der Form wächst. Wichtig ist jedoch, dass man nur unter der Braue zupft und nicht darüber.

Augenbrauen Gel P2 eyebrow styling gel 010 „light“ | Lidschatten Artdeco 520 | Augenbrauenstift LCN by Daniela Katzenberger | Pinsel Rival de Loop Young 
Und nun geht es zum lustigen Teil, dem Anmalen! Mir macht es riesigen Spaß und ich freue mich am Morgen immer besonders auf diesen Schritt, da es so einen großen Untschied macht! Ich verwende entweder ein Puder oder einen Stift und dazu immer ein Brauengel zur Fixierung. In dieser Routine zeige ich auch wie ich mit dem Puder bzw. einem Lidschatten umgehe. Um die richtige Farbe zu finden, solltet ihr erst mal schauen, ob eure Haarfarbe eher warm oder doch kühl ist, also eine rot oder grau Stich. Bei den Meisten ist es doch der grau Stich, in den Drogerien findet man, zum Glück, mittlerweile viele Produkte mit kühlem Unterton. Bei blondinen sollte die farbe 1-2 Nuancen dunkler sein, bei dunklen Haare, eher 1-2 Nuancen heller, aber schaut einfach wie es euch gefällt.
Ich verwende im Moment einen Lidschatten von Artdeco, dieser ist matt, denn keiner möchte glitzernde Augenbrauen ;). Zum Auftrag verwende ich einen Eyeliner Pinsel von RDL. Als Alternative kann ich euch aber auch den von Ebelin empfehlen. 
Ich starte in der Mitte und fülle den Knick und den hinteren Teil aus, dann gehe ich mit der restlichen Farbe nach vorne, damit alles nicht zu hart wirkt, kämme ich es noch einmal durch. Als Fixierung kommt dann ein Gel darüber, meins ist eingefärbt, ihr könnt aber auch gerne ein durchsichtiges nehmen. 
Auf den Bildern erkennt man gut, was für einen Unterschied die Baruen machen. Sie geben dem Gesicht einen Rahmen und Definition. 

Highlighter essence I love Nude Eyeshadow 01 „Vanilla Sugar“ | Eyebrow Lifter Catrice „Hollywoods fabulous 40ties“ Limited Edition 
Zu guter letzt higlighte ich das ganze noch. Im Alltag greife ich gerne zu einem matten Vanille Ton, wenn ich feiern gehe, darf es aber auch gerne mal Schimmer sein. Als Grundierung verwende ich den Eyebrow Lifter von Catrice, darüber trage ich mit meinem Finger den Lidschatten auf.

Und fertig! Das dauert keine 3 Minuten und macht einen großen Unterschied:).
Weiterlesen

[Aufgebraucht] September 2014

Heute kommt endlich der Aufgebraucht Post vom September, leider habe ich es früher nicht geschafft. Ich habe nun schon seit 3 Wochen wieder Schule, das ist mein letztes Jahr und ich versuche wirklich viel dafür zu tun. Denn in 6 Monaten schreibe ich schon mein Fachabitur, wie schnell das alles geht. Den Führerschein mache ich im Moment auch noch, da bleibt leider wenig Zeit für das Bloggen :(. Zu vielen Produkten aus dem Post habe ich eine Review verfasst, diese werde ich immer verlinken, daher sage ich zu einigen Dingen nicht all zu viel. 

