[Top 5] mark. by AVON* | VERLOSUNG

Wer mir auf Instagram folgt und meine Story regelmäßig schaut, der weiß, dass ich auf dem AVON Bloggerevent, in München, war. Dort wurde die neue Range, mit dem Namen mark., vorgestellt. Ich durfte das gesamte Sortiment mit nach Hause nehmen und testen. Meine Top 5 Produkte daraus möchte ich euch genauer vorstellen. Das Design gefällt mir bei allen Produkten super gut. Die Mischung aus weiß und schwarz wirkt sehr hochwertig und modern.

Weiterlesen

[Top 5] Serien | Video

Ich bin ein großer Serien Fan. Eigentlich läuft, fast immer, Netflix im Hintergrund, egal bei was, meistens ist eine Serie dabei. Seit mehreren Jahren schaue ich diverse Serien, aus diversen Genres, parallel und freue mich, immer, auf neue Staffeln. Deshalb möchte ich euch ein paar, meiner liebsten Serien, vorstellen. Natürlich könnte ich locker noch fünf weitere solcher Videos drehen. Wenn ihr Lust habt, kann ich das auch gerne umsetzen und einen zweiten Teil drehen. Schaut ihr Serien? Was sind eure Favoriten?

Weiterlesen

[Top 5] Wunschliste bei Parfümerie Pieper*

Collage created using TurboCollage software from www.TurboCollage.com

 

halloWie schon im Monat September, gibt es auch für den November wieder einen 12% Rabatt von der Parfümerie Pieper. Passend dazu wollte ich erneut eine kleine Wunschliste zusammenstellen. Denn Weihnachten ist nicht mehr lange hin und Inspirationen können doch nie schaden. Übrigens wird dieser Blogpost gerade in München, im Starbucks, getippt, ganz nach dem Blogger-Klischee. 😉

Weiterlesen

[Top 5] Wunschliste bei Parfümerie Pieper | 12% Rabatt Code

Ich darf einen Rabatt Code von Parfümerie Pieper* mit euch teilen. Passend dazu habe ich mich im Online-Shop umgesehen und euch eine kleine Collage zusammengestellt mit Dingen, welche ich mir gerne kaufen würde. Bewusst habe ich mich für teure Kosmetik entschieden, denn mit einem Rabatt von 12% kann man sich ruhig mal etwas gönnen.Ihr findet den Code weiter unten im Post. Ich schleiche schon sehr lange an den gezeigten Produkten vorbei und werde wohl bald etwas davon bestellen. Lasst mir gern eure High-End-Wünsche in den Kommentaren da. 
Weiterlesen

[Top 5] Produkte für den Frühling

Der Frühling kommt, auch wenn nur ganz langsam. Die Temperaturen steigen in den nächsten Tagen, bei mir, auf zweistellige Temperaturen. Während ich diesen Post tippe, scheint draußen die Sonne und die Vögel zwitschern. Einfach herrlich! Ich bin ein ganz großer Fan vom Frühling, bis auf die Pollen, mag ich eigentlich alles. Das Wetter wird schöner, die Blumen blühen und die Natur erwacht. Gerne mache ich Spaziergänge oder picknicke mit Freunden am Neckar. Dieses Jahr werde ich, das erste Mal, mit meinem Cabrio, die milden Temperaturen genießen können. Ich freue mich sehr darauf, mit offenem Dach den Schwarzwald zu erkunden. Passend zur kommenden Jahreszeit habe ich euch meine Top 5 Produkte rausgesucht, zu denen ich gerne greife.

Essie 14 „Fiji“ 
Für mich steht dieser Farbe, neben „Mint Candy Apple“, ganz klar für Frühling. Der sehr helle rosa Ton erinnert an zarte Blüten. Die Farbe ist sehr unscheinbar, lässt die Hände jedoch sehr gepflegt erscheinen. In drei Schichten deckt der Ton perfekt. Für mich ist es das perfekte Rosa für den Frühling. Der Ton ist, seit diesem Jahr, im Standardsortiment von Essie vertreten. 

