[Aufgebraucht] September 2015

Der, doch recht Ereignis reiche, Monat September neigt siech nun auch schon wieder dem Ende hin. Ich habe diesen Monat meinen Führerschein bestanden, ein Auto gekauft und nette Kommilitonen getroffen, jede freie Minute habe ich in Stuttgart verbracht und sehr viel mit Freunden unternommen. Außerdem habe ich mir Karten für Alligatoah am 26.02.2016 gesichert, denn nach dem letzten Festival muss ich ihn nochmal live sehen. Ich bin schon so gespannt!. Ich versuche mich etwas kürzer zu fassen, da ich Morgen meinen ersten Tag an der Hochschule habe und eigentlich schon längst schlafen sollte. 

Garnier Fructis Kraft Zuwachs Spülung*
Die Spülung hat ihren Job erledigt, dabei gut geduftet und die Haare weich gemacht. Aber dennoch möchte ich sie mir nicht noch mal holen, irgendwie mag ich Garnier Produkte für die Haare nicht so gerne. Die Review findet ihr hier.
200 ml 

Guhl Feuchtigkeitsaufbau Shampoo
Über dieses Produkt bin ich so froh, nach Jahren ist es auch mal leer. Früher habe ich auf Guhl geschworen, mittlerweile bekomme ich davon unschöne Krusten und Schuppen auf der Kopfhaut. Das Shampoo macht die Haare trotzdem sehr weich und sie riechen gut. In einer alten Haarroutine habe ich euch genaueres dazu erzählt. 
200 ml 
Balea „20 Jahre“ Limited Edition milde Seife „pure Leidenschaft“
Ich habe mich in diesen Duft verliebt! Schade, dass es nur limitiert war. Ich würde mir alles in diesem Duft holen, leider konnte ich mir kein Back-up sicher. Den Haul dazu findet ihr hier, dort gehe ich auch noch genauer auf den Duft ein. 
300 ml 

Balea „20 Jahre“ Limited Edition Dusche & Creme „pochendes Herz“*
Ein eher künstlicher, beeriger Duft, leider nicht ganz so meins. Ich habe es verwendet, aber werde es nicht wieder kaufen. Auch wenn das Design mal wieder sehr süß ist. Hier gehe ich etwas näher auf das Produkt ein. 
300 ml
Sun Dance Selbstbräunungstonic*
Ein richtig cooles Produkt, was eine zarte Bräune macht. Ich habe es 3-4 mal die Woche verwendet, meine Haut wurde nicht fleckig und es sah doch recht natürlich aus. Im Sommer würde ich mir das Produkt wieder holen.
200 ml 
Balea erfrischendes Gesichtswasser für normale & Mischhaut
Mein Liebling, ich werde ihm nicht untreu werden und natürlich wieder kaufen.
200 ml 

Balea Bodylotion „cabana dream“ Limited Edition
Passend zum Duschgel habe ich mir damals auch die Bodylotion geholt. Der Duft ist für mich doch eher untypisch, aber nicht schlecht. Es riecht sehr fruchtig und sommerlich. Die Pflege ist nicht besonders stark, aber ausreichend für meine Haut. Hier geht zum ausführlichen Bericht. 
200 ml 
essence 24h hand protection balm Limited Edition „vanilla & cinnamon“*
Die Creme war in Ordnung, bei nicht all zu trockener Haut reicht die Pflege total aus. Leider ging mir der Duft nach kurzer Zeit schon auf die Nerven, gegen Ende habe ich die Creme nur noch an meinen Füßen verwendet. Diese wurden davon sehr schön weich :D. In diesem Post habe ich euch die Sorten genauer vorgestellt. 
100 ml 
Balea after shave pflege-gel 
Auch ein kleiner Favorit von mir. Ich verwende es immer nach der Rasur, meine Rasierpickelchen sind komplett verschwunden, Rötungen treten ebenso nicht mehr auf. Ich kann euch das Produkt nur empfehlen. 
150 ml 

bebe more brighten up verwöhnende Feuchtigkeitspflege 
Die Probe hat mir leider nur 2-3 Anwendungen gereicht, daher kann ich nicht viel zu der Creme sagen. Ich mochte den Geruch gerne und für den Tag ist es eine leichte, angenehme Pflege.
ebelin Nagellackentferner 
Favorit!
125 ml 
Ahava dead sea osmoter eye concentrate*
Eine Augencreme in einer Gel Textur. Das Produkt war sehr ergiebig, die Pflege hat mir jedoch nicht gereicht. Der Preis ist recht hoch und daher werde ich mir die Creme nicht mehr holen.
15 ml 
singnal expert protection Zahncreme
Ich fand den Geschmack und die Wirkung in Ordnung. Eine einfache und solide Zahncreme. Ein Nachkauf wird nicht ausgeschlossen.
16 ml 
elmex Kariesschutz Professional Zahncreme
Das oben erwähnte gilt ebenso für dieses Produkt. Eine einfache Zahncreme, die ihren Job erledigt.
19 ml 

