[Top 5] Wunschliste bei Parfümerie Pieper | 12% Rabatt Code

Ich darf einen Rabatt Code von Parfümerie Pieper* mit euch teilen. Passend dazu habe ich mich im Online-Shop umgesehen und euch eine kleine Collage zusammengestellt mit Dingen, welche ich mir gerne kaufen würde. Bewusst habe ich mich für teure Kosmetik entschieden, denn mit einem Rabatt von 12% kann man sich ruhig mal etwas gönnen.Ihr findet den Code weiter unten im Post. Ich schleiche schon sehr lange an den gezeigten Produkten vorbei und werde wohl bald etwas davon bestellen. Lasst mir gern eure High-End-Wünsche in den Kommentaren da. 
Weiterlesen

[Blogparade] Meine Top 3 High End Lippenstifte

Kennt ihr das, wenn man sich auf die Semestferien freut und dann vor Langeweile komplett eingeht? Ich habe im Moment einfach keine Motivation etwas zu machen, ich denke, dass liegt am Wetter. Aber ich freue mich schon wieder so sehr auf die Uni, mir fehlt einfach eine Aufgabe im Leben. Klar ich kann vorbloggen, aber mehrere Stunden am Tag funktioniert das eben auch nicht, da mir dann der Stoff ausgehen würde. Ich habe auch keine gute Serien, die ich im Moment schauen könnte. Jeden Abend mache ich eine Stunde Sport, dennoch bin ich nicht ausgelastet. Mein Bett und ich verbringen den halben Tag zusammen, denn ich schlafe locker 10-12h jede Nacht und könnte danach immer noch 2h Mittagschlaf halten. Naja, wird wohl an der Langeweile liegen. Dennoch habe ich mich heute aufgerafft und Fotos für einige Posts geschossen. Unter anderem möchte ich an der Blogparade von der lieben Diana teilnehmen. Dieses mal dreht sich alles um meine Top 3 High End Lippenstifte. Ich besitze nur 3 Stück, daher war die Wahl recht einfach.

MAC matte „sin“ 
Ich starte mit meinem neuesten Schätzchen. Dank eines Gutschein, habe ich mir im vergangenen Monat die Farbe „sin“ gekauft. Schuld daran war Melle, denn sie zeigt andauernd ihre MAC Lippenstifte und ich habe mich sofort in die Farbe verliebt. Es handelt sich um ein mattes Finish, was MAC ganz klar beherrscht. Der Lippenstift hält ewig und trocknet nur minimal die Lippen aus. Die Farbe würde ich als sehr dunkles, kühles rot beschreiben. 

3 g | 20,50 €

MAC retro matte „relentlessly red“ 
An dieser, wundervollen, Farbe hängen Erinnerungen. Hier bei handelt es sich um meinen ersten Lippenstift von MAC. Ich habe ihn, mit Denise zusammen, in Hamburg gekauft. Davor habe ich nie einen Schritt in MAC oder Douglas gesetzt, einfach weil ich zu schüchtern war. Mit ihr zusammen habe ich das halbe Sortiment geswatcht und mich dann für einen matten Lippenstift entschieden. Den Kauf habe ich im Sommer getätigt, daher habe ich wohl auch zu dieser krassen Farbe gegriffen. Es handelt sich um ein sehr knalliges, koralliges Pink, welches leicht neon erscheint. Ein Traum!

3 g | 20,50 €

MAC amplified „Viva Glam Miley Cyrus 1“
Mein Platz Nummer 3 bekommt eine Farbe von MAC, welche Denise mir geschenkt hat, vielen Dank! Ich bin ein großer Fan von Miley Cyrus, ich mochte sie schon als ich 10 Jahre alt war und habe Hannah Montanna geliebt, auch nach ihrer krassen Veränderung mag ich sie weiterhin gerne. Den Lippenstift musste ich, allein schon deshalb, einfach haben. Die Farbe selber gefällt mir natürlich auch unglaublich gut. Der Ton ist ein knalliges, kühles Pink. Perfekt für den kommenden Frühling. Das Finish ist sehr cremig im Auftrag, bietet aber trotzdem eine hohe Deckkraft.

