[Aufgebraucht] März 2016

Und schon wieder ist ein Monat um. Natürlich habe ich wieder sehr viel aufgeraucht. Meine Bestände verkleinern sich stetig, was mich unglaublich freut. Besonders im Bereich der Pflege mag ich den Minimalismus doch recht gerne. Ich habe diesen Monat sehr viel an Haarpflege verschenkt, da ich doch immer wieder zu den gleichen Dingen greife und nur ungern neue Produkte an meinen Kopf lasse. Ein weiterer Punkt, an dem ich gut abbaue, sind Mascaras! Endlich habe ich dort nur noch 5-6 Stück, was natürlich immer noch vielen sind. Durch diverse Pröbchen habe ich mich auch gekämpft, nur bei dem Parfum ist es gescheitert, da brauche ich noch gefühlte Jahre!

Garnier Wahre Schätze Mythische Öle Spülung*
Starten möchte ich, mit etwas für die Haare. Spülung brauche ich einfach immer, ansonsten reiße ich mir, beim Bürsten, alle Haare aus. Dieses Produkt hat sehr gut gerochen und seinen Job toll erledigt, ohne, dass meine Haare beschwert wurden. Leider war die Verpackung ätzend. Ab der Hälfte kam das Produkt, nur sehr mühsam, aus der Tube. Daher musste ich, mit einer Schere, nachhelfen. Deshalb wird die Spülung nicht mehr bei mir einziehen. 

200 ml 


got2b 2sexy big volume push up volumen-auffrischendes spray powder
WER DENKT SICH SO EINEN NAMEN AUS? Schreklich! 😀 Das Produkt habe ich mir gekauft, da es einen großen Hype auf YouTube gab. Dieser war aber, eigentlich, nur eine Produktplatzierung, was ich damals nicht gecheckt habe. Das Spray verspricht mehr Volumen und Textur. Meiner Meinung nach, hat es wie ein Trockenshampoo fungiert, hat jedoch, den Ansatz nicht besonders voluminös gezaubert. Den Himbeer Duft mochte ich sehr gerne, mehr aber auch nicht.

200 ml 


Isana Young Bodymilk Shower & Go „Vanilla“ Limited Edition
Ebenso ein großer Hype haben diese In-Dusch Produkte erfahren. Ich verstehe das bis heute nicht. Die Bodylotion war ein Geschenk, von einer Freundin. Sie duftet sehr gut nach Vanille, hatte jedoch nur eine sehr leichte Pflegewirkung. Für den Sommer ausreichend, leider sah nach der Anwendung meine Dusche wie ein Schlachtfeld aus. Das Zeug bleibt überall kleben, sehr nervig.

400 ml 


Balea Trend It Up beschützendes Spray Hitzeschutz
Ein ganz großer Favorit von mir und meinem Bruder. Wir beide glätten, bzw. ich locke, unsere Haare sehr häufig. Jeden Morgen kommt das Produkt in den Einsatz. Ich bin sehr zufrieden damit. Es beschwert oder verklebt nicht. Man merkt nicht, dass man etwas in den Haaren hat. Der Schutz ist ebenso vorhanden, ohne Spray bekomme ich schneller Spliss.

200 ml 



Garnier Mizellen Reinigungswasser Mischhaut & empfindliche Haut
Heute sind einige sehr große Verpackungen dabei. 😀 Das Mizellen Wasser von Garnier hatte ich, nun schon, in mehreren Ausführungen. Ich konnte keinen Unterschied zu dem mit pinken oder rosanen Deckel feststellen. Die Reinigungswirkung ist klasse, das Produkt entfernt sehr schonend Make-up. Ich vertrage es sehr gut und bekomme auch keine Pickel davon.

400 ml



Balea Rasiergel „Fruchtige Sommerliebe“ Limited Edition
Im Winter brauche ich nur sehr selten Rasierprodukte auf, wer kennt das von euch auch ?:D Ich verwende meistens keinen Rasierschaum, da ich nur kurz und eher unsauber darüber rasiere, ich mein, außer mir, sieht es doch eh keiner. 😀 Das Produkt hat mir richtig gut gefallen, wie alle Rasiergele von Balea. Der Duft war sehr lecker und das Rasieren ging damit sehr einfach. 