Dontodent Mundspülung „pink Grapefruit“ Limited Edition*
Etwas ganz cooles, ein fruchtiges Mundwasser, welches trotzdem einen frischen Atem macht. Ich mochte dieses Produkt, am Abend, unglaublich gerne und würde es mir wieder holen. Leider war es limitiert.
500 ml 
Dontodent Zahncreme „pink Grapefruit“ Limited Edition* 
Hier gilt das Selbe! Am Abend mochte ich diesen, doch recht seltsamen, Geschmack sehr gerne. Gerade wenn man Lust auf etwas süßes hat, nimmt diese Zahncreme die Lust total. Außerdem finde ich die Verpackung schön!
Den Bericht zu beiden Produkten findet ihr hier.
125 ml 

essence fix & matte translucent loose powder 
Ein sehr großer Favorit! Das Puder ist in der Anwendung doch anstrengend, da es schnell staubt und alles einsaut, das Ergebnis hingegen kann sich sehen lassen. Ich bleibe locker 5-7 Stunden matt und nichts verrutscht. Besonders den Concealer hält es. ich habe es mir in einer gepressten Variante schon wieder gekauft.
15,5 g 

catrice „hollywoods fabulous 40ties“ Limited Edition Eyebrow lifter 
Ebenso ein Produkt, welches ich über Jahre jeden Tag benutzt habe. Es war limitiert und daher werde ich es wohl nicht mehr finden. Catrice hat aber eine Alternative im Sortiment, diese schaue ich mir an.
biomed Augenbrauenserum*
Leider ein Flop, ich habe keine große Wirkung gespürt. Hier zu habe ich auch eine Review verfasst.
essence pure nude powder 10 „nude ivory“
Dieses Puder hat eine dezente Deckkraft, die mir und meiner Haut völlig ausreicht. Es mattiert nicht ganz so lange, hat aber ein sehr natürliches Finish. 
Eine Review mit Tragebildern findet ihr hier
7 g 
artdeco Lidschatten 520
Die perfekte Farbe für meine Augenbrauen, würde ich sofort wieder kaufen, aber ich habe eine günstige Alternative gefunden.
0,8 g

Diese 4 Produkte für die Lippen habe ich aussortiert und würde sie nicht mehr kaufen, teilweiße sind sie zu alt oder gekippt.
L’oreal Color Riche „Laetitia’s pure red“ Limited Edition | Catrice Ultimate Shine 190 „Gentle nude is back“ | MNY Lipgloss | MUA Kiss Proof Lip Stain „Fruitilicious“

Montagne Jeunesse Dragon Fruit Sauna Maske 
Die Maske hat mir besonders gut gefallen! Der Duft war sehr angenehm, dazu kam noch die lustige, gelige Konsistenz. Die Maske wird auf dem Gesicht super warm und es fühlt sich sehr gut an, meine Haut hatte keine Probleme damit.
6 g 
Rival de Loop Detox Maske
Leider habe ich keine Wirkung feststellen können und werde mir die Maske nicht nochmal holen.
8 ml 
Schaebens Himbeer Maske 
Auch hierbei konnte ich keine Wirkung, außer den guten Duft, feststellen. Daher wird sie nicht mehr gekauft.
5 ml 

Balea 2-Klingen Einweg Rasierer
Immer wieder ein Favorit, besonders wenn ich Klingen sparen möchte oder einfach gerade unterwegs bin und den richtigen Rasierer nicht mitnehmen möchte.
5 Stk
Nivea Care Intensive Pflege
Besonders gut hat mir der Duft gefallen, typisch Nivea! Die Pflege war ebenso sehr gut. Im Winter, wenn meine Beine sehr trocken sind, hole ich mir diese Creme eventuell in der großen Packung.
8 ml 
doc Therma Wärme-Auflage
Ich habe diese Auflage nicht für meinen Nacken verwendet, sondern für den Bauch. Als Frau hat man einmal im Monat das Problem mit den Tagen und den typischen Bauchschmerzen! Mir persönlich hilft Wärme immer sehr gut. Leider kann ich nicht immer eine Wärmflasche mit mir rumtragen, daher sind diese Auflage einfach super. Sie halten ca. 8 h warm und lösen Verspannungen echt gut! 
1 Stk
frei Feuchtigkeitscreme*
Auf den ersten Blick fand ich die Creme wirklich gut und stelle sie mir besonders für den Winter toll vor. Die Pflege war gerade richtig, nicht zu viel oder zu wenig.
2 ml 
bruno banani „absolute woman“ eau de toilette
Ich mag den Duft wirklich gerne, nach dem ich andere Düfte aufgebraucht habe, werde ich mir diesen genauer ansehen.
0,7 ml 
Thierry Mugler „Alien“ eau de parfum
Ich mag den Duft, finde ihn aber zu Mainstream. Ich finde, dass zu viele Leute danach riechen. Dennoch verwende ich es hin und wieder gerne, die Originalgröße würde ich mir, wenn ich zu viel Geld hätte, sicher auch mal zulegen.