3 g | 20,50 €

im Tageslicht
im Kunstlicht 

Weiterlesen

[Haul] Douglas | MAC & NYX

Meine Klausuren sind geschafft, nun habe ich knapp einen Monat Semesterferien. Passend dazu habe ich bei Douglas bestellt und mir ein paar Dinge gegönnt. Es sind zwei sehr gehypte Produkte von NYX geworden und mein dritter Mac Lippenstift durfte ebenso bei mir einziehen, ich bin einfach verliebt in die Qualität. Den gesamten Einkauf habe ich mir durch einen Gutschein finanziert, sonst wäre ich eindeutig zu geizig gewesen. 

MAC matte Lipstick „Sin“ 
Melle schwärmt immer so sehr von ihren MAC Lippenstiften, deshalb konnte ich nicht widerstehen und musste mir einfach eine weitere Farbe holen. Entschieden habe ich mich, nach langem googlen, für ein dunkles, mattes rot. Es trifft komplett meinen Geschmack und es war Liebe auf den ersten Blick. Der Auftrag ist super, die Deckkraft ebenso und die Haltbarkeit ist unglaublich toll. Für mich handelt es sich bei diesem Ton, um mein perfektes rot. Es ist weder zu kühl, noch zu warm. 

3 g | 20,05 €


NYX Highlight & Contour Pro Palette
Ich Opfer bin dem Hype verfallen. Im Bereich Highlighten und Konturieren würde ich mich selber eher als Anfänger bezeichnen. Diese Palette hat mich einfach sehr angelacht, da sie gefühlt auf jedem Instagram-Account in die Kamera gehalten wird. Ich habe mich noch nicht all zu viel mit ihr beschäftigt, aber freue mich schon sehr darauf. Die Farben sind alle samt gut pigmentiert und nicht zu warm. Ich würde gerne eine Review dazu verfassen, dort werden auch alle Töne geswatcht. Besonders die Highlighter gefallen mir sehr. Im Bereich Bronzer und Kontur teste ich noch, welche der Töne am Besten zu mir passt.

8 x 2,7 g | 19,99 €

im Kunstlicht


im direkten Tageslicht

NYX Wonder Stick WS01 „Light/Medium“
Ebenso ein wirklich gehyptes Produkt ist dieser Stick. Er enthält eine helle und einen dunkle Farbe, eben zum Highlighten und Konturieren. Ich habe mir die Farbe „Light“ bestellt, leider ist der Ton etwas zu warm. „Neutral“ hätte deutlich besser gepasst. Mal schauen, ob ich trotzdem mit dem Produkt arbeiten kann. Der Highlighter ist recht gelb, aber als Ausgleich für Augenringe finde ich das wirklich klasse. Ich bin mir unsicher, ob dieses Produkt seinen Preis wirklich wert ist, denn zu meinem Hautton passt es nur bedingt. 

2 x 4 g | 11,99 € 

Weiterlesen

[Blogparade] Meine top 3 Herbstlidschatten | mit AMU

In letzter Zeit mache ich so gerne bei Blogparaden mit, ich hoffe dies stört euch nicht. Dieser Beitrag geht an die liebe Diana, sie ruft dazu auf, unsere Top 3 Herbstlidschatten zu zeigen. Ich, als großer Fan vom Herbst, musste da natürlich teilnehmen. Für mich bietet der Herbst unglaublich viele Möglichkeiten im Thema Make-up. Die Temperaturen erlauben es viel zu tragen, ohne dass es verwischt oder abgeschwitzt wird.  Besonders dunkle Lidschatten und smokey eyes kommen wieder in den Trend, auf den Lippen darf es auch dunkel werden. Ich freue mich jedes Jahr aufs Neue auf diese besondere Zeit. Ich bin mal wieder viel zu spät für die Blogparade, hoffe jedoch, dass ich meinen Beitrag noch nachreichen darf. 

p2 „Brave and Beautiful“ Limited Edition beauty explorer cream eye shadow 050 „orange lava“ 
Ich möchte mit einem Lidschatten starten, den ich von der Qualität eigentlich nicht all zu toll finde, die Farbe hingegen gefällt mir unglaublich gut. Es handelt sich um einen cremigen Lidschatten, den man leider nicht solo tragen kann, der so schnell creased. Als Base, mit einem rötlichen Orange darüber, macht er aber richtig etwas her. Hier habe ich ein AMU damit geschminkt. Die Farbe an sich würde ich als Ziegelsteinrot beschreiben. 