150 ml

Astor Big & Beautiful Boom! Volume Mascara 
Die Mascara habe ich, vor 3 Jahren, von einer Freundin geschenkt bekommen. Ich weiß, man soll Mascaras nicht so lange verwenden, aber bis vor einem Jahr, war das Produkt noch richtig gut, danach habe ich vergessen, dass ich es besitze. 😀 Die Mascara hat die Wimpern toll getrennt, Volumen gegeben und verlängert. Ich mochte das Produkt gerne. Mir ist jedoch der Preis zu hoch.

12 ml 
alverde BB-Pflegelack 2in1*
Ein Flop. Der BB-Pflegelack tocknet einfach nicht durch. Ich habe das Produkt als Topcoat verwendet und hatte nach 12 Stunden immer noch feuchte Nägel. So etwas habe ich noch nie erlebt, schade.

10 ml

Maybelline the rocket volum‘ express mascara 
Dem Hype verfallen und den Hype, bis heute, nicht verstanden. Die Mascara war in Ordnung, hat jedoch nichts gemacht, was essence und Co nicht auch hinbekommen würden. Sie war ganz nett, wird aber nicht nachgekauft.

9,6 ml 


beautylines Wimpern Serum*
WOW! Ich bin so begeistert von dem Produkt. Das Serum hat meine Wimpern super lang und sehr dicht gemacht. Ich hätte nie geglaubt, dass das wirklich funktioniert. Leider ist das Produkt super teuer, daher bin ich auf der Suche, nach einer Alternative. Habt ihr Empfehlungen? Wenn ich Geld verdiene, dann kaufe ich mir das Produkt sicher nach.

6 ml 


ebelin Nagellackentferner 
Liebling! 

125 ml 


Listerine Zero Mundspülung
Ich finde das Produkt immer noch zu scharf. Mein Bruder mochte es. Ich kaufe mir keine Mundspülung mehr nach, da es eher etwas ist, was unnötig ist. Mein Zahnarzt hat mir auch davon abgeraten.

95 ml 


alverde Bodypray „Grapefruit Bambus“ 
Leider hat das Spray auf der Haut geklebt, daher habe ich es, im Klo, als Raumspray verwendet. Der Duft war sehr lecker. Es riecht sehr frisch und fruchtig.

100 ml 

essence „24h hand protection balm“ Limited Edition 2015 „smile you are pretty“*
Ein tolles Produkt, sowohl für die Hände, als auch für die Füße. Meine eher normale Haut hat die Creme gut vertragen und wurde, ausreichend, gepflegt. Der fruchtige Duft hat mir sehr zugesagt. Ich mag die LE’s von essence, zum Thema Handpflege, recht gerne.

75 ml 
Weleda „Nachtkerze“ Revitalisierungs-Cremedusche
Fragt mich bitte nicht woher ich diese ganzen Proben von Weleda habe, das ist mir selber ein Rätsel. Die Duschgele sind im Allgemeinen recht gut, duften sehr intensiv, sind mir, jedoch, zu teuer. Diese Sorte hatte eine etwas komischen Duft, den ich, unter Dusche, mochte. 

20 ml 
Weleda „Granatapfel“ Schönheits-Cremedusche
Hier gilt das Selbe, wie oben schon erwähnt. Gutes Produkt, sehr intensiver und fruchtiger Duft. Leider zu teuer.

20 ml 
Vandini Sensual Aroma Duschgel „Tamarinde & Ingwer“
Das Design gefällt mir unglaublich gut, das Duschgel macht richtig etwas her, in der Dusche. Die Marke war mir, bis zu dieser Probe, kompett unbekannt. Der Duft des Duschgels hat mich jedoch überzeugt. Ich werde mir wohl noch eine Produkte von Vandini zulegen.

