[Swatch & erste Eindrücke] P2 „Daytime vs. Nightlife“ LE*


Vor ein paar Tagen erreichte mich ganz unverhofft ein kleines Paket von P2, enthalten war einiges aus der neuen „Daytime vs. Nightlife“ LE. Ursprünglich wollte ich gar nichts aus der LE kaufen, da es einfach nicht meiner Interesse entspricht. Ich möchte euch die Produkte alle genauer vorstellen und meinen ersten Eindruck schildern. 

P2 „Daytime vs. Nightlife“ LE make-up base & highlighting fluid 010 „Throw a party“*Zu erst möchte ich über die Base reden, sie riecht leicht nach Kokos, ich mag den Geruch sehr gerne. Sie hat eine etwas festere Konsistenz und eine weißen Ton, das Verteilen ist nicht ganz so einfach, da man die Base gut einarbeiten muss, sonst hat mach noch einen weißen Schleyer. Die Foundation lässt sich sehr gut über das Produkt auftragen. Die Haut wird glatter und Poren werden etwas zurück genommen, ich schätze es ist eine starke Silikon Bombe. Zur Haltbarkeit kann ich nicht viel sagen, da wir Momenten 30 Grad haben und da hält einfach keine Base im Gesicht. Der Highlighter ist eher flüssig und man muss aufpassen, denn es kommt viel zu viel Produkt aus der Tube. Leider ist die Farbe sehr warm und Bronze bzw. etwas Orange. Er ist sehr flüssig im Auftrag und man muss ihn schnell einarbeiten, am Besten mit den Fingern. Der Schimmer ist teilweiße sehr grob und meiner Meinung nach eher für die Nacht geeignet ;).
2 x 14 ml | 3,95 €







P2 „Daytime vs. Nightlife“ LE pure look! make-up stick & concealer duo 010 „What a day!“*Der Make-up Stick ist mir in der hellsten Nuance leider viel zu dunkel und zu orange. Schade, denn auf das Produkt war ich doch etwas gespannt. Ich habe den Stift auf meinem Handdrücke ausprobiert und kann euch daher etwas darüber berichten. Der Auftrag ist cremig und deckend, ich denke, es wird nichts für trockene Haut sein, denn er betont trockene Stellen sehr stark. Das Verteilen und einarbeiten gelingt mit den Fingern am Besten, wobei man sicher auch einen Foundation Buffer verwenden kann. Das Finish ist sehr natürlich, nicht zum matt, aber auch nicht fettig. Der Concealer ist im unteren Teil des Sticks eingearbeitet. Man entnimmt ihn mit einem Schwamm Applikator. Es handelt sich um einen cremigen Concealer, er lässt sich gut einarbeiten und deckt gut. Leider ist der Concealer noch einen Hauch dunkler als die Foundation. Meine beste Freundin wird sich über das Produkt freuen dürfen, denn sie ist dunkler als ich :).
10 g / 2,5 ml | 4,25 €





P2 „Daytime vs. Nightlife“ LE blush duo 010 „Just dance“*Ich hätte mich im Laden eher für das andere Blush entschieden, habe aber natürlich das trotzdem für euch getestet. Es handelt sich um ein Blush Duo. Eine cremige und eine Puder Seite. Beide Farben sind aufeinander abgestimmt und passen gut zusammen. Der Cremanteil ist kleiner, die Farbe ist ein Terrakotta ohne Schimmer oder Glitzer. Man kann es gut mit einem Buffer auftragen, mit den Fingern wird es leider fleckig. Schichten ist möglich, aber nicht nötig, denn die Pigmentierung ist sehr gut. Die Haltbarkeit kann sich auch sehen lassen.Das Puder Blush ist ein hellerer Terrakotta Ton mit krassem Schimmer, teilweiße auch Glitzer. Ich habe es als Topping über dem Cremblush verwendet, man kann es aber auch gut alleine tragen. Mir gefallen beide Färben sehr gut, ich hätte nicht gedacht, dass mir so etwas stehen könnte :).
6,5 g / 2,5 g | 3,95 €





etwas overblushed 😀
 
P2 „Daytime vs. Nightlife“ LE round the clock! duo lipstick pencil 020 „Sing & swing“ Auf das Produkt war ich auch gespannt, leider haben mir die Farben wieder nicht gefallen. Der Peachige Nude Ton ist einfach zu hell für mich, außerdem betont es krass trockene Haut und die Lippenfältchen. Er enthält aber keinen Schimmer oder Glitzer.  Der Rosane Anteil enthält krassen Schimmer, die Grundfarbe finde ich sehr hübsch, nur mit dem Schimmer muss ich mich noch etwas anfreunden. Zur Haltbarkeit kann ich nichts sagen, denn der Peachige Ton steht mir einfach nicht und den Rosanen habe ich einfach noch nicht tragen können. 
4,5 g | 3,75 €






