medipharma cosmetics Hyaluron Teint Perfection Primer | Review | WERBUNG

WERBUNG – PR-SAMPLE* | Medipharma cosmetics hat einen brandneuen Hyaluron Teint Perfection Primer auf den Markt gebracht. Dieser gehört zu der Hyaluron Serien und soll primär die Haut, unter dem Make-up, mit ausreichend Feuchtigkeit versorgen. Über die letzten Wochen habe ich diesen Hyaluron Teint Perfection Primer ausführlich getestet und möchte heute meine Erfahrungen mit euch teilen.

Verwendet ihr regelmäßig Primer?

medipharma cosmetics Hyaluron Teint Perfection Primer*

Der Hyaluron Teint Perfection Primer kommt einer Umverpackun aus Pappe. Darauf befinden sich alle Informationen, gut leserlich. Außerdem findet sich in der Verpackung noch eine Packungsbeilage. Der Primer selbst kommt in einem Tiegel aus Plastik mit einem Pumpspender. Leider ist dieser nicht durchsichtig und so kann man leider nicht sehen, wie viel Produkt noch vorhanden ist. Das gesamte Design ist sehr schlicht und hell gehalten, was mir gut gefällt.

Preis ca. 17 €

Inhalt 30 ml

Haltbarkeit 6 Monate

Erhältlich Shop Apotheke, Doc Morris, mycare.de

Ich verwende den Hyaluron Teint Perfection Primer nach der Tagespflege, vor dem eigentlichen Make-up. Für mein ganzes Gesicht reicht ein Pumpstoß völlig aus.

 

Make-up Grundlage und intensive Feuchtigkeit.
Korrigiert Hautrötungen.
Für einen makellosen Teint.

Die angenehm leichte Textur mit pharmazeutischem Hyaluron spendet intensive Feuchtigkeit und bereitet die Haut optimal auf das Make-up vor.

  • Hautrötungen werden ausgeglichen, die Haut wird leicht mattiert, Poren werden verfeinert und Fältchen erscheinen gemildert.
  • Die Haut fühlt sich glatt und geschmeidig an und das Make-up lässt sich leichter auftragen und besser verteilen.

Ohne Parabene
Ohne Konservierungstoffe
Ohne allergene Duftstoffe
Hautverträglichkeit dermatologisch nachgewiesen

Die Textur ist, wie beschrieben sehr leicht. Sie fühlt sich etwas nach Silikon an, aber nicht besonders stark. Der Auftrag ist einfach und der Hyaluron Teint Perfection Primer lässt sich super in die Haut einarbeiten. Die Haut wirkt optisch geglättet und deutlich wacher. Leider finde ich den porenverfeinernden Effekt nicht all zu stark, ebenso ist die mattierende Wirkung sehr gering und für mich im Sommer nicht ausreichend. Die Haut fühlt sich glatt und gepflegt an, was mir super gut gefällt. Eine verlängerte Wirkung des Make-ups kann ich nicht feststellen, eher eine kleine Verschlechterung, da durch die Feuchtigkeit meine Foundation schneller in die Fältchen rutscht.

Fazit:

Da das Produkt sehr viel Feuchtigkeit spendet kann ich etwas über die fehlende mattierende Wirkung hinweg sehen. Ich würde den Hyaluron Teint Perfection Primer jedoch eher Mädels an Herz legen, die eine normale bis trockene Haut haben. Für meine Mischhaut ist der Primer etwas zu reichhaltig, zumindest im Sommer. Im Winter werde ich dem Primer eine erneute Chance geben. Aber momentan funktionieren andere Produkte besser für mich.

Lust auf weitere Primer Erfahrungsberichte? Ich habe den W7 Porefection! Pore Minimizer getestet. Den ersten Eindruck zum essence Fresh & Fit Awake Primer gibts auch auf meinem Blog. Von mark. by AVON habe ich den Magic Fix Primer* unter die Lupe genommen.

Ich wünsche euch einen wundervollen Tag!

 

14 Kommentare

  1. Ich muss leider sagen, dass ich mit dieser Marke nicht so gute Erfahrung gemacht habe. Aber ich würde es auf jeden Fall nochmal probieren. Das mit der Feuchtigkeit klingt wirklich interessant.

    Liebe Grüße Lisa
    von Pinkybeauty.de

  2. Ich habe frühe nie Primer genutzt weil ich das Gefühl hatte, immer so nachzufetten 😀 Aber seit einige Zeit nutze ich echt gerne Primer. Vielleicht wird meine Haut endlich mal etwas trockener und nicht mehr so fettig 🙂

    Liebe Grüße
    Nadine von tantedine.de

    1. Liebe Nadine,

      so ging es mir auf jahrelang. Ich habe nur Primer verwendet, die mattierend wirken sollen. Nun habe ich jedoch germerkt, dass Feuchtigkeit oft bei fettender Haut hilft – sehr lustig eigentlich. 😀

      Liebe Grüße
      Julia

  3. Schade das dieser Primer dich nicht überzeugt hat. Für mich wäre er vermutlich auch nichts da ich auch Mischhaut habe.
    Wünsche dir noch einen schönen Abend.

    Liebe Grüße Jasmin

    1. Hi Jasmin,

      ich bin auf der Suche nach dem perfekten Primer für Mischhaut. Leider habe ich noch nichts gefunden.

      Liebe Grüße
      Julia

  4. Ich habe noch nie Primer benutzt, aber die Marke Medipharma durfte ich auch schon mal testen! Da ich keine trockene Haut habe, wäre das Produkt auch nicht für mich geeignet 😉

    Liebe Grüße
    Jana

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.