30 ml 
Dove Reichhaltige Pflege Cremedusche
Leider war dieses Duschgel gar nichts für mich. Ich finde den Duft schrecklich und die Konsistenz ebenso. Ein großer Flop.

55 ml

Balea Feuchtigkeitsspendende Nachtcreme normale & Mischhaut
Ich mochte diese Creme sehr gerne. Im Winter habe ich sie am Tag und in der Nacht verwendet. Meine Haut kam super damit klar. Für den Frühling wird sie mir, am Tag, zu reichhaltig sein. Für die Nacht, habe ich das Produkte schon nachkauft. 

50 ml 
James Bond 007 for women || moisturizing bodylotion*
Der Duft der Bodylotion ist sehr gut. Ich bin ein wenig verliebt, in das neue Parfum von James Bond. Der Duft ist eher süßlich und blumig, passend für den Frühling. Die Bodylotion duftet genau, wie das Parfum und ergänzt dieses super.

50 ml 
Palolive Sanftes Vergnügen Duschgel
Leider ein Flop. Ich mochte den Duft gar nicht. Das Produkt hatte eine sehr dicke Konsistenz und war, leider, gar nicht mein Fall.

50 ml 

Balea 2-Klingen Einweg Rasierer 
Umwelttechnisch nicht das Beste, aber im Winter, greife ich doch gerne dazu. Ich habe damit keine Probleme und schneide mich wirklich nie. Meiner Meinung nach, sind die Klingen scharf genug und entfernen recht gut die Haare.

5 Stk.
Veet Spawax Wachsscheiben Nachfüllpack*
Ich liebe liebe liebe das Warmwachs von Veet! Besonders in der Bikinizone eine ganz klare Empfehlung. Das Produkt entfernt die Haare sehr schnell, ohne große Schmerzen und hat dazu noch einen super Duft. Ich finde es bietet eine tolle Alternative zum Sugaring.

150 g 

 

Weiterlesen

[Haul] Rossmann, DM und Real – Adventskalender | XXL Einkauf

Über die letzten Wochen, nun schon fast Monate, hat sich bei mir unheimlich viel angesammelt. Angefangen mit dem Adventskalender von Real, über Geschenke von meiner allerliebsten Anna, bis zu komischen Frustkäufen, ein paar Nachkaufprodukte haben sich aber auch eingefunden. Es ist also eine bunte Mischung aus dekorativer und pflegender Kosmetik. In letzter Zeit habe ich aber immer mehr den Drang zu minimieren und Dinge zu verbrauchen oder einfach zu verschenken. Den Großteil meines Adventskalenders wird sicher verschenkt und verlost. Ich muss dringend eine Verlosung starten, denn es hat sich einfach viel zu viel angesammelt.Die Preise habe ich immer dazu geschrieben, außer bei den Produkten, die aus dem Adventskalender kamen. 

Vandini Sensual Aroma Duschgel „Tamarinde & Ingwer“
Aus meinem Kalender habe, ich relativ früh, ein Duschgel gefischt. Der Duft ist eher frisch, ich mag ihn sehr gerne. Die Größe finde ich super, da man es recht schnell aufbrauchen kann und so schneller etwas neues testen kann. Für den Urlaub ist mir die Größe dann doch etwas zu klein. 
30 ml 
Marabu Professional Shampoo Konzentrat Intensiv – Pflege 
Diese Marke kenne ich nicht und bin daher auch recht gespannt. Es handelt sich um ein Konzentrat, das heißt, dass man recht wenig Produkt braucht, da es sehr intensiv ist. Aufschäumen in den Händen und ab in die Haare. Erfahrungen erzähle ich euch im Aufgebraucht-Post! 
20 ml 
Scholl Fuß Pflege Balsam 
Diese Creme ist ohne Umwege sofort zu meiner Mama gewandert. Sie benutzt sehr häufig Produkte von Scholl und mag diese wohl auch recht gerne. Daher habe ich ihr eine Freude damit gemacht.
20 ml 
Syoss Tiefen – Repair Haarbad Shampoo
Ich brauche ewig um Shampoos leer zu bekommen. Ich brauche auch für Pröbchen mehrere Wochen. Ich denke, dass ich dieses Produkt in Urlaub mitnehmen werde. Da es mir sicher über 14 Tage reichen wird. Eigentlich bin ich kein Fan von Syoss, möchte diesem aber noch eine Chance geben.
30 ml 
Dove Cremedusche Reichhaltige Pflege
Dieses Duschgel war letztes Jahr schon in dem Adventskalender von Real. Ich fand es komplett durchschnittlich. Benutzen werde ich es sicher, aber nicht in Groß kaufen. Der Duft ist einfach cremig und eher für den Winter etwas.
55 ml 