Balea Rasiergel „Summer Garden“ Hier habe ich eine Review zu diesem Produkt verfasst. Ich bin völlig zufrieden und mag den Duft. daher würde ich es mir immer wieder nachkaufen. 
150 ml 

Rexona Women „Cotton Ultra Dry“ Deo*Auch hier zu gibt es eine kleine Review. Ich fand das Deo sehr angenehm, guter Schutz und der Duft war auch klasse. Es hat sich genauso lange gehalten wie ein normal großes. Ich würde es mir wieder kaufen. 
75 ml 

L’axelle Antitranspirant*Hier geht es zu der Review. Leider ist hier die Verpackung kaputt gegangen, da es mir runtergefallen ist. Ich habe es einfach umgefüllt und nicht aufgebraucht. Der Schutz ist wirklich super und da es keinen Duft hat, kann man es sehr gut mit anderen Deos kombinieren. Ich würde es wieder kaufen :).
100 ml 


Balea erfrischendes Gesichtswasser normale & Mischhaut Mein Liebling, langsam müsstet ihr ihn kennen. Ich werde es immer wieder kaufen.
200 ml 

SOS DesinfektionstücherIn den Sommerferien hatte ich sie immer dabei, als ich unterwegs war. Ich vermisse sie etwas in meiner Tasche, daher werden sie wieder gekauft. Ich verwende sie gerne für meine Hände, dreckige Flächen oder eben für öffentliche Toiletten. 
10 Stk.

Synergen ReinigungstücherIch liebe sie und habe auch noch Back-ups hier. Diese Tücher kann ich jedem empfehlen. Ich verwende sie um das Gröbste runterzunehmen. Alleine würde ich sie nicht empfehlen, da sie Mascara nicht ganz so gut wegbekommen.
25 Stk. 


Isana Bodybutter „Walnussmilch“Im Urlaub wollte ich unbedingt etwas von Isana testen. So wurde es also eine Bodybutter. Ich mochte den Duft sehr gerne. Die Pflegewirkung war auch super gut. Ich würde sie mir wieder holen.
200 ml

Isana Bodycreme mit Vitamin ENoch ein Produkt aus dem Urlaub. Leider fand ich diese Creme für den Körper nicht so toll. Sie war sehr dick und hat sich schlecht verteilen lassen, außerdem zog sie einfach nicht ein. Ich fand sie so schrecklich. Am Ende habe ich sie immer Abends auf meinen Füßen verwendet, Socken drüber und fertig. Anders konnte ich sie nicht verwenden. 
150 ml 


Balea Badekugel mit süßem Kakao – Duft *Seit August bin ich im Bademodus und habe den Sonntag zum #Badesonntag erklärt. Ich liebe es einfach so sehr, es gibt nichts schöneres als mit einem warmen Bad die Woche zu beenden. Ich höre dazu meistens Musik und entspanne richtig. Diese Badekugel gab es beim #DMCB14 in der Goodie Bag. Ich habe sie mit Freude verwendet. Sie riecht sehr angenehm nach Kakao, keinesfalls künstlich. Sie schäumt und sprudelt etwas. Nach dem Bad ist die Haut super gut gepflegt und man kann auf die Bodylotion verzichten. Ich bin begeistert!
1 Anwendung 

Lush Schaumbad „Creamy Candy“Bei Lush musste ich natürlich auch mal eine Badekugel testen. Ich habe mich spontan für ein günstiges Schaumbad entschieden. Man hatte zwei Anwendungen. Ich habe es ohne Probleme in der Mitte durchgebrochen und dann in das Badewasser gebröselt, dieses wurde darauf Rosa und es gab richtig schönen und festen Schaum. Es hat so Spaß gemacht! Besonders schön fand ich auch den leicht süßlichen Duft. Die Haut war auch hier super gepflegt.
2 Anwendungen 


Balea „Gartenparty“ LE Milde Seife „Süßer Flirt“Ich habe eine Schwäche für limitierte Seifen und könnte mich immer damit eindecken. Diese LE fand ich super spannend, da der Duft etwas ganz anderes ist. Außerdem war die Verpackung auch super niedlich. Der Duft war eher süßlich, aber sehr angenehm. Sie hat gut sauber gemacht und nicht ausgetrocknet.
300 ml 