MAC Eye Shadow „Cranberry“ 
Ein Klassiker, der wohl ganz häufig in dieser Top 3 Serie vorkommen wird. Es handelt sich um „Cranberry“ von MAC. Eine eher außergewöhnliche Farbe als Lidschatten, aber unglaublich schön! Der Ton selber ist ein dunkles rot, was auf jeder Hautfarbe etwas anders ausschaut. Man kann ich super auf dem Lid, aber auch in der Lidfalte tragen. Er wirkt schnell kränklich, aber viele mögen diesen Look. Das Finish ist, laut MAC, frost, also Schimmer. Ein AMU findet ihr weiter unten. 
1,5 g 

alverde „African Soul“ Limited Edition 30 „rocks and sand“
Aus einer älteren Alverde Limited Edition möchte ich euch noch dieses braun zeigen. Die Farbe ist eigentlich eher langweilig, aber genau deshalb mag ich sie. Man kann den Ton mit fast allem kombinieren und total gut in der Lidfalte tragen, wie man auf den Bildern unten erkenne kann. Die Farbe ist ein kühles braun mit Schimmer. 


verwendete Produkte:
Rival de Loop Eyeshadow Base 
UMA Eyebrow Kit Highlighter*
MAC „Cranberry“ 
alverde „African Soul“ Limited Edition 30 „rocks and sand“
NYX jumbo eyepencil 601 „black bean“
essence „Winter? wonderful“ Limited Edition eye & inner rim pencil 02 „eye candy“*
Max Faktor Masterpiece Transform Mascara*

Weiterlesen

[Blogparade] Meine Top 3 Sommerblushes

Das neue Thema der Blogparade von Diana ist mal wieder wie für mich gemacht. Es dreht sich alles um meine Top 3 Blushes im Sommer. Gut, im Sommer schminke ich mich doch eher weniger oder kaum, Blush trage ich nur an eher kühleren Tagen, denn sonst hält bei mir nichts und ich schwitze sowieso alles runter, egal welche Base ist trage ;). Mir sind sofort 3 Blushes in den Sinn gekommen, besonders das eine ist auch bei heißen Tagen ein Tip, da es wirklich immer hält! 
Lasst mir doch eure Top 3 Blushes für den Sommer als Kommentar unter diesem Post :).
Die Bilder sind auf meiner Terasse entstanden, da das Wetter einfach wunderbar war. ☀️🌻🌸

P2 „Catch the Glow“ LE go for glow blush 010 „beach beauty“
Ich starte mit einem sehr gehypten Produkt, letztes Jahr war das Blush in aller Munde, anscheinend ein Dupe zu Sleek „Rosegold“, mir hat es aber einfach so recht gut gefallen. Ich bin ihm wirklich sehr lange nachgerannt, denn es war immer vergriffen. Die Farbe ist ein leichtes Rosa mit deutlichem Peach Einschlag und tollem goldenem Schimmer, woher wohl auch das Glow im Name stammt. Der Auftrag ist etwas bröckelig, aber man kann es gut aufbauen. 
6 g 