13,5 ml 

Catrice „Hip Trip“ Limited Edition sheer lip colour C02 „Wheels on Fire“
Koralle ist meine Farbe im Frühling, den Ton in Kombination mit einer leichten Textur ist perfekt. Stellvertretend zeige ich euch einen Lippenstift aus einer, vergangenen, Catrice Limited Edition. Der Ton ist  etwas besonderes und schreit für mich „Frühling“. Die leichte Textur zaubert einen schönen Glow auf die Lippen. Ebenso werden diese auch gepflegt. Ich greife instinktiv zu leichteren Texturen, in allen Bereichen, wenn es wärmer wird, da ich das Gefühl von Make-up im Gesicht nicht so mag. Im Winter stört es mich hingegen nicht, wenn ich mal etwas mehr drauf habe. 

3 g 

essence „Cinderella“ Limited Edition Blush 01 „so this is love“ 
Was ich auf den Lippen mag, gefällt mir auch auf den Wangen gut. Auch hier greife ich vermehrt zu wärmeren Tönen, mein Favorit das Blush aus einer, vergangenen, essence Limited Edition. Die Verpackung ist schon ein Hingucker. Das Blush selber kann sich jedoch auch zeigen lassen. Die Farbe würde ich als koralle beschreiben, der Schimmer ist sehr dezent und eher ein Overspray. Die Farbe zaubert frische ins Gesicht, die Kombination mit dem Lippenstift von Catrice finde ich sehr hübsch. 

8 g 

Rival de Loop Young Baked Highlighter 01 „moon dust“
Wenn die Temperaturen draußen ansteigen, greife ich lieber zu kühleren Tönen zum Highlighten. Das Produkt von Rival de Loop Young hat, in den letzten Jahren, einen großen Hype erfahren dürfen. Das Produkt schimmert sehr stark, man muss beim Auftragen aufpassen, wobei ich den Glanz auf den Wange gern auch mal etwas stärker mag. Besonders im Innenwinkel des Auges gefällt mir der kühle Schimmer sehr. Die Marmorierung ist unglaublich hübsch und schaut auf dem Schminktisch super aus.

13 g 

P2 „Match Point Beauty“ Limited Edition winners in motion graphic kajal 030 „vibrant turquoise“*
Bunte Eyeliner gehören für mich in den Frühling. Am Liebsten greife ich zu blau oder grün Tönen, mint bietet die perfekte Mischung. Ich liebe, im allgemeinen, die Kajal Stifte von P2. Stellvertretend zeige ich euch die 030 aus der aktuellen Limited Edition. Der Auftrag ist sehr cremig und die Pigmentierung recht hoch. Die Farbe knallt einfach und lässt die Augen strahlen. Wenig Arbeit am Morgen, dennoch ein toller Effekt.

1,1 g

Weiterlesen

[Top 5] Must-Haves für Weihnachten | mit Melle

Die liebe Melle und ich hatten Lust auf einen gemeinsamen Blogpost. Wir hatten die Idee euch unsere Top 5 Produkte für Weihnachten zu zeigen. Ich bin ein großer Fan von diesem Fest und fiebere diesem total entgegen. Was die Produkte im Bereich Fashion und Make-up angehen, bin ich sehr klassisch, wie man dem Post wohl entnehmen kann. Irgendwie habe ich richtig Lust bekommen noch ein paar Posts zum Thema Weihnachten zu tippen. Habt ihr Ideen oder Wünsche?
Calvin Klein „Sheer Beauty“ Eau de Toilette 
Ein gutes, teueres Parfum gehört für mich zu jedem größeren Fest. Ich liebe Calvin Klein „Sheer Beauty“, der Duft ist warm und eher stark. Ich ordne ihn schon eher in die Richtung erwachsen. Ich trage diesen Duft nur in den kühleren Monaten oder zu besonderen Festen. Er ist nun schon über 3 Jahre alt und muss endlich mal leer werde, ich habe Angst, dass er kippt. Ihr solltet im Douglas mal daran riechen, ich liebe ihn wirklich sehr.
30 ml 