Balea Duschpeeling „Mandarinen- & Orangenduft“ LEIch habe dieses Produkt nur gekauft, da es so gehypte wurde. Ein Duschpeeling ohne diese Plastik Stückchen drin? Muss ich haben! Der Duft hat mir beim Kauf schon nicht so zugesagt, ich mag diese künstlichen Orangendüfte einfach nicht. In der Hoffnung, dass es unter der Dusche besser riecht, habe ich es also getestet und musste mich wirklich überwinden es aufzubrauchen. Peeling Wirkung war okay, der Duft leider nicht mein Fall. 
200 ml 

Nivea Creme Care Dusche*Hier gibt es eine Review dazu. Der Duft war bis zum 3/4 der Flasche super angenehm, gegen Ende ging er mir aber auf die Nerven! 
250 ml 


L’oreal Preference Pflegebalsam mit Nutri – CeranidNachdem ich meine Haare blondiert habe, war diese Kur noch übrig. Ich habe sie 2-3 mal verwendet. Fand sie aber nicht so überzeugend. 
40 ml 

Balea Oil Repair ShampooDieses Produkt hatte ich immer bei meinem Ex-Freund stehen, ich mag es sehr gerne. Toller Duft, sehr gute Pflegewirkung und die Haare liegen damit sehr schön. Ich würde es mir wieder kaufen.
250 ml 

Schwarzkopf Gliss Kur Hair Repair Tägliches Öl – Elixier Oh dieses Öl ist schon sooo alt. Ich hatte es 2012 in meiner ersten Glossybox Young, es hat mir wirklich sehr lange gehalten. Ich habe es 3-4 mal die Woche in den Spitzen verwendet. Ich mag den Duft sehr gerne, ich würde es mir wieder kaufen, im Moment habe ich aber noch genug andere Haaröle hier.
75 ml 

Isana „Repair Nutrition“ Soforthilfe Haarkur*Hier geht es zur Review. Ich mochte den Duft sehr gerne. Die Pflegewirkung war okay. Ich mag diese kleinen Verpackungen aber nicht, daher wird es nicht wieder gekauft.
20 ml 

Schaebens „Anti Pickel“ MaskeIch bilde mir ein, dass die Maske etwas bringt und kaufe sie daher immer wieder nach. Leider weiß ich nicht, ob es wirklich etwas bringt :D.
2 x 5 ml

Montagne Jeunesse „Creamy Coconut“ MaskeDer Duft war sehr angenehm, aber irgendwie hat die Maske nichts gemacht.
 15 ml

Avojo Skincare „The black peel off mask“*Hier gibt es eine Review. Leider macht die Maske viel Dreck. Der Effekt ist jedoch super.
10 ml 

Balea „Reinigende“ MaskeMomentan eine meiner liebsten Masken, ich bin total auf dem Masken Trip :D.
2 x 8 ml 


LCN by Daniela Katzenberger cat queen long lashes Mascara Leider konnte ich die Mascara nie testen, da sie schon eingetrocknet in meiner Glossybox Young war.
8 g

essence glitter nail hardener Dieses Produkt muss auch von 2012 sein, ich verwende so etwas aber einfach nicht.
8 ml 

essence „all about matt!“ oil control make-up baseEine Review findet ihr hier. Meine Alltags Base, wenn ich nicht all zu viel vorhabe oder es nicht zu heiß ist. Ich mag sie sehr gerne und habe sie schon wieder hier.
20 ml 

Manhattan 2in1 Concealer & Fixingpowder 30 „Warm Beige“Ein totaler Flop, die Farbe ist mir zu dunkel. Trotzdem habe ich tapfer aufgebraucht. Die Deckkraft ist super gut, wenn der Ton bloss nicht so gelb währe.


Balea Soft & Clean Anti – Pickel Patches Hin und wieder verwende ich sie gerne, wenn ich merke, dass ein Pickel entsteht.
36 Stk.


Lush „Olive Branch“Duschgel *Fand ich nicht so toll. Viel zu flüssig und leider nicht mein Duft.