Schwarzkopf essence ultime crystal shine Shampoo
Noch ein Shampoo, der Kalender war sehr Shampoo lastig. Aber gut, man braucht es irgendwann sicher auf. Ich denke, dass ich das Pröbchen auch in den Urlaub mitnehmen werde. Ob ich es tatsächlich aufbrauche ist eine andere Frage. Der Duft ist super, riecht mal daran! 
50 ml 
Christina Aguilera „Touch of Seduction“ Body Lotion 
Eine parfümierte Bodylotion, die ich zu diesem Zeitpunkt schon vernichtet habe. Ich habe mir nicht viel von dem Produkt erhofft, der Duft war nicht meins, viel zu intensiv! Außerdem war die Pflegewirkung kaum zu spüren. Vor dem zu Bett gehen fand ich die Pflege aber in Ordnung. 
50 ml 
Palmolive Sanftes Vergnügen Cremedusche 
Diese Cremedusche hatte in vor kurzer Zeit in einer großen Größe und bin nicht damit warm geworden. Der Duft ist nicht besonders, sondern sehr langweilig cremig. Eine besonders starke Pflegeleistung konnte ich nicht feststellen, bei mir muss es nich Palmolive sein, Balea reicht völlig.
50 ml 
Weleda Nachtkerze Revitalisierungs-Cremedusche 
Der Duft ist sehr intensiv und riecht besonders natürlich. Weleda Duschgele mag ich gerne und freue mich schon auf das Produkt.
20 ml 
Sebamed Lotion 
Die Größe finde ich sehr sehr sehr winzig! Es hat mir gerade für ein Bein gereicht. Der Duft ist nicht so meins und die Pflegewirkung war für den Winter auch nicht ausreichend. Leider auch ein Flop.
15 ml 

Listerine Zero 
Ich mag Listerine eigentlich ganz gerne. Aber sehe keinen Sinn hinter diesem Produkt. Mundspülung verwende ich gerne über den Tag, um ein frisches Gefühl im Mund zu haben. Die Aufgabe würde ein Kaugummi auch erfüllen. Es ist mir sich zu scharf, sondern genau richtig.
95 ml 
Kneipp Entspannung Pur Gesundheitsbad 
Badezusätze gehen bei mir immer. Ich liebe es mindestens einmal pro Woche in die Wanne zu steigen, besonders jetzt während der Klausuren. Mich entspannt es einfach so sehr. Ich erhoffe mir von diesem Bade Schaum und sehr viel Entspannung, wie der Name schon verspricht.
20 ml 
Dove Intensiv Reparatur Shampoo
Noch ein miniatur Shampoo. Wir für den Urlaub genutzt und sicher mal getestet. Ich hatte noch nie ein Produkt von Dove für die Haare und bin schon sehr gespannt. Es verspricht eine sehr reichhaltige Pflege.
50 ml 
Lavera Basis Sensitiv Handcreme 
Das erste Türchen war diese Handcreme. In letzter Zeit greife ich vermehr, besonders am Abend, zu Handcremes, einfach weil es mich entspannt und meine Nagelhaut es mir sehr dankt. Diese wird auch auf dem Nachttisch, neben meinem Bett landen. Der Duft ist eher klassisch, eben typisch Handcreme.
20 ml 
Theramed Original Zahncreme
Süß oder ? Eine kleine Zahncreme. Ich liebe so winzige Produkte. Die Zahncreme an sich ist in Ordnung, sie hat einen leckeren Geschmack und hinterlässt ein frisches Gefühl im Mund.
15 ml 

