[Test & erster Eindruck] ebelin „sweet blossom“ Limited Edition

Ich habe bei DM die „sweet blossom“ Limited Edition von ebelin entdeckt, sie war ziemlich abegrast und ich war wirklich froh, dass ich den Pinsel, den ich wollte, noch gefunden habe. Die frühlingshaften Limited Editions kommen immer so gut an, was wohl an dem vielen rosa liegen muss. Der ganze Aufsteller hat richtig Lust auf Sonne gemacht. Ich hoffe, dass der Schnee bald weg ist und endlich die ersten Blumen wachsen. Ich habe meinen Fotohintergrund extra mit Blumen dekoriert, um Frühling, in den Bildern, zu schaffen.
ebelin „sweet blossom“ Limited Edition Rougepinsel 
Den Preis finde ich, für den kleinen Pinsel, recht hoch, aber er ist wirklich hübsch und fühlt sich super an. Ich habe mich für ihn entschieden, da ich denke, dass man damit schön konturieren kann oder Highlighter präzise auftragen, ich werde ihn wohl eher für letzteres verwenden. Der Pinsel hat einen rosanen Stil aus Holz, das Metall ist weiß, beides harmoniert sehr schön miteinander. Die Haare sind aus synthetischem Material und unglaublich weich. Der Pinsel hat eine tulpenartige Form, läuft etwas spitz nach oben zu. Er bietet einen leichten Widerstand, perfekt für Highlighter. Wer noch auf der Suche nach einem Pinsel zum Highlighten ist, kann dieses ohne Probleme mitnehmen. Die Qualität stimmt.

3,95 €

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.