essence „ticket to paradise“ Limited Edition shimmer powder 01 „Tropical Heat“ 
Ebenso ganz wichtig finde ich einen schönen Glow an Weihnachten. Dieser MUSS natürlich, ganz klischeebehaftet, gold sein. Dieser warme, goldenen Ton, aus einer älteren essence Limited Edition, erfüllt meine Wünsche und Erwartungen.
10 g 

p2 „Fabulous Beauty Gala“ Limited Edition glamurous diva lipstick 020 „posh red“*
Rot, rot und nochmal rot! Was sollte man den auch sonst an Weihnachten auf den Lippen tragen? Ich bevorzuge einen Ton, der sich beim essen nur leicht abträgt und das auch sehr gleichmäßig. Denn meistens sieht man nur bis zum Essen gut aus, danach geht es an die Geschenke und es bleibt keine Zeit mehr den Lippenstift noch einmal nachzuziehen. Ich habe diesen Lippemstift gewählt, da er sehr klein ist und in jede Tasche passt.

Manhattan „Birthday Colours“ Limited Edition 015 „Birthday Kiss“ 
Was auf den Lippen ist, muss sich natürlich auch auf den Nägeln wieder finden. Hier wollte ich aber noch ein wenig Glitzer und Schimmer in das ganze einbringen. Dieser Nagellack von Manhattan schreit einfach „WEIHNACHTEN“. Er hat eine dunklere Grundfarbe und enthält hellere, rote Partikel, unglaublich schön auf dem Nagel.
11 ml 

T€DY Statementkette 
Ich trage an Weihnachten sehr gerne große Ketten. Dieses Modell passt sehr gut zu meinen restlichen Produkten. Es besteht aus goldenem Metall und hat dunkel rote Formen. Ich liebe die Kombination und freue mich schon sehr darauf, dieses Teil zu kombinieren. Es kann zur Bluse, aber auch zum Kleid getragen werden. Ein all-round-Talent.

Weiterlesen

[Video] Meine Top 5 Favoriten | Gesichtspflege

Ich möchte endlich mehr Content auf meinem Youtube Account liefern. Deshalb kommt nach dem Lookbook und dem Summer TAG mit meiner Freundin, wo ihr gerne vorbeischauen könnt, ein Favoriten Video. Ich möchte eine kleine Top 5 Reihe starten, den Anfang machen meine Favoriten in der Gesichtspflege. Weitere Top 5 Ideen gerne in die Kommentare! In diesem post findet ihr genaue Bilder und eventuell Reviews verlinkt, wenn es welche gibt. Ich sage im Video alles wichtige. Über Kritik freue ich mich und bitte erschreckt nicht, so dunkel bin ich nicht, das Licht mal wieder :D.

Balea Peeling Gel | Nivea In-Dusch Waschcreme & Make-up Entferner | Sun Dance Selbst Bräunungs Tonic*

Balea Anschmiegsame Reinigungstücher | Bärbel Drexel Gesichtsöl Tamanu*

Weiterlesen

[Top 5] Herbst Lippenstifte

Ein wenig verspätet zeige ich euch meine liebsten Herbst Lippenstifte. Ich muss ja zugeben, dass ich diesen Herbst nicht all zu viele Lippis getragen haben, aber diese 5 sind immer dabei gewesen. 
Ich würde mich über eure Top 5 in den Kommentaren freuen:).
P2 – Matt Deluxe Lipstick 50 „I adore you!“
Matt und Knallig, passt zu mir und wurde deshalb gekauft. Ich habe diesen Herbst die Liebe zu Beerigen bzw. fast Lilanen oder Magenta Färbenden Lippenstiften entdeckt. Die Farbabgabe und Textur von diesem Speziell ist ein Traum, er ist Semi Matt und trocknet kaum aus. Er hält super lange und ist günstig. Ich werde mir aus dieser Reihe sicher noch einen zu legen. Habt ihr gut gemacht P2 ;).

Alverde – „Feenzauber“ LE 20 „Holundermeer“ 
Dieser sieht ein wenig „abgelutscht“ aus, das liegt daran, dass ich ihn teilweiße zum schminken von Wunden benutzt habe, hat mehr oder eher weniger geklappt :D. Die Farbe geht stark ins bräunliche und ist gleichzeitig Rose. Interessante Farbe. Der Auftrag ist am Anfang etwas gewöhnungsbedürftig, da es sehr wachsig ist, mit der Zeit gewöhnt man sich aber daran.