MAC sheertone shimmer blush „Peachtwist“ 
Dank der lieben Denise darf ich diesen Schatz mein Eigen nennen! Ich trage ihn leider viel zu selten, da ich finde, dass er richtige Statement Wangen macht und recht schwer mit kühlen Lippenstiften zu kombinieren ist. Der Ton ist sehr besonders und schwer zu beschreiben. Es ist ein warmes Ziegelrot mit leichtem Braun und Peach Einschlag. Dazu den schönsten goldenen Schimmer überhaupt. Im Sommer liebe ich es einfach, es erinnert mich an Sonnenuntergänge. Die Pigmentierung ist recht stark, so verwende ich den Ton auch manchmal als Lidschatten. 
6 g 

essence „wave goddess“ LE blush tint 01 „loose your heart on the boat“
Dieses Produkt hat es nicht auf Grund seiner außergewöhnlichen Farbe oder dem besonderen Finish in meine Top3 geschafft, wobei die Farbe auch recht hübsch ist. Mich überzeugt hier der grandios lange Halt, egal ob Schweiß oder etwas Wasser, es hält und hält. Der Auftrag ist recht erfrischend, da die Konsistenz gelig bis flüssig ist. Mit einem Stipplingbrush funktioniert es recht gut. Man kann die Farbe aufbauen oder als Base für normales Blush nutzen. Das Rosa gibt den Wangen eine schöne Frische. 
11 ml 

essence | MAC | P2 
Für Tragebilder fehlt mir im Moment die Zeit, morgen schreibe ich meine 3. Fachabiturprüfung, BWL! 
Weiterlesen

[Unboxing] Denise Weihnachtsgeschenke + Video

Passend zu Weihnachten hat mich Denise für ein paar Tage besucht, sie hat mir ein super tolles Weihnachtsgeschenk mitgebracht und ich möchte es euch in einem Video zeigen. Dort sage ich alles wichtige, für die Video-Faulen unter euch, tippe ich noch einen Beitrag dazu. Hier findet ihr noch einmal genaue Aufnahmen und Inhaltsangaben. Viel Spaß beim Video 🙂



Puma „Sync Woman“ Eau de Toilette Dieses Parfum ist nicht von Denise, sondern von meiner besten Freundin Susi. Wir hatten vor zu Wichteln und sie hatte mich gezogen. Der Duft ist super toll, eher etwas für den Sommer, aber trotzdem total nach meinem Geschmack. Die Größe ist auch perfekt, da ich 20 ml aufbrauchen kann. Ich würde den Duft als eher fruchtig und süß beschreiben, sehr passend für mich.
20 ml
Original Source Duschgel „Lavender and Tea Tree“Denise hatte die Idee, dass der Lavendel Duft beim Einschlafen helfen müsste und mich etwas beruhigen. Ich hatte starke Schlafprobleme, mittlerweile sind sie alle weg, trotzdem gibt es Nächte in denen man schlecht schlafen wird, wegen einer Prüfung oder so. Ich freue mich schon total auf das Duschgel, ich hatte bis jetzt noch nichts von dieser Marke.
250 ml 
Batiste XXL Volume Dry ShampooIch und Trockenshampoo, das ist eine riesige Liebe! Dieses interessiert mich sehr, da ich von Batiste schon Proben hatte und diese sehr gemocht habe. Ich werde eventuell eine Review zu diesem Produkt tippen, natürlich nur wenn jemand den Wunsch dazu äußert :p.
200 ml

Synergen Reinigungstücher Meine Liebsten Tücher! Sie reinigen mein Gesicht super gut, so dass das grobe Make-up weg ist. Ich hätte so gerne einen Rossmann in meiner Nähe.
25 Stk.
Rival de Loop Clean & Care Ölfreier Augen Make-up Entferner Zwei Back-up’s meines liebsten AMU Entferner. Ich kann ihn nur jedem empfehlen und möchte keinen anderen mehr testen. Ich bin wirklich super zufrieden und freue mich immer über Nachschub.
100 ml


MAC E/S „Cranberry“Dieses Produkt hat mich so krass überrascht, da ich einfach nicht damit gerechnet hatte! Ein MAC Lidschatten von dem ich schon seit Ewigkeiten rede und den ich immer wieder am Counter swatche. Leider sind mir dann fast 20€ viel zu viel für einen Lidschatten mit 1,5 g Inhalt. Denise hat ihn für mich besorgt und mir damit einen riesigen Wunsch erfüllt! Ich bin so unfassbar glücklich über diese Farbe und möchte gerne ein AMU damit schminken und euch zeigen.
1,5 g 