Mexx „Ice Touch Woman“ Eau de Toilette Sehr frischer Duft, aber ich brauche so etwas nicht.
0,7 ml 

Lioele BB – Creme*Ich fand die BB – Creme super. Sehr heller Ton, gute Deckkraft und tolle Haltbarkeit. Ich denke über einen Kauf nach.

Etude House „Baby Choux“ Base*Eine grüne Base gegen Rötungen, ich habe sie aus Neugierde verwendet. Ich mochte den Effekt und das Finish sehr gerne. Auch hier wird über einen Kauf nachgedacht.

Tony Moly „Aqua Aura“ Serum*Leider ein Flop, ich habe nichts gemerkt.

Hansaplast Regenerierende FußcremeIch fand die Pflegewirkung nicht besonders gut.
2 ml 


ebelin WattepadsMag ich sehr gerne.
140 Stk.

Clean & Care WattestäbchenWerden immer wieder gekauft :).
200 Stk. 





Weiterlesen

[Unboxing] Glossybox Young Beauty August 2014


Schon wieder sind zwei Monate um, an der Glossybox merke ich immer wie schnell die Zeit doch vergeht. Dieses mal hat mich eine wunderschöne, hellblaue Box angelacht. Der Zettel war passend zum Sommer auch in Blau Tönen gehalten, den Text fand ich wieder super süß. 


Der gesamte Inhalt 🙂

Weleda Citrus Erfrischungs-Cremedusche Zwei Probe Größen, die man oft umsonst dazu bekommt. Naja die zweite ist für die beste Freundin gedacht, das macht es aber auch nicht besser. Über die Originale Größe hätte ich mich gefreut. Der Duft sagt mir trotzdem zu. Das Originalprdoukt mit 200 ml hätte 6,95 € gekostet, ich habe den Preis auf 40 ml runter gerechnet. 
2 x 20 ml | ca. 1,39 € Probegröße
Emmi – Nail Nagelöl Grapefruit OliveNagelöle verwende ich leider gar nicht, ich weiß auch nicht wofür ich es nutzen sollte. Ich habe keine trockene Nagelhaut. Dieses wandert in meine Verlosungskiste und wird an euch weiter gegeben, man trägt es mit einer Kugel auf, sicher Praktisch für unterwegs.
15 ml | 3,90 € Originalprodukt

LCN Daniela Katzenberger Mascara Cat Queen Lashes Die Mascara ist komplett eingetrocknet und riecht komisch. Das finde ich einfach nur scheisse, sorry für die Ausdrucksweiße. Ich währe nicht so genervt, wenn es nur bei mir gewesen währe, aber mittlerweile haben sich mehrere Mädchen gemeldet, bei denen es genauso ausschaut. Ich habe Glossybox schon eine Mail geschrieben und warte nun auf eine Erklärung und ggf. Ersatz. So etwas finde ich einfach unter aller sau! 
8 g | 4,95 € Originalgröße
LP City Color Kohl Eyeliner Pencil Ein Eyeliner in schwarz, so was braucht man doch immer. Die Marke sagt mir leider gar nichts und das ‚Made in China‘ macht den ersten Eindruck nicht besser. Der Eyeliner gibt gut Farbe ab und ist weich im Auftrag, ich gebe ihm eine Chance. Wobei ich den Preis unverschämt finde! Bei essence, Catrice oder P2 bekommt das das Selbe für weniger Geld.
1 g | 3,95 € Originalprodukt 




essence Eau de Toilette „Like best Friends forever“Mein Highlight, wobei ich eigentlich mehr als genug Düfte habe. Durch diese Box kommen immer wieder neue dazu. Ich habe bis jetzt noch keinen essence Duft, zum Glück kann ich das nun ändern und werde diesen fleißig testen. Der Duft ist süß und frisch, eher etwas für jüngere Mädels. Das Design ist super süß und spricht mich total an, außerdem waren noch Freundschaftsbänder enthalten, diese gefallen mir sehr! 
50 ml | 6,99 € Originalprodukt 

