[Haul & Swatch] essence „WINTER glow“ Limited Edition

Bei DM habe ich die winterliche essence Limited Edition gefunden. Ich mag diese Kollektionen immer am Liebsten, da der Winter zu meinen liebsten Jahreszeiten zählt. Schon in der Preview habe ich euch erzählt, dass ich die halbe „WINTER glow“ LE haben muss! Gekauft habe ich mir drei Teile. Eigentlich wollte ich das transparente Puder mit dem hübschen Muster, aber dieses findet ihr anscheinend nur in dem großen Aufsteller bei Müller, schade!

essence „WINTER glow!“ Limited Edition illuminating eyeshadow base 01 „turn all the lights on!“

Die Base habe ich ganz spontan mitgenommen, denn eigentlich brauche ich wirklich nicht noch mehr Lidschatten Bases, als ich schon habe. Und eigentlich habe ich das Produkt auch nicht für die Anwendung auf dem Auge gekauft, sondern zum Highlighten. Der Tester hat mich überzeugt. Der Glow ist super schön und gefällt mir, besonders, auf den Wangen sehr gut. Aber auch auf dem Auge ist das Produkt schön. Die Base ist etwas klebrig, so halten auch Pigmente gut daran. Durch das schimmernde Finish kommen Lidschatten, die ebenso dieses Finish haben, noch besser raus. Mit dem Kauf bin ich sehr zufrieden. Weiter unten seht ihr das Produkt als Highlighter auf den Wangen und dem Nasenrücken.

10 ml | 2,29 €



essence „WINTER glow!“ Limited Edition powder cushion lipstick 01 „winter kissed“

Diese Art von Lippenstift kennen wir schon von Maybelline. Es war nur eine Frage der Zeit, bis essence oder Catrice etwas vergleichbares auf den Markt bekommen. Wie der Name schon sagt, handelt es sich um einen pudrigen Lippenstift, was ich sehr spannend finde. Die Farbe an sich ist ein klassisches pink, was eher gedeckt ist. Eine hübsche Farbe für viele Anlässe. Das Finish ist matt. Der Auftrag gestaltet sich sehr einfach, viel einfacher, als mit einem normalen, cremigen Lippenstift. Durch die pudrige Textur kann man sehr präzise arbeiten und Fehler sehr einfach korrigieren. Immer wenn der Deckel wieder aufgeschraubt wird, erhält die Spitze neue Farbe, denn der Lippenstift befindet sich im Deckel. Das Produkt trocknet die Lippen nur minimal was, was ich nicht gedacht hätte. Auf Grund der matten Textur habe ich ein sehr trockenes Lippengefühl erwartet, ich bin positiv überrascht. Die Haltbarkeit ist schlecht, als bei normalen Lippenstiften, wobei das Produkt einen Stayn hinterlässt. Eine lustige Spielerei, die man sich gerne mal gönnen kann.

1,5 g | 2,79 €


Essence „WINTER glow!“ Limited Edition powder cushion blush 01 „sunrose“

Passend zu dem powder cushion lipstick, bekommt man auch ein powder cushion blush in dieser Limited Edition. Das Blush hat eine super süße Verpackung mit einem Spiegel auf dem Deckel. Auch hier muss man den Deckel abschrauben, dort befindet sich das pudrige Blush. Das Rouge trägt man mit einem Schwamm auf, leider ist das nicht besonders hygienisch. Außerdem benötigt man weiterhin einen Pinsel, da man sonst wie ein Clown ausschaut, denn mit dem Schwamm ist Verblenden nicht möglich. Die Farbe ist ein zartes rosa, welches ein mattes Finish hat. Die Pigmentierung ist super, nicht zu stark, was ich bei Blush immer wichtig finde. Auch hier gilt: eine nette Spielerei, die man aber eigentlich nicht zwingen benötigt, dennoch ein süßes Produkt.

3 g | 3,49 €


 

 

 

 

 

15 Kommentare

  1. Liebe Julia,

    der Blush und der Lippenstift aus der essence LE sehen echt toll aus und stehen dir super. 🙂 Ich habe mir das Puder aus der trend edition mitgenommen und ich glaube nicht, dass es das Puder nur im großen Aufsteller bei Müller gibt. Vielleicht hattest du einfach kein Glück. 🙁

    Liebe Grüße

    Anna <3

    1. alles andere war voll, also es gab gar keinen Platz für das Puder, deshalb denke ich, dass es das gar nicht in diesem Aufsteller gab. Aber naja, zum Glück nur ein Puder :D:)

  2. Die Eyeshadow Base mit dem Illuminator Effekt finde ich sehr interessant. Aber auch das Cushion Blush, sowas möchte ich auch mal probieren. Der Lippenstift sieht schön an dir aus, an mir wäre die Farbe eine Katastrophe 🙂

  3. Die Base hätte ich auch gern gehabt, aber sie war schon ausverkauft. Aber ich glaube, sie kommt jetzt auch ins Standardsortiment. Ich habe mir das Peeling und das Puder gekauft.

    Liebe Grüße ♥

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.