P2 „Daytime vs. Nightlife“ LE into the night! duo eye shadow 020 „Hot night“Von diesem Produkt bin ich begeistert, endlich kann ich etwas positives sagen :). Es handelt sich um ein schönes Lidschatten Duo mit einer Highlighter Farbe und einem wundervollen blau Ton. Die Pigmentierung ist bei beiden Farben sehr gut. Der Schimmer in den Tönen gefällt mir sehr gut. Alleine mit diesem Duo kann man einen sehr schönen Look schminken, ich habe den hellen Ton auf dem ganzen Lid aufgetragen und mit dem Blau alles schön ausgeblendet und vertieft. Die Lidschatten haben mit Base einen ganzen Tag gehalten. 2,5 g | 2,95 €

ohne Base!




Und dann gab es noch 4 Nagellacke, natürlich habe ich mich riesig gefreut, besonders über die beiden dunklen Farben. Die Nagellacke von P2 haben eine gewohnt gute Qualität, sie decken gut, trocknen schnell und halten lange. Nur den Pinsel fand ich dieses mal etwas klein. 

P2 „Daytime vs. Nightlife“ LE keep dancing! nail polish 100 „Good morning“*Dieser Ton ist ein eher kühleres Nude mit Taube Einschlag. Ich finde die Farbe sehr schön und super für den Alltag geeignet. 
5 ml | 1,95 €

P2 „Daytime vs. Nightlife“ LE keep dancing! nail polish 101 „Fabulius evening“*Dieses Schwarz enthält feinen Silbernen Glitzer und deckt nach zwei Schichten perfekt! Ich freue mich schon ihn zu lackieren.
5 ml | 1,95 €

P2 „Daytime vs. Nightlife“ LE keep dancing! nail polish 200 „Chilling noon“*Dieser Nute Ton ist eher warm und peachig und auch sehr gut für den Alltag geeignet. Ich werde ihn meiner besten Freundin geben, da mir diese warmen Töne nicht stehen.
5 ml  | 1,95 €

P2 „Daytime vs. Nightlife“ LE keep dancing! nail polish 201 „Fantastic night“*Dieses Blau hat ein metallisches Finish, sehr interessant und wunderschön! Sowohl Tagsüber als auch am Abend!
5 ml | 1,95 €




Weiterlesen

[Swatch & erste Eidrücke] Catrice „Une, Deux, Trois“ LE



Mich erreichte ein Paket mir der aktuellen Catrice „Une, Deux, Trois“ LE. Ich habe mich riesig gefreut, vielen lieben Dank an das Matrize Team! Wie ein kleines Kind bin ich wieder durchs Haus getanzt, meine beste Freundin ist Zeugin. Ich möchte euch die Produkte inklusive Swatches nun vorstellen. Eventuell folgt ein FOTD die Tage. 🙂Vor ab, das Design ist wirklich mega und das Konzept auch! Es gibt 5 Nuancen, zu denen es jeweils ein Blush, einen Nagellack und einen Lippenstift gibt! Super cool, gerade für Leute, die gerne das passende Blush zum Lippi tragen.

Ultimate Nail Laquer „Une, Deux, Trois“ LE C02 „Meet Berry“ | C03 „Meet Pinky“ | C04 „Meet Rosy“
Mit Nagellacken bekommt man mich immer wie ihr wisst. Die Textur ist wie gewohnt super, genau wie die Pinsel. Ich bin ein großer Catrice Nagellack Fan! Alle Farben decken bei zwei dünnen bzw. einer dicken Schicht. Sie trocknen super schnell durch und zucken nicht. Alle Farben haben ein Crem Finish. Für diese Farben eine klare Empfehlung!
10 ml | 2,79 € 



Defining Duo Blush „Une, Deux, Trois“ LE C03 „Meet Pinky“ | C04 „Meet Rosy“ 

Defining Duo Blush „Une, Deux, Trois“ LE C03 „Meet Pinky“ Dieses Blush wollte ich mir zulegen, Gott sei Dank habe ich gewartet. Es handelt sich um ein wunderschönes, knalliges Pink. Die größere Seite ist etwas dunkler, wobei es beim Swatchen kaum einen Unterschied macht. Das Finish würde ich als satiniert beschreiben. Die Qualität ist sehr gut. Auch hier für eine Empfehlung. 
5 g | 3,45 €