Balea luxury Verwöhnmomente Red Love Badesalz
Das Wasser war rot, es sah etwas merkwürdig aus. Aber der Duft hat mir gefallen, es hat meine Haut ein wenig gepflegt. Schaum gab es leider keinen.
80 g
Balea Badesalz Verwöhnmoment 
Das Wasser hatte nur eine leichte Färbung in gelb, es gab etwas Schaum und der Duft hat mir besonders gut gefallen. Meine Haut war danach sehr weich.
80 g 
Balea Badesalz Glücksmoment
Die Farbe des Wassers war etwas gewöhnungsbedürftig, es war einfach nur gelb. Der Duft und die Pflege konnte mich aber auch hier überzeugen.
80 g 

Isana young Reinigungstücher „Kokos-Mango“ Limited Edition
Ich bin ein großer Fan der Isana Young Reinigunstücher. Der Duft hat mir sehr zugesagt. Die Reinigung war super und meine Haut hat nicht darauf reagiert oder ähnliches. 
25 Stk.

Dauna Soft Wattepads
Meine Liebsten, ich muss immer noch heraus finden, woher meine Mama, diese Pads hat :D.
120 Stk.

Weiterlesen

[How to?] Meine Augenbrauen Routine

Seit Jahren habe ich immer wieder etwas an meinen Augenbrauen auszusetzen, mal waren sie zu dünn, dann wieder zu dick oder zu unförmig, mir hat der Knick gefehlt und so weiter. Meine Augenbrauen Geschichte ist wirklich lang und recht grausam. Vor ca. 1,5 Jahren habe ich angefangen mich mehr für Augenbrauen zu interessieren, habe sie ausgemalt und gezupft. Nun bin ich endlich zufrieden mit allem und möchte euch meine kleine Routine vorstellen. Natürlich sind sie immer noch nicht perfekt und sicher keine Zwillinge, aber das müssen sie auch nicht.
Pinzetten Ebelin | Bürste MUA | Pinzette essence | Nagelschere no name
Alle 1-2 Wochen zupfe und schneide ich meine Brauen, dass kommt immer auf meine Lust und Laune an oder ob ich sie etwas wachsen lassen möchte. Um die richtige Form zu finden gibt es schon 10.000 Anleitungen, aber ich wollte euch noch die 10.001 liefern;). Ihr nehmt einen Pinsel oder einen Stift und legt diesen an den Rand des Nasenflügels senkrecht nach oben, dann wisst ihr, wo die Braue anfangen muss. Dann legt ihr den Pinsel an dem Nasenflügel und dem äußeren Augenwinkel vorbei, dort sollte das Ende liegen. Der Knick ist bei mir leider nicht ‚perfekt‘ ich bin der Meinung, dass jeder das selber entscheiden muss, wo dieser liegt. Man sagt aber, dass wenn man gerade aus schaut, der Knick direkt über der Pupille liegen sollte. 

Meine Routine startet mit dem Kürzen. Ich verwende ein Wimpernbürstchen und  kämme meine Brauen nach oben und schneide dann ab, was zu lange ist. Seid bitte vorsichtig und schneidet nicht zu viel ab. Danach zupfe ich alles weg, was außerhalb der Form wächst. Wichtig ist jedoch, dass man nur unter der Braue zupft und nicht darüber.