NYX Powder Blush PB11 „Taupe“ Ein weiteres Produkt, welches lange auf meiner Wunschliste stand. Ich habe einen kühlen Unterton, daher sehen fast alle Bronzer viel zu orange an mir aus. Dieses Produkt hat einen tollen grau Stich, so dass es mir sicher passend wird. Mal schauen, ob ich so das Konturieren für mich entdecken werde.
4 g 


Ohne Base 

EOS Lipbalm „Summerfruit“UUUH! Endlich in Deutschland erhältlich. Ich habe die Sorte Summerfruit bekommen und liebe ihn so sehr. Der Lip Balm hat eine super tolle Textur und verbindet sich gut mit den Lippen. Es pflegt deutlich und langanhaltend. Der Geschmack merkt man auch einige Minuten, danach lässt er etwas nach. Ich möchte total gerne noch weitere Sorten testen. 
4 g 



Rival de Loop Frische – Kick Maske LEEine Maske von Rossmann, ich hatte noch nie eine Maske von dieser Marke. Ich freue mich über die Gel Textur, da meiner Haut eher zu einer fettigen T -Zone neigt. Mal schauen, ob ich einen Frische – Kick spüre ;).
2 x 8 ml 
Rival de Loop Detox Maske LEDiese Maske hat mich sehr interessiert und da Denise einen Rossmann um die Ecke hat, hat sie mir gleich zwei Packungen besorgt. Ich freue mich schon sehr aufs Benutzen und hoffe auf einen coolen Effekt.
2 x 8 ml 
Vielen Dank an Denise für das tolle Geschenk und die schöne Zeit !❤️ 

Weiterlesen

[Blogparade] Meine Top 3 Sommer Lippenstifte 2014



Diese Runde bin ich endlich wieder dabei! Diana ruft wieder zur Blogparade auf und dieses mal geht es um die liebsten Sommer Lippenstifte. Ein Thema wie für mich gemacht. Ich bin ein alter Lippenstift Junkie und wollte euch meine Schätze vorstellen. Ich hätte noch 15 andere Farben rausholen können, habe mich aber sehr zusammen gerissen :D.


Gruppenfoto!

P2 Secret Gloss Lipstick 060 „Secret Lover“Im Sommer mag ich es eher leicht und glasig auf den Lippen. Diese Lippenstift Reihe von P2 passt in diesem Fall perfekt. Die Pigmentierung ist gut und trotzdem ist es leicht und glasig auf den Lippen. Die Farbe ist ein Pink Koralle, mit wunderschönem Glanz im Sonnenlicht. 


MAC Retro Matte „Relentlessly Red“Wenn es nicht all zu heiß ist, dann greife ich gerne zu sehr knalligen Farben, meistens mit mattem Finish, dann sie länger halten. Diese Farbe ist ein sehr krasse Pink, mit „Watermelon“ von Essie zu vergleichen. Die Farbe ist nur fast Neon und knallt einfach auf den Lippen. 


Astor Soft Sensation Lipcolour Butter „Cheeky Cherry“Wenn meine Lippen im Sommer etwas trockener sind, ich aber nicht auf Farbe verzichte möchte, dann greife ich meistens zu den Astor Lipbutters, dieses Rot ist meine liebste Farbe. Sie ist pflegend, hält lange und trägt sich sehr gleichmäßig ab. 