P2 – Sheer Glam Lipstick 012 „Sissi“
Das Dupe zum Mac „Plumfull“, das ich mir fast wegen der lieben Julesstorm in Youtube gekauft hätte. Aber Gott sei dank findet man in Google immer Hilfe und so auch ein 1 zu 1 Dupe! Ich bin begeistert, schöne Farbe. Eher dezent, passt zu allem und lässt einen einfach gesund und natürlich ausschauen. 

essence – „Home sweet Home“ LE 02 „Berry me Home“ 
Die Kamera mag diese Farbe wohl nicht so, ich würde euch empfehlen, nach anderen Traumbildern zu googlen, den meins ist irgendwie falsch:D. Es handelt sich um einen kühlen Rot Ton. Er ist dunkel, aber durchaus im Alltag tragbar. Aber ich trage so wieso alles über all. Ich bin sehr begeistert von dem Finish und der Haltbarkeit. 

Irgendwie hatte meine Cam bei dieser Farbe Probleme :/
Alverde – „Waldgezwitscher“ LE 20 „Waldbeere“
Auch hier ist die Farbe lilaner als in echt. Naja muss wohl am Licht liegen, in letzter Zeit kommt kein Licht mehr in mein „Fotozimmer“!  Es handelt sich hier bei um ein sehr dunkles Beere mit viel Lila Einschlag, aber nicht zu viel. Ich trage es sehr gerne, auch wenn es Blicke auf euch ziehen wird.

P2 | Alverde | P2 | essence | Alverde 

Weiterlesen

[Top 5] Blushes für den Herbst

Der Herbst ist auch schon fast vorbei und ich habe meine Top 5 Reihe noch nicht einmal zur Hälfte durch. Schade über mich! Ich möchte euch heute meine Top 5 Blushes vorstellen, die Bilder habe ich passend zum Thema in unserem Garten, im Laub gemacht. Ich hoffe sie gefallen euch:).
Außerdem habe ich von jedem Blush ein Tragebild gemacht, bei manchen kommt die Farbe aber leider nicht so raus. 

Alverde 07 „Flamingo“
Für dieses Bluse ist eine Review geplant. Ich finde die Farbe ziemlich schwer zu beschreiben. Es ist ein Pink, aber nicht ganz so kühl. Das Seidige Finish sagt mir sehr zu und die Pigmentierung ist auch super. Man muss beim Auftragen teilweiße schon vorsichtig sein. Ich bin ein großer Fan von Alverde Blushes und gerade diese Farbe trage ich zur Zeit immer öfters.

essence – „The Twilight Saga Breaking Dawn Part 2“ LE 01 „Renesmee Red“ 
Hype Alarm! Jeder wollte es haben, letztes Jahr im Winter war es DAS Blush. Es ist rot und hat auch ein seidiges Finish, wie das davor. Die Farbe ist ebenfalls gut pigmentiert und man kann es super auftragen und verblenden. Das Rot lässt mich sehr frisch und gesund aussehen, daher Daumen hoch!

essence „Vintage“ District“ LE 01 „It’s Popul – Art“
Ist das Design nicht ein Traum? Aber darum soll es jetzt nicht gehen. Zu warmen Farben greife ich eher im Herbst, so auch zu diesem Schatz. Die Farbe ist sehr peachig und hat diesen wunderschönen goldenen Schimmer, dieser ist leider nur Overspray und schon fast weg. Trotzdem trage ich die Farbe ziemlich oft zur Zeit, gerne auch in Kombination mit peachigen Nute Lippen.

P2 „Aufgebrezelt“ LE 010 „Spatzerl“
Crem Blush darf in den kalten Tagen auch nicht fehlen, denn jetzt muss man keine Angst mehr vorm schmelzen haben. Die Farbe ist ein kühles Magenta Pink. Schimmer ist nicht enthalten. Der Auftrag ist sehr sheer und wird schnell mit den Fingern fleckig. Als Base nutze ich das Blush trotzdem sehr gerne. 