Augenbrauen Gel P2 eyebrow styling gel 010 „light“ | Lidschatten Artdeco 520 | Augenbrauenstift LCN by Daniela Katzenberger | Pinsel Rival de Loop Young 
Und nun geht es zum lustigen Teil, dem Anmalen! Mir macht es riesigen Spaß und ich freue mich am Morgen immer besonders auf diesen Schritt, da es so einen großen Untschied macht! Ich verwende entweder ein Puder oder einen Stift und dazu immer ein Brauengel zur Fixierung. In dieser Routine zeige ich auch wie ich mit dem Puder bzw. einem Lidschatten umgehe. Um die richtige Farbe zu finden, solltet ihr erst mal schauen, ob eure Haarfarbe eher warm oder doch kühl ist, also eine rot oder grau Stich. Bei den Meisten ist es doch der grau Stich, in den Drogerien findet man, zum Glück, mittlerweile viele Produkte mit kühlem Unterton. Bei blondinen sollte die farbe 1-2 Nuancen dunkler sein, bei dunklen Haare, eher 1-2 Nuancen heller, aber schaut einfach wie es euch gefällt.
Ich verwende im Moment einen Lidschatten von Artdeco, dieser ist matt, denn keiner möchte glitzernde Augenbrauen ;). Zum Auftrag verwende ich einen Eyeliner Pinsel von RDL. Als Alternative kann ich euch aber auch den von Ebelin empfehlen. 
Ich starte in der Mitte und fülle den Knick und den hinteren Teil aus, dann gehe ich mit der restlichen Farbe nach vorne, damit alles nicht zu hart wirkt, kämme ich es noch einmal durch. Als Fixierung kommt dann ein Gel darüber, meins ist eingefärbt, ihr könnt aber auch gerne ein durchsichtiges nehmen. 
Auf den Bildern erkennt man gut, was für einen Unterschied die Baruen machen. Sie geben dem Gesicht einen Rahmen und Definition. 

Highlighter essence I love Nude Eyeshadow 01 „Vanilla Sugar“ | Eyebrow Lifter Catrice „Hollywoods fabulous 40ties“ Limited Edition 
Zu guter letzt higlighte ich das ganze noch. Im Alltag greife ich gerne zu einem matten Vanille Ton, wenn ich feiern gehe, darf es aber auch gerne mal Schimmer sein. Als Grundierung verwende ich den Eyebrow Lifter von Catrice, darüber trage ich mit meinem Finger den Lidschatten auf.

Und fertig! Das dauert keine 3 Minuten und macht einen großen Unterschied:).
Weiterlesen

[Unboxing] Gewonnen bei Beauty Garten



Ich habe vor dem Urlaub bei Beauty Garten gewonnen, dieses Paket wollte ich euch heute zeigen. Alles kam in einer Glossybox an, ich liebe diese Boxen und habe mich so sehr über diese Box gefreut! Vielen Dank <3

Sie hat die Produkte mit Pergament Papier umwickelt und eine kleine Karte lag auch bei:)

Gruppenfoto!

Kiko Multi Effect Nail Lacquer 07Diese Nagellack Farben gefallen mir sehr gut, ich mag solche Lacke an sich sehr gerne. Es handelt sich um einen Doppel Lack, also es gibt zwei Seiten. Ein eher dunkles Blau bis Lila ohne Schimmer und ein mittel Blau mit Schimmer, wohl eher ein Topper. Leider habe ich schon Lacke in diesen Farben, daher werde ich ihn weiter verschenken.
2 x 4 ml 

Kiko Lidschatten 155Lila Lidschatten, ich liebe es. Besonders cool finde ich die Marke, ich habe noch kaum etwas von Kiko und freue mich um so mehr aufs Testen. Ich habe ihn nun schon einmal getragen und finde ihn wirklich klasse, mit einer Base hält er locker 12 Stunden, was bei öligen Lidern eine Leistung ist. Das Lila enthält leichten Schimmer und ist daher etwas bröselig, man kann aber gut damit arbeiten.
3 g 



Catrice Lidschatten Quattro 090 „Before or after Eight?“Über diese Lidschatten darf sich eine Freundin von mir freuen, sie hat bald Geburtstag und trägt immer nur matt, ich möchte ihr dieses Quatt zum Testen geben, vielleicht sagt ihr Schimmer doch zu.Wie der Name schon sagt gibt es ein Petrol, ein mittel Braun, ein Nude und ein dunkel Braun, alles mit Schimmer. 
2 x 1,5g & 2 x 2,5g


P2 Lost in Glitter Polish 060 „Be spanine!“Ich liebe Glitzer. Der Nagellack ist sehr schön, er besteht aus Lila und Pinken Glitzerpartikeln. Er ist nicht deckend und kann daher nur als Überlack getragen werden. Ich stele ihn mir toll über Lila oder Pink Tönen vor. Ein NOTD wird sicher kommen.
11 ml



Artdeco Magnetic Nail Lacquer 52Und noch eine Marke von der ich leider kaum Produkte besitze. Ich mag metallische Nagellacke gerne. Diese Farbe ist sehr besonders, sie changiert wundervoll zwischen rose, blau grün und silber. Ich freue mich schon auf das Tragen und werde euch Fotos liefern. Leider fehlt mir ein Magnet um den vollen Effekt zu zeigen.
6 ml 


Ich fand das Paket wirklich super und habe mich sehr gefreut!


Weiterlesen