P2 | MAC | Astor 




Weiterlesen

[Review] MAC Lipstick Retro Matte „Relentlessly Red“



Ja ihr seht richtig, ich der alte Spar Fuchs habe mir einen High End Lippenstift geholt. Gut, so High End auch nicht, aber er ist von MAC. Ich habe mir in Hamburg vorgenommen endlich etwas von MAC zu kaufen. Die Lippenstifte sprangen mir ins Auge. Ich swatchte mit Denise alles mögliche und blieb an diesem hängen. Ich trug ihn auf meine Lippen auf und war begeistert, Denise fand ihn auch schön und die Verkäuferin sowieso ;). Erst mal zu den harten Fakten und dann geht es unten mit der Review los.
Preis 19,50 € – Ich hatte Dank Denise ca. 2 € RabattInhalt 3 gHaltbarkeit 

Das Design gefällt mir natürlich super gut. Der Lippenstift hat eine Papp Verpackung, diese ist matt schwarz und weiß bedruckt. Den Lippenstift kann man ganz leicht entnehmen er hat eine „Tampon“ Form :D. Das Material ist hartes Plastik mit Semi mattem Finish in schwarz. Das Logo ist in silber darauf gedruckt, außerdem mit einem silbernen Band umrundet. Man kann den Lippemstift einfach öffnen, er schließt sehr gut und ist dann auch fest. Das Gewicht ist deutlich höher, als bei den Drogerie Lippenstiften.

Ich habe mich für die Farbe „Relentlessly Red“ entschieden, es handelt sich um ein Retro Matte Finish, welches ich bis zu diesem Zeitpunkt nicht kannte. Ich habe mich sofort in dieses Finish verliebt. Der Lippenstift ist in einem knalligen Pink / Koralle Ton gehalten, ohne Glitzer oder Schimmer. Die Farbe ist schon fast neon, aber total tragbar. Der Auftrag ist sehr wachsig und man muss deutlich Druck ausüben. Dafür hält der Lippenstift aber auch sehr gut, wenn er aufgetragen wurde. Ohne Essen hält er locker 4-6 Stunden. Trinken kann ihm nicht all zu viel anhaben. Leider trägt er sich eher unschön ab und hinterlässt einen Rand. Einen deutlichen Stain kann man auch erkennen. Die Lippen werden ohne Lippenpflege total trocken, daher immer schön Pflege darunter geben, nur nicht zu dick :). Und zu guter letzt möchte ich noch etwas zum Duft sagen, es riecht nach Vanille, ich stehe auf Vanille! (*-*)











Weiterlesen

[Haul] Urlaubs Einkauf Dekorative Kosmetik



Ich hoffe, euch nerven die Posts zum Urlaub nicht, es werden noch ein paar Folgen. Heute zeige ich euch meinen Einkauf im Bereich Kosmetik. Ich habe noch ein Video für die Fashion & Lifestyle Einkäufe gedreht, es wartet nur darauf, geschnitten zu werden. Ich hoffe, dass es noch diesen Monat kommt :D. Ich habe im Urlaub sehr viel gekauft bzw. meine Eltern haben den Großteil bezahlt, ich habe mich mega gefreut und stelle euch einige der Produkte auch noch in einere Review extra vor :).Die Preise bekomme ich nicht mehr zusammen, aber wer Interesse hat, kann in den Kommentaren fragen 🙂

Rival de Loop Young BB Effect Make-up 01 „Light“ Ich habe mir eingebildet, gehört zu haben, dass die ersten Farbe sehr hell sein solle. Ich persönlich finde sie gar nicht so hell. Trotzdem durfte sie mit. Ich werde sie testen, wenn ich etwas Farbe bekommen habe und bin mehr als gespannt. 
30 ml | ca. 2-4 €
Rival de Loop Nature Touch Concealer 01Ganz anders sieht es mit diesem Produkt aus, die Farbe ist extrem hell. Außerdem deckt er einigermaßen gut und man kann ihn gut verteilen und einarbeiten. Für den niedrigen Preis von 2,50 € kann man nun wirklich nichts sagen. Eine Review ist geplant.
6 ml | 2,49 €
Rival de Loop Young Eyeshadow BaseEndlich! Nach fast 2 Jahren habe ich sie auch, es gab welche die nicht benutzt wurden. Ich stand bis jetzt immer nur vor leeren Theken oder eben vor benutzten Produkten. Ich freue mich auch hier schon sehr aufs Testen! Besonders spannend finde ich, dass die Base Schimmer enthält.
ca. 2-3 €