Catrice „Eve in Bloom“ LE C03 „Bed of Flowers“
Die Farbe hat mir zu erst einen Schrecken eingejagt. Lila auf den Wangen ? Das geht doch nicht! 
Doch geht wohl 😉 und es schaut bei kalten Hauttypen so ger wunderschön aus. Die Farbe ist eines meiner Lieblinge und ich trage es sehr oft, die Kombination mit Beere auf den Lippen und Wangen mag ich gerne im Herbst. 

Weiterlesen

[Top 5] Lidschatten im Herbst

Der Herbst hält Einzug und deshalb möchte ich euch meine Lieblinge für den Herbst im Rahmen meiner Top 5 Lidschatten vorstellen. Ich liebe es zur Zeit Lidschatten zu tragen, ich stehe extra 15 Minuten früher dafür auf und es macht mir so viel Spaß. Endlich wird es kalt und es schmilzt nicht mehr alles vom Gesicht! Jetzt macht Schminken wieder so viel Spaß. 
GRUPPENFOTO :)))

Catrice „Hidden World“ LE Eyehadow Soufle C01 „Wood you follow me?“
Mein erster Cremlidschatten, ich habe ihn vor kurzem wieder für mich entdeckt. So eine schöne Farbe, solo oder als Base getragen. Die Catrice Cremlidschatten sind so toll. Die Farbe ist ein warmes Braun mit silbernem Schimmer, einfach schön.
4,9 g 

Catrice „L’afrique C’est Chic“ LE Liquid Metal Eyeshadow C04 „Green Fashion“
Ich habe Grün für mich entdeckt, mag es so gerne zu meinen Braunen Augen. Es schaut so toll aus, habe auch schon einige Komplimente dafür bekommen. Dieses Grün hat einen wunderschönen Goldenen Schimmer in echt ist die Farbe tausendmal schöner, meine Cam wollte das Grün aber nicht einfangen 🙁

3 g 

Catrice Eyeshadow 430 „C’mon Chameleon!“
Und schon wieder ein Grün, aber dieses mal noch ein besondereres. Es handelt sich hier bei um ein Dupe zu Mac „Club“. Die Farbe hat einen Rot Braunen Unterton, der Schimmer ist jedoch grün. So schaut es immer aus, als ob man mehrere Farben trägt. Ein Lidschatten für Faule, verblendet schaut die Farbe so toll aus.
2 g 

Catrice Eyeshadow 400 “ My first Copperwear Party“ 
Ein rotstichiges Braun, ich mag den kränklichen Effekt sehr auf dem Auge. Daher diese schöne Farbe, trage sie gerne in Kombination mit „C’mon Chamäleon“ die passen beide super zusammen. Catrice Lidschatten haben es mir so angetan. 
2 g

essence Pigment 02 „Smell the caramel“ 
Und zu guter letzt ein schöner Gold oder Bronze Ton, es kommt stark auf das Licht an. Ich liebe diese Farbtöne sehr! Die essence Pigmente mag ich auch, sie sind so gut pigmentiert und lassen sich sehr gut verarbeiten. 
1,8 g 

essence Pigment 02 „Smell the caramel“ |  Catrice Eyeshadow 400 “ My first Copperwear Party“ | Catrice Eyeshadow 430 „C’mon Chameleon!“ |  Catrice „L’afrique C’est Chic“ LE Liquid Metal Eyeshadow C04 „Green Fashion“ |  Catrice „Hidden World“ LE Eyehadow Soufle C01 „Wood you follow me?“
essence Pigment 02 „Smell the caramel“ |  Catrice Eyeshadow 400 “ My first Copperwear Party“
Catrice Eyeshadow 430 „C’mon Chameleon!“ |  Catrice „L’afrique C’est Chic“ LE Liquid Metal Eyeshadow C04 „Green Fashion“

Catrice „L’afrique C’est Chic“ LE Liquid Metal Eyeshadow C04 „Green Fashion“ |  Catrice „Hidden World“ LE Eyehadow Soufle C01 „Wood you follow me?“

Weiterlesen