[Swatch & erste Eindrücke] P2 „Daytime vs. Nightlife“ LE*


Vor ein paar Tagen erreichte mich ganz unverhofft ein kleines Paket von P2, enthalten war einiges aus der neuen „Daytime vs. Nightlife“ LE. Ursprünglich wollte ich gar nichts aus der LE kaufen, da es einfach nicht meiner Interesse entspricht. Ich möchte euch die Produkte alle genauer vorstellen und meinen ersten Eindruck schildern. 

P2 „Daytime vs. Nightlife“ LE make-up base & highlighting fluid 010 „Throw a party“*Zu erst möchte ich über die Base reden, sie riecht leicht nach Kokos, ich mag den Geruch sehr gerne. Sie hat eine etwas festere Konsistenz und eine weißen Ton, das Verteilen ist nicht ganz so einfach, da man die Base gut einarbeiten muss, sonst hat mach noch einen weißen Schleyer. Die Foundation lässt sich sehr gut über das Produkt auftragen. Die Haut wird glatter und Poren werden etwas zurück genommen, ich schätze es ist eine starke Silikon Bombe. Zur Haltbarkeit kann ich nicht viel sagen, da wir Momenten 30 Grad haben und da hält einfach keine Base im Gesicht. Der Highlighter ist eher flüssig und man muss aufpassen, denn es kommt viel zu viel Produkt aus der Tube. Leider ist die Farbe sehr warm und Bronze bzw. etwas Orange. Er ist sehr flüssig im Auftrag und man muss ihn schnell einarbeiten, am Besten mit den Fingern. Der Schimmer ist teilweiße sehr grob und meiner Meinung nach eher für die Nacht geeignet ;).
2 x 14 ml | 3,95 €







P2 „Daytime vs. Nightlife“ LE pure look! make-up stick & concealer duo 010 „What a day!“*Der Make-up Stick ist mir in der hellsten Nuance leider viel zu dunkel und zu orange. Schade, denn auf das Produkt war ich doch etwas gespannt. Ich habe den Stift auf meinem Handdrücke ausprobiert und kann euch daher etwas darüber berichten. Der Auftrag ist cremig und deckend, ich denke, es wird nichts für trockene Haut sein, denn er betont trockene Stellen sehr stark. Das Verteilen und einarbeiten gelingt mit den Fingern am Besten, wobei man sicher auch einen Foundation Buffer verwenden kann. Das Finish ist sehr natürlich, nicht zum matt, aber auch nicht fettig. Der Concealer ist im unteren Teil des Sticks eingearbeitet. Man entnimmt ihn mit einem Schwamm Applikator. Es handelt sich um einen cremigen Concealer, er lässt sich gut einarbeiten und deckt gut. Leider ist der Concealer noch einen Hauch dunkler als die Foundation. Meine beste Freundin wird sich über das Produkt freuen dürfen, denn sie ist dunkler als ich :).
10 g / 2,5 ml | 4,25 €





P2 „Daytime vs. Nightlife“ LE blush duo 010 „Just dance“*Ich hätte mich im Laden eher für das andere Blush entschieden, habe aber natürlich das trotzdem für euch getestet. Es handelt sich um ein Blush Duo. Eine cremige und eine Puder Seite. Beide Farben sind aufeinander abgestimmt und passen gut zusammen. Der Cremanteil ist kleiner, die Farbe ist ein Terrakotta ohne Schimmer oder Glitzer. Man kann es gut mit einem Buffer auftragen, mit den Fingern wird es leider fleckig. Schichten ist möglich, aber nicht nötig, denn die Pigmentierung ist sehr gut. Die Haltbarkeit kann sich auch sehen lassen.Das Puder Blush ist ein hellerer Terrakotta Ton mit krassem Schimmer, teilweiße auch Glitzer. Ich habe es als Topping über dem Cremblush verwendet, man kann es aber auch gut alleine tragen. Mir gefallen beide Färben sehr gut, ich hätte nicht gedacht, dass mir so etwas stehen könnte :).
6,5 g / 2,5 g | 3,95 €





etwas overblushed 😀
 
P2 „Daytime vs. Nightlife“ LE round the clock! duo lipstick pencil 020 „Sing & swing“ Auf das Produkt war ich auch gespannt, leider haben mir die Farben wieder nicht gefallen. Der Peachige Nude Ton ist einfach zu hell für mich, außerdem betont es krass trockene Haut und die Lippenfältchen. Er enthält aber keinen Schimmer oder Glitzer.  Der Rosane Anteil enthält krassen Schimmer, die Grundfarbe finde ich sehr hübsch, nur mit dem Schimmer muss ich mich noch etwas anfreunden. Zur Haltbarkeit kann ich nichts sagen, denn der Peachige Ton steht mir einfach nicht und den Rosanen habe ich einfach noch nicht tragen können. 
4,5 g | 3,75 €






P2 „Daytime vs. Nightlife“ LE into the night! duo eye shadow 020 „Hot night“Von diesem Produkt bin ich begeistert, endlich kann ich etwas positives sagen :). Es handelt sich um ein schönes Lidschatten Duo mit einer Highlighter Farbe und einem wundervollen blau Ton. Die Pigmentierung ist bei beiden Farben sehr gut. Der Schimmer in den Tönen gefällt mir sehr gut. Alleine mit diesem Duo kann man einen sehr schönen Look schminken, ich habe den hellen Ton auf dem ganzen Lid aufgetragen und mit dem Blau alles schön ausgeblendet und vertieft. Die Lidschatten haben mit Base einen ganzen Tag gehalten. 2,5 g | 2,95 €

ohne Base!




Und dann gab es noch 4 Nagellacke, natürlich habe ich mich riesig gefreut, besonders über die beiden dunklen Farben. Die Nagellacke von P2 haben eine gewohnt gute Qualität, sie decken gut, trocknen schnell und halten lange. Nur den Pinsel fand ich dieses mal etwas klein. 

P2 „Daytime vs. Nightlife“ LE keep dancing! nail polish 100 „Good morning“*Dieser Ton ist ein eher kühleres Nude mit Taube Einschlag. Ich finde die Farbe sehr schön und super für den Alltag geeignet. 
5 ml | 1,95 €

P2 „Daytime vs. Nightlife“ LE keep dancing! nail polish 101 „Fabulius evening“*Dieses Schwarz enthält feinen Silbernen Glitzer und deckt nach zwei Schichten perfekt! Ich freue mich schon ihn zu lackieren.
5 ml | 1,95 €

P2 „Daytime vs. Nightlife“ LE keep dancing! nail polish 200 „Chilling noon“*Dieser Nute Ton ist eher warm und peachig und auch sehr gut für den Alltag geeignet. Ich werde ihn meiner besten Freundin geben, da mir diese warmen Töne nicht stehen.
5 ml  | 1,95 €

P2 „Daytime vs. Nightlife“ LE keep dancing! nail polish 201 „Fantastic night“*Dieses Blau hat ein metallisches Finish, sehr interessant und wunderschön! Sowohl Tagsüber als auch am Abend!
5 ml | 1,95 €




Weiterlesen