Nivea Lipbutter „Vanilla & Macadamia“ & „Original“In Hamburg durften diese Schätze mit. Im Nivea Haus habe ich mit Denise diese Teile gekauft, es gibt sie auch nur dort. Ich habe sie bis jetzt noch kaum getestet, da ich erst aufbrauchen möchte. Ich freue mich aber sehr über den Kauf und liebe die Gerüche.
16,7 g | ca. 2-3 €
Alterra „Shinig Kisses“ LE Lippenpeeling 01 „Sugar kiss“Damit habe ich wirklich nicht gerechnet. Ich habe in meinem Rossmann an der Ostsee noch einen Aufsteller zu dieser ‚alten‘ LE gefunden. Ich packte voller Freude das Peeling ein, denn ein Lippen Peeling wünsche ich mir schon lange. Dieses duftet super lecker nach Himbeere und peelt ganz gut.
5 g | ca. 1-2 € 

Wet ’n‘ Wild „Fergie“ LE Topcoat EA009 „Hollywood  Walk of Fame“Mein kleines Erinnerungsstück ist dieser Nagellack, Denise und ich haben uns diesen bei Budni in Hamburg gekauft. Er ist einfach etwas besonderes, ich meine, wo findet man denn sonst so einen krassen Lack ?:)
12,5 ml | 6,99 €
Essie „Fling Resort“ LE „Find me an Oasis“Diesem schönen und sehr gehypten Lack bin ich stolze 3 Wochen nach gerannt, entweder war er ausverkauft oder es gab ihn erst gar nicht. In meinem liebsten DM habe ich zum Glück noch eine letzte Flasche gefunden und Mama hat ihn sogar bezahlt. Ich liebe ihn und kann den Hype nachvollziehen.
13,5 ml | 7,95 €



L’oreal Color Riche L’extraordinaire 304 „Ruby Opera“Auch hier war der Hype an dem Kauf schuld. ( und die 20% auf Loreal bei Rossmann :D)Ich habe mir die dunkelste Farbe gesichert, da ich einfach sehr auf rot stehe, vor allem mit so einem tollen Finish. Eine Review mit Tragebildern ist schon abgetippt und kommt die Tage online.
6 ml | 11,95 €
Rival de Loop Young Lippenstift 09 „Moulin Rouge“Bei diesem Produkt gab es keinen direkten Kaufgrund, ich wollte einfach einen schönen Lippenstift von dieser Marke testen. Außerdem gefiel mir die knallige Aufmachung. Nach dem Swatchen entschied ich mich für ein schönes dunkel rot mit glossigen Finish.
1,69 €
MAC Retro Matte Lipstick „Resentlesly Red“Noch ein Erinnerungsstück aus Hamburg. Ihr sehr recht, ich die alte Drogerietante habe mir einen MAC Lippenstift für 19,50 € gekauft! Der Grund? Ich wollte einfach etwas besonderes haben, was mich an den Tag mit Denise in Hamburg erinnert. MAC reizt mich schon lange und die Lippenstifte besonders. Spontan entschied ich m,ich für das knallige, fast neon Pink mit mattem Finish. 
19,50 €
P2 Perfect Look Lipliner 141 „Volcano“Passend zum L’oreal Produkt ein Lipliner, da ich den flüssigen Lippenstift sonst überall im Grsicht habe, da er ausläuft. Dieser Lipliner gefällt mir sehr gut, einfach Auftrag und tolle Haltbarkeit.
1,95 €







Rival de Loop „Colour Star“ LE Palette Und zu guter letzt habe ich noch bei einer etwas älteren Rival de Loop LE zugeschlagen. Eine Lidschatten Palette für so wenig Geld ist einfach super. Die Farben sind alle super Pigmentiert und creasen bei mir nicht, das kommt wirklich selten vor. Ich bin begeistert!
3,49 €


So, das war erst einmal die dekorative Kosmetik. Eine genauere Review ist zu allen Lippenprodukten, bis auf das Peeling geplant.


Weiterlesen