Lip Smacker „Kiwi“ 
Noch ein Stück aus meinem Adventskalender. Lippenpflege habe ich mehr als genug, daher werde ich diese Sorte weitergeben. Vielleicht an eine Freundin oder in eine Verlosung packen. Der Geschmack „Kiwi“ klingt sehr gut, besonders für den Sommer.
4 g 
W7 Porefection! Pore Minimizer 
Die Base habe ich für knapp 5 € bei Amazon bestellt und plane eine Review dazu. Ich suche immer noch die perfekte Unterlage für meine Haut und die Foundation, außerdem möchte ich, dass das Produkt nicht zu teuer ist. Diese Base wird als Dupe zum Benefit Produkt gehandelt, ob dies so ist, kann ich euch leider nicht sagen.
16 ml | 5,96 €
Astor Skin Match Protect Make-up 102 „Golden Beige“ 
Astor hatte wieder die Aktion mit den Make-up Pröbchen für 1 €. Ich habe leider keine hellere Nuance mehr gefunden und hoffe, dass mir „Golden Beige“ im Sommer passen wird. Mit starkem Verblenden würde es auch jetzt schon gehen, aber der Ton ist grenzwertig.
15 ml  | 0,95 €
Swiss O Par „Cashmere“ Haarkur 
Dieses Produkt war im vergangenen Jahr schon einmal in dem Adventskalender. Ich werde es in den Urlaub nehmen und dort aufbrauchen. Mir reicht die Menge für 2-3 Anwendungen. Ich lasse die Kur aber jedenfalls länger als 2 Minuten im Haar. 
25 ml | 0,65 €
UMA Eyeliner 
Ein ganz langweiliges Basic! Schwarzer Kajal kommt bei mir immer wieder zum Einsatz, daher war dieser, als Inhalt im Adventskalender, komplett in Ordnung. Die Miene ist weich und gibt gut Farbe ab.

Manhattan Nail Polish 001 „Divas Diamond“ 
Ein Flop aus meine Adventskalender. Keine Ahnung, wem ich diesen Lack vermachen soll. In meiner Sammlung bleibt er aber sicher nicht. Meiner Meinung nach eine schreckliche Farbe. 
7 ml 
essence I love Trends  09 „the night of magic“ & 08 „my dear reindeer“
Diese zwei Lacke habe ich von Anna, die jetzt übrigens einen Blog hat und sich sicher sehr über Klicks freuen würde, geschenkt bekommen. Sie hat sich den essence Adventskalender gekauft und konnte mit diesen Tönen nichts anfangen. Ich war sehr auf die limitierten Lacke gespannt und habe sie dankend entgegen genommen. NOTD’s dazu findet ihr hier und hier. Leider hielt kein Ton länger als 24h und das finde ich wirklich richtig schlecht. Daumen runter! 
5 ml | im Adventskalender 24,99 €
essence the gel nail polish top coat 
Mein Liebling ging im vergangenen Monat leer und musste wieder gekauft werden. Der Überlack lässt sämtliche Nagellacke in wenigen Minuten komplett durch trocknen und verleiht ihnen einen super schönen Glanz. Bei einem Preis von 2,50 € ist er wirklich unschlagbar. Leider dickt er recht schnell ein.
8 ml | 2,45 €
Rival de Loop Natural Touch Concealer 01
Meie flüssigen Concealer sind so gut, wie komplett aufgebraucht oder im Moment zu dunkel. Diesen hier hatte ich schon einmal und mochte ihn gerne. Er ist recht hell und eine leichte bis mittlere Deckkraft, was mir zum Highlighten und für unter die Augen komplett ausreicht.
6 ml | 1,99 €

