ISANA Tonerde Maske Aktiv-Kohle | Review

Ich habe eine sehr große Leidenschaft für Gesichtsmasken. Seit mehreren Wochen verwende ich fast tägliche eine reinigende Maske und kann im Laden nur selten an diesen vorbeigehen. Meine Mischhaut neigt zu verstopften Poren und Pickelbildungen in der T-Zone. Auf Grund dessen wende ich die Maske nur in diesem Bereich an. Seit ich das mehrfach die Woche mache habe ich kaum noch Unreinheiten und mein gesamtes Hautbild hat sich verbessert! Der Aufwand ist gering, das Ergebnis jedoch wirklich klasse. Bei Rossmann konnte ich von Isana eine Tonerde Maske, mit Aktiv-Kohle, finden. Natürlich habe ich diese gekauft und für euch getestet.

Preis 4,99 €

Inhalt 50 ml

Haltbarkeit 02/2020

Das Design hat mich sehr angesprochen. Die Papier Verpackung außen eher weniger. Diese ist schlicht gehalten, mit einem kleinen Guckfenster, was ich sehr schön finde. Darauf befinden sich alle wichtigen Informationen. Anwendung, Wirkung und Inhaltsstoffe. Die Verpackung muss aufgehoben werden, da auf dem Tiegel selber nicht besonders viel steht, das finde ich etwas umständlich. Der Tiegel ist sehr niedlich. Aus durchsichtigem Plastik mit einem coolen Schraubdeckel aus Metall. Die Maske macht sich sehr dekorativ im Bad und muss sich definitiv nicht verstecken.

Die Tonerde Maske von Isana ist für für normale & Mischhaut gedacht. Diese soll die Haut porentief reinigen und mattieren. Außerdem für einen ebenmäßigen Teint sorgen. Das Besondere an dieser Gesichtsmaske ist wohl die graue, schon fast schwarze Farbe. Welche einfach super viel Spaß zum Auftragen macht. Die Textur ist cremig und nicht all zu fest. Der Duft ist angenehm, aber nicht mein Favorit. Zur Anwendung sagt Isana folgendes:

Nach der Reinigung großzügig und gleichmäßig (ca. 2 mm dick) auf Gesicht, Hals und Dekolleté auftragen. Augen- und Mundpartie aussparen. Nach 10-15 Minuten Einwirkzeit die Maske gründlich mit lauwarmem Wasser abwaschen. Je nach Bedarf 1-2 mal wöchentlich anwenden.

Wie beschrieben habe ich die Tonerde Maske auf mein gereinigtes Gesicht aufgetragen. Dies gelingt super mit den Fingern, man kann jedoch auch einen Pinsel verwenden. Ich habe die Maske 10-20 Minuten einwirken lassen. Oft vergesse ich, dass ich eine Maske trage, wem gehts da genauso?:D . Leider wird die Maske, trotz Tonerde, nicht fest im Gesicht, was ich etwas schade finde. Das Abwaschen gelingt mit warmem Wasser sehr einfach. Meine Haut spannt danach leicht, was ich mit einer Feuchtigkeitscreme gut in den Griff bekomme. Besonders die T-Zone fühlt sich sehr weich und gut gereinigt an. Bei regelmäßiger Anwendung wird die Haut deutlich reiner und ebenmäßiger. Direkt nach dem Abspülen glänzt man natürlich nicht, was sich über den Tag jedoch wieder ändert.

Wer eine fettigere Mischhaut hat und gerne reinigende Masken benutzt, kann hier gerne zusagen. Ich bin wirklich zufrieden und benutze die Tonerde Maske gerne und regelmäßig. Für einen kleinen Preis bekommt eine tolle Maske, die hält, was sie verspricht. 5 von 5 Herzen gibt es daher von mir.

2 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.