Leider habe ich das Gefühl, das einige Produkte einfach Restbestände sind oder billige Schminke, denn oftmals kennt man die Marken nicht. Ich überlege ob ich die Box weiterhin behalten möchte, ob ich die Mascara ersetzt bekomme spielt groß zur Entscheidung bei! Der Gesamtwert der Box liegt bei  21,18 €.
Was sagt ihr zu der Box ?Hattet ihr das Mascara Problem auch? 
Eben hat mich diese E-mail von Glossybox erreicht!Ich melde mich, sobald etwas angekommen ist, also eine Beschwerde lohnt sich:).



Weiterlesen

[Unboxing] Glossybox Young Beauty April 2014


Meine Glossybox Young Beauty kam letzte Woche an, leider kam ich früher nicht zum Bloggen, momentan habe ich einfach mal wieder keine Zeit, wobei ich gar nicht so viel mache. Kennt ihr das auch? Ich fand die Box dieses mal wirklich gut. Das Motto war Frühling und die Box in sommerlichem Gelb gehalten, diese Farbe hatten wir schonmal :).

Der Gesamtwert der Box lag bei 21.38 € außerdem gab es nur Originalgrößen und ein Goodie! Richtig toll, so wünscht man sich das doch immer. 

Der Text auf der Karte ist immer so herzlich :).



Palmolive Ayurituel DuschgelDuschgel, gehört in eine Box, genauso wie Zahnpasta, aber dazu später mehr :D. Das Duschgel hatte ich schon einmal in Orange, der Papa von meinem Freund hat es mir damals mitgebracht. Ich fand es okay. Dieses hier hat sich meine Mama sofort unter der Nagel gerissen. Es riecht fruchtig und frisch, sehr lecker. Wobei ich den Preis von 2 € recht hoch für ein Duschgel finde.
250 ml | 1,99 €
Colgate Max White One FreshWie oben schon angedeutet habe ich noch eine Zahncreme aus der Box gefischt, diese ist wohl neu oder ? Ich halte nicht mehr all zu viel von Whitening Zahnpastas, werde sie aber testen und hoffe, dass ich sie vertrage. Ich mag den Verschluss sehr gerne, man muss nicht drehen!
75 ml | 2,99 €

Alesandro Pro White OriginalGar nichts für mich, ich trage IMMER Nagellack und brauche daher so ein Produkt nicht.
10 ml | 9,95 €
J. Cat Beauty Shine Lip GlazeEigentlich bin ich nicht der Lipgloss Fan. Dieser hat es mir aber angetan. Die Farbe ist sehr zart, der Schimmer wundervoll und der Effekt super schön. Der Lipgloss klebt schon, aber nicht zu stark, außerdem zieht er keine Fäden und hat eine dickere Konsistenz. Ich mag ihn gerne und trage ihn oft.
7 ml | 3,95 €
LCN By Daniela Katzenberger Eyebrow PencilIch liebe Brauen Produkte, die Farbe ist leider etwas hell und warm, aber ich kann ihn tragen. Im Sommer wird die Farbe mir besser stehen, da meine Haare immer heller werden. Aber im Großen und Ganzen ein cooles Produkt.
1,162 g | 2,50 € 





Als Goodie gab es süße Haarbänder, die leider mit Metallverschluss versehen sind. Außerdem war noch ein Miacosa Gutschein dabei, den könnt ihr gerne nutzen. 🙂

Wer den Gutschein möchte, kann ihn einfach abtippen :p

Wie ihr seht bin ich zufrieden. Gut, die Zahncreme hätte auch etwas anderes sein können, aber gut. Ich bin mit der Mischung wirklich glücklich, vor allem weil dekorative Kosmetik vertreten war, damit liegt man fast nie falsch. Ich finde für alles einen Abnehmer, den Lack werde ich verlosen oder verschenken. 🙂


Weiterlesen