Colgate Komplett ultra weiß
Whitening Zahncreme-wieso auch immer, war das Produkt in meinem Adventskalender enthalten. Ich habe die Zahncreme 2/3 mal verwendet und mein Zahnfleisch hat sofort verrückt gespielt und war sehr gereizt und teilweiße entzündet. Ein klarer Flop für mich. Mal schauen, ob jemand die Zahncreme haben möchte, für mein Zahnfleisch leider nichts.
75 ml 
Balea „perfect happiness“ Duschlotion Limited Edition
Ich kann bei Balea Duschgele oder wie in diesem Fall, Duschlotion, nicht widerstehen. Bei so einem geringen Preis muss das Neuste einfach immer mit, zumal der Duft mir meistens zusagt. Dieses Produkt hat eine eher cremigere Konsistenz, was zum Namen passt. Der Duft ist eher cremig und sehr angenehm.
200 ml | 0,95 €
Balea „sweet smoothie“ Duschgel Limited Edition
Hype-Opfer! Auf Instagram hat man das Zuckerschnute Geschenkset andauernd gesehen, diesem konnte ich jedoch widerstehen. Bei dem Duschgel war es dann aber vorbei und ich musste auf den Trend aufspringen. Der Duft ist sehr süß und erinnert mich an Käsekuchen. Er wird als Vanille und Zitrone beschrieben, was hinkommen könnte. Ich freue mich schon auf die Duftentwicklung unter der Dusche.
250 ml | 0,95 €

batiste Trockenshampoo „schwarz & dunkelbraun“
Ein kleiner Fail. Ich wollte ursprünglich eine Nuance heller kaufen, habe mich dann jedoch vergriffen, was im Nachhinein nicht schlimm ist, denn der Farbton passt gut zu mir. Ich bin ein großer Fan von batiste und deren Wirkung. Ein großer Favorit für faule Studenten, die lieber Mandalas malen, als ihre Haare zu waschen 😉 :D.
200 ml | 4,95
algemarina Trockenshampoo „braun“
Da Batiste auf Dauer etwas teuer ist, habe ich mich bei Rossmann noch etwas umgeschaut und ein weiteres gefärbtes Trockenshampoo entdeckt. Von algemarina hört man immer wieder gutes, daher wollte ich diesem günstigeren Produkt eine Chance geben. Die Review dazu ist schon in Planung.
200 ml | 3,25 €

tetesept „Kaminabend“ Pflegebad 
Ein relativ cooles Produkt war in meinem Adventskalender enthalten, es handelt sich um einen Badezusatz von tetesept. Die Badesalze finde ich immer super, da diese sehr intensiv duftet und eine tolle Pflegewirkung haben. Dieses riecht für mich nach Kinderpunsch, ich freue mich richtig darauf! 
60 g  | 0,95 €

Balea „sanfte Erholung“ Badesalz 
Bei Balea habe ich ein neues Badesalz entdeckt, dieses musste natürlich mit, denn ich teste sie immer wieder gerne, obwohl ich leider den Duft und die Pflegewirkung zu lasch finde. Bei dem Preis ist es mir aber recht egal, dann gebe ich einfach noch etwas Schaumbad hinzu. Meiner Meinung nach passt dieser florale Duft in den Frühling.
80 g | 0,55 €

Guhl Farbglanz Blond Anti-Gelbstich Farbkur 
Wenn ich meine Spitzen wieder blondiere, wird diese Kur ihren Einsatz bekommen. Ich möchte unbedingt für den Sommer wieder Ombre, da ich einen long Bob trage stelle ich mir das unglaublich hübsch vor. Die Kur wird den Gelbstich etwas zurück nehmen, was immer gut ist.
25 ml 
SOI Haarkur Oil Repair 
Eine weitere Haarkur war in meinem Adventskalender, alles sehr haar-lastig. Aber Kuren gehen eigentlich immer. Es handelt sich um eine Öl-Kur. Das passt super zu meinen trockenen Spitzen. Ich bin gespannt.
25 ml 
Schaebens Revital Maske
Noch ein Produkt aus meinem Adventskalender, mit dem ich nichts anfangen kann. Aber es findet sich bestimmt ein Masken-Junkie, der mir das Produkt dankend abnimmt und eine Freude daran hat.
5 ml

Weiterlesen