Defining Duo Blush „Une, Deux, Trois“ LE  C04 „Meet Rosy“ Diese Farbe ist leider nichts für mich, ich würde sie einfach nicht tragen. Es handelt sich um ein bräunliches Rose. Ich trage solche Farben hin und wieder, aber zwei muss ich davon nicht haben. Ich stelle mir den Ton sehr schön im Sommer auf gebräunter Haut vor. Ich werde die Farbe weitergeben, aber auch hier stimmt die Textur und die Qualität. 
5 g | 3,45 €



Velvet Lipcolour „Une, Deux, Trois“ LEC01 „Meet Cherry“ | C02 „Meet Berry“ 




Velvet Lipcolour „Une, Deux, Trois“ LE C01 „Meet Cherry“Oh Lippenstifte mit Velvet Finish, Catrice ihr macht so was von alles richtig! Diese Farbe ist ein Pink, nicht zu strak, aber einfach schön. Das Finish ist wie schon erwähnt, semi matt, sprich es ist matt, aber nicht ganz matt :D. Ich hoffe, dass ihr versteht wie ich das meine. Der Auftrag ist super und das Tragegefühl gefällt mir auch sehr gut. Ich könnte mir jedoch vorstellen, dass die Farbe die Lippen schnell austrocknet, daher Lippenpflege drunter :).
3,5 g | 3,95 €


Velvet Lipcolour „Une, Deux, Trois“ LE C02 „Meet Berry“ Dieser Ton ist etwas lila stichiger wie das Pink oben. ich finde jedoch, dass sie sich auf den Lippen nicht zu viel geben und sehr ähnlich aussehen. Hier gilt das Gleiche wie oben, tolle Textur und schönes Finish. Ich kann euch beide Farben empfehlen. 
3,5 g | 3,95 €



Weiterlesen

[Swatch & erste Eindrücke] Catrice „Arts Collection“

Mich hat vor kurzem ein Paket von Cosnova erreicht, ich war sehr überrascht und habe mich mega gefreut. Vielen Dank an dieser Stelle! 
Ich bekam eine Palette und der passende Nagellack aus der aktuellen LE. Hier habe ich euch schon darüber berichtet. Eigentlich hat mich nur die Rosa Palette interessiert, aber für den Preis habe ich sie liegen lassen. Die Grüne Palette habe ich nicht wirklich registriert, was ein Fehler war, denn die Farben sind zu schön aber später mehr dazu.
Catrice „Arts Collecton“ LE Nagellack C02 „Forevergreen“ 
Diese Farbe fand ich auf den ersten Blick nicht all zu schön, geswatcht schaut sie aber super aus. Sie deckt leider erst bei drei Schichten, trotzdem trocknete alles sehr schnell durch. Hier für eine Daumen hoch!
Die Farbe würde ich als dunkles Grün mit deutlichem Petrol Einschlag beschreiben, das Finish ist metallisch und nur minimal streifig. Ich freue mich schon darauf den Nagellack zu tragen, NOTD kommt bestimmt. 
10 ml | 2,49 €

Catrice „Arts Collection“ LE Eye & Face Palette 
Das Desgn gefällt mir sehr gut, es schaut total anders aus als die vorherigen Designs in den letzten Jahren. Ein Spiegel in der Innenseiten fände ich noch schon, dadurch würde sie aber bestimmt viel teurer werden. Es sind 6 Lidschatten, 1 Blush, 1 Highlighter, 1 Kajal und 1 Applikator mit Pinsel enthalten. Die Farben haben mich sofort angesprochen, ich bin in letzter Zeit sehr auf dem Grün Tripp, die Palette kam wie gerufen. Die Pigmentierung des Blushes ist viel besser, als die Jahre davor. Er enthält leichten Schimmer und ist super im Auftrag. Der Highlighter ist sehr schimmerig und beim verblenden verschwindet er leider schnell. Für den Alltag ist er mir zu schimmerig, vor allem unter der Augenbrauen. 
Die Lidschatten sind alle samt leider brösselig, daher Fall out Gefahr. Mit weißem Puder unter dem Auge kann man das aber gut retten. Die obersten hellen Farben sind eher weniger Pigmentiert, daher eher Highlighter für den Innenwinkel. Die erste Farbe in der zweiten Reihe ist mit Base wunderschön, ein dreckiges Grün mit schönem Gold Schimmer. Das dunkle Braun daneben ist super. Alle Farben enthalten übrigens Schimmer. Die letzten beiden Grüntöne sind ebenfalls nicht so toll, mit Base kann man daraus aber durch aus etwas schminken. Ich trage die Palette nun seit 4 Tagen am Stück und jeden Tag kommt eine neue Kombination raus. Der Eyeliner ist super weich und gibt auch gut Farbe.
Den Applikator braucht man oder nicht ;).

Blush & Highlighter

linke Seite Lidschatten von unten nach oben ohne Base 🙂

rechte Seite Lidschatten von unten nach oben ohne Base 🙂
Weiterlesen